Ergebnis 1 bis 6 von 6

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    10

    Meine neue Kamera

    Hallo zusammen,

    ich habe mir spontan bei amazon die Fujifilm Finepix S2950 bestellt, weil sie 14 Megapixel Auflösung hat, und ich damit kleine Filmche drehen kann.

    Hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Kamera? Ich hoffe einen guten Einkauf gemacht zu haben. Besonders hat mich der grosse Zoombereich gereizt.

    Claude

  2. #2
    Foren-Profi Avatar von Jan
    Registriert seit
    24.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alles was ich so in meine Hände bekomme. Consumer und Semiprofessionelle Videokameras, Knips- System und DSLR Kameras
    Schnittsoftware:
    Den Videoschnitt lasse ich meist von bekannten Leuten / Freunden mit besseren Rechnern ausführen
    Rechner:
    Asus Laptop i7 , NVIDIA GTX 960M, 8 GB RAM
    Film-Genre:
    Konzert & Interview

    Beiträge
    1.309
    Hallo,


    die Bridgeklasse allgemein ist etwas rückläufig, weil es ja inzwischen auch Travellerzoomkameras mit 10-20 x optischen Zoom gibt.

    Jede Kamera hat ihre Vor und Nachteile, die S 2950 hat halt einen elektronischen Sucher, recht gute manuelle Vielfalt, eben den 18 x optischen Zoom (wers braucht), manche User mögen ihre 4 AA / Mignon Batterien.

    Nachteil ist wieder, dass kein Ladegerät dabei ist und man sich Akkus kaufen sollte. Das bemerken die Besitzer schnell, die in diese Kamera 4 Supermarkt Billig Batterien reinwerfen und die Kamera nur eine Handvoll Fotos schiesst.

    Erst mit hochwertigen NiMH Akkus und Batterien (zb Panasonic Evolta / Evoia) macht man wirklich viele Bilder. Die Kamera hat mit den 4 Batterien auch ein gewisses Gewicht, was aber manchen User sogar gefallen kann.

    Man sollte auch erwähnen, dass Kameras mit einem sehr hohen optischen Zoom etwas träger werden. Das betrifft besonders die Scharfstellzeiten im Telebereich. Gewisse Randunschärfen oder einem etwas flaueren Bild bei hohem optischen Zoom (sogar bei Panasonic FZ 150) muss man bei solch einer Bridgekamera einberechnen.

    Beim Filmen ist das Modell weniger attraktiv, es können 1280x720, 30 P Aufnahmen gemacht werden, als Codec wird der alte Speicherfresser MJPEG verwendet, bei 2 GB ist Schluss mit einer Datei, also nur ein paar Minuten am Stück. Sollten so ca 5 Minuten sein.


    Meine Wahl wäre eher eine kompaktere Kamera (so ca der Preisbereich) mit Zoom wie zb Fuji F 500 (ca 190 €) oder eine Canon SX 220 (ca 200 €). Die sind im technischen Bereich (Sensorentechnik und Video) schon etwas weiter. Aber wenn Du Batterien oder Akkusbatterien magst, ein Sucher wirklich notwendig ist, der Zoom halt bis 500 mm gehen soll, und die Kamera dir nicht zu schwer ist, kann man mit Ihr glücklich werden.

    VG
    Jan
    Geändert von Jan (31.10.2011 um 22:03 Uhr)

  3. #3
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    31.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony HDR CX 360 VE; Rode Video mic digital
    Schnittsoftware:
    Magix MX Premium
    Rechner:
    1,5 Terrabyte Festplatte, IntelCore i4 Prozessor (3,4 Gh), Win7, ....
    Film-Genre:
    Actionfilme, Dokus und Sketche

    Beiträge
    44
    Jan hat recht, ich hätte auch erst überall rumgeblättert -und gesucht.

    Aber ich denke, mit deiner Kamera wird es schon gehen, wobei ein Camcorder nätürlich auch angebracht wäre.

    (teuer )

  4. #4
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    132
    Schöne Spielerei, die man als Filmer alles nicht braucht,oder was denkt ihr ?

  5. #5
    Foren-Profi
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW-X160, Sony PMW-150, Panasonic Lumix G70, u. a.
    Schnittsoftware:
    Edius 6.08 ( auch Magix VdL 2016 plus, Corel Videostudio X9.5)
    Rechner:
    magicmax HD
    Film-Genre:
    Dokumentation

    Beiträge
    442
    Wenn schon Fotoknipse mit Video, dann die Sony HX9 (oder HX5, die mittlerweile sehr günstig ist).

    Gruß
    KDS

  6. #6
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    24
    fotoknipse mit video oder videoknipse mit foto kann ich die gh2 nur allerwärmstens empfehlen. der akku istein echter dauerläufer, die auflösung ist hoch, videoaufnahmezeit von 29min am stück avchd. zusätzlich hat man mit dem ding was in dfer hand, ohne das es zu schwer wird.

Ähnliche Themen

  1. Brauchst Du wirklich eine neue Kamera?
    Von HobbyMovie im Forum Foto-Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.07.2018, 22:51
  2. neue Kamera
    Von stand_by im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2016, 19:33
  3. Blackview Neue Kamera - DV800B
    Von danielhuang2011 im Forum Action-Cams
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 10:11
  4. Neue Fotos und Videos von der HDT Kamera III Produktion
    Von Lutz Dieckmann im Forum HD-Trainings
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 11:48
  5. Kaufberatung Neue HD Video Kamera
    Von EifelFreund im Forum Einsteiger-Camcorder
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 15:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein