Beim Einspielen von Videodaten einer 2. Speicherkarte in das gleiche Projekt in Final Cut Express wird das Datum scheinbar nicht erkannt, so dass die Daten der Speicherkarte, deren Nummerierung wieder bei 1 beginnt in keiner logischen Reihenfolge importiert werden können.
Die einzige Möglichkeit besteht für mich derzeit, indem ich die Nummerierung der 2. Card per Hand ändere. Beispiel Card 1 = Clip 1 - 300, so muss ich bei Card 2 per Hand umnummerieren also 301 .... .
Könnte man mit der Camera die Clip-Anfangs-Nr ändern, so wäre das mühselige Umbenennen unnötig.
Der Fehler kann natürlich auch beim Schnittprogramm Final Cut Express liegen.
Doch weder Apple noch Panasonic wollen sich dazu äußern.