Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    5.697

    VA-News - Panasonic DMC-GX 1: mit Full HD und Video-Autofokus










    dummy_neu_330



    Mit der Wechseloptik-Systemkamera GX1 beginnt Panasonic eine neue Produktlinie, die über der GF-Serie steht. Sie besitzt den 16 Megapixel-Sensor der G-Serie und ist Video-seitig aufgerüstet. So will sie einen deutlich schnelleren Autofokus besitzen als selbst Modell GH2 und sie nimmt jetzt außer mit AVCHD auch im MP4-Standard auf.
    In bester Qualität (FHD) benutzt sie dann eine Datenrate von ...





  2. #2
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    44
    gibt es denn neue Infos oder Gerüchte, wann es eine GH3 geben soll? Oder ob ein Firmwareupdate mit 50p kommen soll?

  3. #3
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    958
    Die Videoaufnahme mit 50i und Ausgabe mit 25p scheint mir nicht das Gelbe vom Ei zu sein. Die Nex 5, von der ich mich wieder trennte, nahm in 25p auf und gab in 50i wieder, wenn ich mich recht erinnere. Sie ruckelte prächtig.
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

  4. #4
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    44
    so eine kleine kompakte Kamera scheint mir gar nicht mal so schlecht zu sein, welche könnte da die bessere sein? Die Pana GX 1 oder die Sony NEX-7? Und wer hat die besseren Objektive?

  5. #5
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Pana GH2, SD 909, Sony VX2000
    Schnittsoftware:
    Premiere, Edius, Magix
    Rechner:
    i7, 8GBArbeitsspeicher, Nvidia-Grafik
    Film-Genre:
    Diesunddas

    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von berno7 Beitrag anzeigen
    so eine kleine kompakte Kamera scheint mir gar nicht mal so schlecht zu sein, welche könnte da die bessere sein? Die Pana GX 1 oder die Sony NEX-7? Und wer hat die besseren Objektive?
    Die Frage lässt sich allein durch die Begrenzung auf 25 Vollbilder bei der internen Videoverarbeitung der DMC-GX1 beantworten - die NEX-7 ist hier derzeit deutlich voraus. Es sei denn für die GX1 gibt es dann auch ein Update - doch es klingt nicht wirklich danach.
    Salutos, videospeed

  6. #6
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    44
    aber Panasonic hat einige interessante Objektive, gerade für die kompakten, macht das das nicht wieder wett? Natürlich wäre mir eine GH2 lieber, aber ich habe Angst, dass die mir zu groß ist und ich sie zuwenig einsetzte. Wie ist das bei Dir videospeed, nimmst Du eher die GH2 oder die 909? Habe die 707 und suche halt noch was für gute Fotos und gutes Filmen

  7. #7
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    958
    Ich habe auch die GH2 und die 909. Die 909 ist m.E. im Videobereich (50p) noch einen Tick "besser". Man kann aber die GH2 Aufnahmen , ohne das es auffällt, mit den 909 Aufnahmen mischen.
    Da ich keine Lust habe die GH 2 zu "hacken", warte ich auf ein Nachfogemodell mit 50p. Vielleicht ist das dann das ideale Gerät für Foto und Video.
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

  8. #8
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Pana GH2, SD 909, Sony VX2000
    Schnittsoftware:
    Premiere, Edius, Magix
    Rechner:
    i7, 8GBArbeitsspeicher, Nvidia-Grafik
    Film-Genre:
    Diesunddas

    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von berno7 Beitrag anzeigen
    Wie ist das bei Dir videospeed, nimmst Du eher die GH2 oder die 909?
    Genau genommen nehme ich die eine zum Fotografieren, die andere zum Filmen. Es sei denn ich arbeite mit mehreren Kameras, dann übernimmt die GH2 die Totale fix (da kommt es auf die Handhabung nicht an) und mit der anderen mache ich die Details. Aber auch ich habe wie Rüdiger das GH2-Hack nicht gemacht. Aneinander schneiden kann man das Material ganz locker - sieht niemand.
    Salutos, videospeed

  9. #9
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    44
    besten Dank für die Infos. Warum habt Ihr den Hack nicht gemacht, hört sich doch sehr vielversprechend an

  10. #10
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    19.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony NEX-5n + eine Ladung Alpha-Optiken | Sony Alpha 850 für Zeitraffer
    Schnittsoftware:
    Final Cut Pro X | Adobe Creative Suite CS6 Produciton
    Rechner:
    Intel Core i7 950 (4x3,06GHz + Hyper Threading), 12GB RAM, GeForce GTX460
    Film-Genre:

    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von Rüdiger Beitrag anzeigen
    Die Videoaufnahme mit 50i und Ausgabe mit 25p scheint mir nicht das Gelbe vom Ei zu sein. Die Nex 5, von der ich mich wieder trennte, nahm in 25p auf und gab in 50i wieder, wenn ich mich recht erinnere. Sie ruckelte prächtig.
    Die Video-Sonys erster Generationen haben afaik 25p aufgenommen und es eben als 50i-AVCHD geschrieben. Der AVCHD-Standard erlaubte es zumindest damals nicht anders - wobei ich es schade finde, dass die Kamera-Hersteller so auf AVCHD rumreiten. Canon macht schöne MOVs und spart auch bei der Datenrate nicht ganz so, um ja AVCHD-Norm einzuhalten. Zum Schneiden auch nicht schlechter, eher besser, als AVCHD.
    Grüße,
    Ingmar

  11. #11
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    44
    Hallo,

    habe mir heute mal die GH2 angeschaut, so groß ist die gar nicht, hätte ich mir viel größer vorgestellt, wäre also schon interessant. Aber eine andere Frage wegen der GX1: Ihr seht da das Problem mit den 25p. Wenn man aber die Kamerea eher für gute Fotos benutzt und nur zwischendurch für Video und ansonsten für Video die 707 wäre dann die GX1 nicht auch eine gute Wahl oder glaubt Ihr, dass die GH2 doch eine entschieden bessere Fotoqualität hat?

  12. #12
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    958
    Wenn man aber die Kamerea eher für gute Fotos benutzt und nur zwischendurch für Video und ansonsten für Video die 707 wäre dann die GX1 nicht auch eine gute Wahl oder glaubt Ihr, dass die GH2 doch eine entschieden bessere Fotoqualität hat?
    Ob die GH 2 die besseren Fotos macht, vermag ich nicht zu beurteilen. Das hängt auch vom jeweils benutzen Glas ab. Zukünftige Vergleichstests werden hierüber wahrscheinlich auch eine Aussage machen. In eine persönliche Bewertung würde ich aber auch das schwenkbare Display und den hervorragenden (eingebauten) Sucher der GH 2 einbeziehen.
    "Gehackt" habe ich bisher noch nicht, da ich zum Filmen überwiegend die 909 benutze.
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2019, 16:19
  2. Panasonic HCX 1 Autofokus und ideale Settings
    Von Gilster im Forum High-End-Camcorder
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2019, 14:53
  3. Test-Serie: 4K-Autofokus-Tracking bei Panasonic GH4 und GH5
    Von Philipp Mohaupt im Forum Newsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2018, 12:12
  4. Panasonic Lumix DC-GH5 Autofokus Problem
    Von Adirudo im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2018, 22:01
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.05.2016, 19:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein