Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    8

    Sony FDR-AX33: minimal benötigte Schreibgeschwindigkeit SD-Karte

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach geeigneten SD-Speicherkarten für die Sony FDR-AX33 (noch nicht gekauft, steht aber in den nächsten Wochen an), hierbei interessiert mich die minimal benötigte Schreibgeschwindigkeit bei maximaler Auflösung (4K).

    Eine Anfrage beim Sony Support brachte folgende Auskunft: "... Für das XAVC S 4K Format werden SDXC-Karten des Typs UHS-I der Klasse 3 benötigt. Diese Angaben sind jeweils für die Mindest-Schreibgeschwindigkeit der angeführten Speicherkarten. Werden diese Mindest-Werte nicht eingehalten, so treten Störungen in der Aufzeichnung auf."

    Eine Recherche im Internet brachte hierzu folgende Info (Wikipedia):
    UHS-I Class 3 = mindestens 30 MB/s (SD Spec 3.01)

    Auf der Suche nach der Kamera fand ich aber einige Händler, die SD-Karten mit 60 MB/s oder gar 80 MB/s empfehlen. Da ich mehrere Karten kaufen möchte und die Kamera auch schon ihr Geld kostet, möchte ich so günstig wie möglich kaufen (natürlich Marke, aber eben minimal benötigte Schreibgeschwindigkeit).

    Hat einer von euch diese Kamera und kann mir weiterhelfen?

    Gruss
    Paul

  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    337
    @pepe7564,
    hast Du mal einen Preisvergleich UHS-I 30 MB/s und 90 MB/s gemacht?
    Der Preisunterschied ist da doch eher gering.
    Vlt. hilft Dir das hier
    http://www.videotreffpunkt.com/index...tabi/?pageNo=6
    weiter.

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    8
    Hallo Harry,

    Danke für den Link. Ich hatte mich letztens schon mal mit Bit & Byte vertan, aber die Infos (auch zu meiner zukünftigen Kamera) waren sehr interessant.

    Zum Thema Preisunterschied
    Meine erste Anlaufstelle ist hier meist Amazon, wo ich folgende Karten von Transcend (bis jetzt immer super ohne einen Ausfall seit Jahren) finde:
    SDXC UHS-I U3 Extreme 64GB R95MB/s W85MB/s = ca. 82 €
    SDXC UHS-I U3 64GB R95MB/s W60MB/s = ca. 32 €

    Oder vergleiche ich hier wieder Äpfel mit Birnen (Bits mit Bytes)?

    Bei etwa 10 Karten, die ich für einen dreiwöchigen Urlaub einfach mal einplane, sind das satte 500 € Ersparnis. Die behalte ich doch gerne.

    Gruss
    Paul

  4. #4
    Foren-Profi Avatar von Jan
    Registriert seit
    24.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alles was ich so in meine Hände bekomme. Consumer und Semiprofessionelle Videokameras, Knips- System und DSLR Kameras
    Schnittsoftware:
    Den Videoschnitt lasse ich meist von bekannten Leuten / Freunden mit besseren Rechnern ausführen
    Rechner:
    Asus Laptop i7 , NVIDIA GTX 960M, 8 GB RAM
    Film-Genre:
    Konzert & Interview

    Beiträge
    1.314
    Wie du selbst rausgefunden hast, funktioniert jede U3-Karte, also auch schon die 60er. Wenn die 60er preislich gesehen in der Nähe einer 80er liegt, kann man natürlich auch eine 80er kaufen. Die 90er beziehungsweise 95er-Karten sollten deutlich teurer sein und werden für die 100 Megabit- Aufzeichnung des Sony 4K-Materials (12,5 MB) nicht benötigt.



    VG
    Jan

Ähnliche Themen

  1. Sony FDR AX33 mit Sony Z190 abgleichen?
    Von Rotimoti im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2019, 17:38
  2. WiFi-Reichweite Sony FDR-AX33
    Von FraPra im Forum High-End-Camcorder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2017, 14:52
  3. Firmware Update Sony FDR.AX33 (V1.10) FDR-AX53 (V1.01)
    Von A-Wolf im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 15:00
  4. Sony FDR-AX33 4k Dateien zu AVCHD rendern
    Von wernerh im Forum High-End-Camcorder
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2016, 17:34
  5. Verkaufe Sony FDR-AX33 4K-Camcorder
    Von UdoG im Forum verkaufen & kaufen (suchen & finden)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2015, 12:00

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein