Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    943

    Kommt jetzt ein 4K Schnäppchen?

    Das könnte der Beginn einer (positiven) Preislawine sein:

    http://www.photografix-magazin.de/bl...stellt-werden/
    Geändert von Rüdiger (10.06.2014 um 09:18 Uhr)
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

  2. #2
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    943
    ...............und es wird munter weiter produziert, jetzt sogar mit Super-Zoom:

    http://www.imaging-resource.com/PROD...ic-fz1000A.HTM
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

  3. #3
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    60
    Die Sensoren, Chips und die Möglichkeiten sind da also werden sie auf den Markt gebracht

  4. #4
    Neu hier Avatar von camco-99
    Registriert seit
    12.06.2015
    Beiträge
    8
    gespannt warten auf den 17. Juli heißt es dann jetzt
    "Ich habe einen interessanten Beruf, aber wir Journalisten verdrängen gerne wichtige Fragen - etwa, warum die Technik uns Menschen nicht glücklicher macht." Wolf von Lojewski

  5. #5
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208
    Bei der LX8 ist anzunehmen dass es der Nachfolger der LX7 ist und von daher das verbaute Objektiv was Lichtstärker und das Gehäuse deutlich kompakter und leichter als das der FZ1000 sein wird.

  6. #6
    Foren-Profi Avatar von Jan
    Registriert seit
    24.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alles was ich so in meine Hände bekomme. Consumer und Semiprofessionelle Videokameras, Knips- System und DSLR Kameras
    Schnittsoftware:
    Den Videoschnitt lasse ich meist von bekannten Leuten / Freunden mit besseren Rechnern ausführen
    Rechner:
    Asus Laptop i7 , NVIDIA GTX 960M, 8 GB RAM
    Film-Genre:
    Konzert & Interview

    Beiträge
    1.307
    Die Frage sollte sein, mit welchem Sensor sie arbeitet. Wenn es bei dem 1/1,7" Sensor bleibt, hat sie schon verloren. Wird es ein MFT-Sensor, kann man ihr gute Chancen einräumen.

    VG
    Jan

  7. #7
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208
    Bei 'nem größeren Sensor könnte man das Objektiv vielleicht nicht ganz so lichtstark machen, reichen denn die 10Mpixel des alten Modells für 4K Videos?

  8. #8
    Foren-Profi Avatar von Jan
    Registriert seit
    24.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alles was ich so in meine Hände bekomme. Consumer und Semiprofessionelle Videokameras, Knips- System und DSLR Kameras
    Schnittsoftware:
    Den Videoschnitt lasse ich meist von bekannten Leuten / Freunden mit besseren Rechnern ausführen
    Rechner:
    Asus Laptop i7 , NVIDIA GTX 960M, 8 GB RAM
    Film-Genre:
    Konzert & Interview

    Beiträge
    1.307
    Die Schwesterkamera LX100 besitzt ja den MFT-Sensor, der fast doppelt so groß ist wie ein Zoll Sensor und ihre Lichtstärke liegt bei F1,7 bis F2,8 - also sehr gut. Ich rechne mal mit einem Zoll-Sensor bei der LX8, weil sie sonst die LX100 angreifen würde, was wenig Sinn macht.

    VG
    Jan

  9. #9
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208
    Im Weitwinkelbereich liegt die Blende der LX7 bei 1.4 im Telebereich bei 2.3, wobei die ähnlich wie bei div. Camcordern und der FZ200 getrickst haben und von den 12.8 nur 10.1Mpixel nutzen.

Ähnliche Themen

  1. Schnäppchen oder 115 Euro Camcorder ?
    Von Alexi im Forum Einsteiger-Camcorder
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.06.2015, 18:09
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2015, 08:18
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 13:23
  4. Der Frühling kommt
    Von make im Forum Tutorials und aktives Filmen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 20:49
  5. Was kommt nach 4K?
    Von trainmovie im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 18:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein