Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    5.507

    VA-News - NAB 2015: Panasonic HX-A1 - Mini Action-Cam

    Panasonic kündigt eine ultrakompakte Action-Cam an, die nur 45 Gramm auf die Waage bringen soll. Die HX-A1 (A1) zeichnet in Full-HD-Auflösung auf.



  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.549
    Zitat Zitat von VIDEOAKTIV Beitrag anzeigen
    Einen Preis zur HX-A1 haben wir noch nicht
    Als Anhaltspunkt mag der Preis in den USA dienen, wo die HX-A1 bereits im Panasonic-Shop bestellbar ist. Dort bekommt man sie für 199,99 Dollar. Bis zur deutschen Markteinführung hat sich dann hoffentlich auch bis zu Panasonic herumgesprochen, dass eine Begrenzung auf die US-Frequenzen 30p/60p in Europa keine gute Idee ist. Da bin ich aber zuversichtlich, denn wenn das Bild der Actionkamera als Zweitbild in die Aufnahme eines Camcorders eingefügt wird, dann geht das schwerlich mit einer abweichenden Bildfrequenz.

  3. #3
    Foren-Profi Avatar von Video&Bild
    Registriert seit
    27.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DMC-FZ300, GoPro Hero 7 black mit Hypersmooth, Huawei Mate 20 Pro mit Sony Triple-Kamera
    Schnittsoftware:
    EDIUS Pro 9.x - DaVinci Resolve 16.x Studio
    Rechner:
    MEDION ERAZER X5366F-i7-6700+IntelGraphics 530+NVidia GraKa GTX-960, W10-64Bit, HDMI-Vorschau
    Film-Genre:
    Reise-, Natur- und Doku-Filme, S8/N8 Digitalisierungs-Dienstleistungen

    Beiträge
    1.336
    Bei mir würde das passen, die DSLR nimmt in 30/60pp auf, das Smartphone ebenfalls und vom Stick oder USB-Festplatte kann man die 30p/60p auch bestens in den HDTV einspielen. Tja und der PC-Monitor kann es auch. 30/60p sind auch bekanntermaßen besser für für die Darstellung der ruckelfreien Bewegungsauflösung geeignet.

    Sollte mir was mit 50Hz-Kunstlicht unterkommen, dann nehme ich die DSLR dafür her und passe dort die Verschlußzeit für flickerfreie Kunstlichtaufnahmen an.

    Ich glaube 25/50 p sind was für Exoten und Nostalgiker!

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.549
    Das ist wunderbar, wenn bei dir 30p prima funktioniert und dann ist für deine ganz persönliche Wiedergabekette auch alles in Ordnung. Panasonic allerdings baut seine Kameras nicht allein für dein Wohnzimmer, sondern für einen sehr großen Kundenkreis, der andere Ansprüche, andere Vorkenntnisse oder gar zahlende Auftraggeber hat. In solchen Fällen ist ein Standard schon ganz praktisch, jedenfalls wenn es der Standard ist, der in dieser Region der Welt gilt.


    Zitat Zitat von Video&Bild Beitrag anzeigen
    Sollte mir was mit 50Hz-Kunstlicht unterkommen, dann nehme ich die DSLR dafür her und passe dort die Verschlußzeit für flickerfreie Kunstlichtaufnahmen an.
    Was anderes bleibt einem auch kaum übrig, wenn man in Europa mit einer Actionkamera filmt, die nur 60Hz kann. Aber ist das eine Entschuldigung für die Hersteller? Meiner Meinung nach nicht. Eigentlich ist es traurig, dass man überhaupt darüber diskutieren muss, ob eine in Europa verkaufte Videokamera auch in einem europäischen Format aufnehmen können muss. Das sollte das Selbstverständlichste überhaupt sein, und wenn die Kamera dann zusätzlich auf 60Hz umschaltbar wäre, ist das ein Bonus, den der nutzen kann, der es möchte.
    Andersherum ist es meines Erachtens Kundenveräppelung, denn der Durchschnittskäufer dieser Teile macht sich doch keine Gedanken über die technischen Grundlagen und wundert sich dann nur, warum seine Bilder bei Kunstlicht so komisch flackern. Dabei bräuchte er doch stattdessen nur seine DSLR auf den Helm schrauben und die richtige Verschlusszeit einzustellen!
    Bei der HX-A1 hier geht's im übrigen speziell um das Zusammenspiel mit 50Hz-Camcordern, und Panasonic kann doch kein 30p-Bildchen der Actionkamera als Bild-im-Bild in eine 25p-Aufnahme des Camcorders packen. Ich hoffe es zumindest nicht...


    Zitat Zitat von Video&Bild Beitrag anzeigen
    Ich glaube 25/50 p sind was für Exoten und Nostalgiker!
    Das sei dir unbenommen. In diesem Land herrscht Glaubensfreiheit.
    Geändert von Bernd E. (16.04.2015 um 19:35 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2015, 15:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2015, 12:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 08:31
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2015, 07:22
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 12:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein