Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Aktiver Nutzer Avatar von slaty
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    88

    Handbuch von Magix Video Pro X6

    In dem Artikel "Volle Kontrolle - Videoschnitt-Programme für engagierte Amateure und Pofis" im c't Computermagazin Nr. 24 schreiben Philipp Mohaupt und Joachim Sauer in einer Bild-Unterschrift zum Magix Video Pro X6: "Im Handbuch wird der Umgang mit Funktionen und Effekten sehr gut erklärt."

    Daraufhin habe ich mich daran erinnert, als ich im Februar dieses Jahres das Video Pro X6 gekauft und mich über das mitgelieferte 320-seitige Handbuch gefreut habe. Bei der Suche nach den neuen Messinstrumenten (Vektorskop, ...) fand ich sie jedoch nicht in dem gedruckten Handbuch. Also habe ich das PDF-Handbuch mit 491 Seiten heruntergeladen. Dort stehen die neuen Funktionen - aber nicht im Stichwortverzeichnis. Während es für das Pro X6 ein paar Updates gab, wurde das PDF-Handbuch nicht erweitert. Bei der Frage nach einem neuen gedruckten Handbuch bekam ich von Magix (natürlich) eine Absage.

    Es ist schon hervorzuheben, dass Magix überhaupt ein umfangreiches Handbuch druckt und der Pro-Software beilegt, aber wünschenswert wäre ein aktuelles Handbuch und nicht eine Ausgabe von vermutlich Video Pro X5.

    Werden bei anderen Schnittprogrammen wie Sony Vegas Pro 13 oder das beliebte Grass Valley Edius Pro 7 gedruckte aktuelle Handbücher mitgeliefert oder wenigstens die PDF-Dateien aktualisiert?

  2. #2
    Foren-Profi Avatar von wabu
    Registriert seit
    06.01.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonis SDT 750 / FZ 1000 / Q500K/
    Schnittsoftware:
    Magix VdL und ProX immer aktuell
    Rechner:
    I7
    Film-Genre:
    tutorials - Reisen

    Beiträge
    491
    Ich denke das Problem ist oft das es nur wenige Neuerungen gibt. Diese werden dann immerhin (Seite 205) genannt. Aber die Schlussredaktion die es eher nicht gibt hat das dann übersehen. Bei ProX7 wird es wahrscheinlich genannt - mal sehen was da dann fehlt.
    Wie heißr es so schön:
    Irren ist menschlich
    oder anders gesagt
    Nicht irren ist unmenschlich...:-)

  3. #3
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    11.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Schnittsoftware:
    Edius 6 & 7, Premiere CS6, Avid Studio, Pinnacle Studio 14
    Rechner:
    Intel i7-3770K, Nvida GTX 580 3GB, 32 GB DDR3-RAM, 2x 24" LCD, 256 GB + 120 GB SSD, 2 TB HDD
    Film-Genre:

    Beiträge
    46
    Zu Edius 7 kann ich sagen, daß ein gedrucktes Handbuch nicht mitgeliefert wird. Es gibt es allerdings separat zu kaufen, ist aber meines Wissens auf dem Stand der Ausgangsversion.

    Das PDF-Handbuch wird meiner Erinnerung nach nicht bei jedem Update aktualisiert, für die aktuelle Version 7.4 (gerade entdeckt, um die Frage auch richtig zu beantworten) ist es in einer neuen Version veröffentlicht worden. Ansonsten gibt es zu jedem Update eine entsprechende Dokumentation, was sich geändert hat, was ich als "Altanwender" besser finde. So sehe ich gleich, an welchen Stellen etwas gemacht wurde; schön wäre es sicherlich, wenn ein Abschnitt im Handbuch diese zusammenfaßt und ggf. mit einer Markierung im eigentlichen Handbuchtext auch noch kennzeichnet. Andererseits ist das auch ein erheblich Zusatzaufwand, da freue ich mich lieber über die kostenlosen Erweiterungen im Updatezyklus.

  4. #4
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Apple iPhone 8, GH5, Panasonic X1000 und alle Camcorder, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Lenovo ThinkPad P52s; Apple iMac
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.726
    Zitat Zitat von slaty Beitrag anzeigen
    In dem Artikel "Volle Kontrolle - Videoschnitt-Programme für engagierte Amateure und Pofis" im c't Computermagazin Nr. 24 schreiben Philipp Mohaupt und Joachim Sauer in einer Bild-Unterschrift zum Magix Video Pro X6: "Im Handbuch wird der Umgang mit Funktionen und Effekten sehr gut erklärt."
    Zwangsläufig lässt sich bei einem Test nicht überprüfen ob jede Funktion im Handbuch erklärt ist. Diese Aussage, das bemerkst Du ja auch schon, bezieht sich auf die grundsätzlichen Bedienschritte und hier liefert Magix allemal eine ordentliche Doku.
    In der Regel werden Handbücher im besten Fall zur nächsten größeren Hauptversion überarbeitet - also dann wenn sich grundlegende Schritte verändert haben. Das dürfte im Zuge der kommenden Cloud-Versionen sogar noch schwieriger werden.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 13:26
  2. Edius 7, Deutsches Handbuch
    Von Rüdiger im Forum Engagierter Cutter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2014, 12:57
  3. Magix Video
    Von claude69 im Forum Einsteiger
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 06:58
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 21:19
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 21:19

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein