Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 13 bis 20 von 20
  1. #13
    Foren-Profi
    Registriert seit
    23.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony AX2000, Sony PXW-X70, Sony CX730, Sony CX900
    Schnittsoftware:
    Aobe PremierePro CC
    Rechner:
    Intel Xeon 5570, 24GB RAM, 6 Terrabyte Festplatten
    Film-Genre:

    Beiträge
    257
    Hier gibt es das Mikrophon!

    http://www.amazon.com/gp/product/B000OV0UPA

  2. #14
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.545
    In diesem Fall hast du nichts von Amazon.com, wenn du außerhalb der USA wohnst: "Currently, item can be shipped only within the U.S.". Du bekommst das Mikrofon zu einem Preis in dieser Größenordnung aber bei vielen US-Händlern, darunter auch direkt von Adorama oder bei B&H. Bei letzterem kannst du dir sogar gleich beim Bestellen die zu erwartenden Gesamtkosten inklusive Versand, Steuer, Zoll und Gebühren anzeigen lassen und das alles auch schon vorab bezahlen.

  3. #15
    Foren-Profi
    Registriert seit
    23.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony AX2000, Sony PXW-X70, Sony CX730, Sony CX900
    Schnittsoftware:
    Aobe PremierePro CC
    Rechner:
    Intel Xeon 5570, 24GB RAM, 6 Terrabyte Festplatten
    Film-Genre:

    Beiträge
    257
    Ich weis nun wirklich nicht woher Du die Informationen hast, man kann natürlich auch hinter jedem Baum ein Stein vermuten.
    Heute ist das erste von 4 Mikrophonen gekommen. Inkl. Zoll, Transportkosten hat mich das Gerät € 280 gekostet. Das zweite hole ich morgen beim Zoll ab und die letzten beiden nächste Woche.

    In Deutschland wird immer noch zwischen € 349 und € 445 verlangt, ergo habe ich bei 1 Stück immerhin € 69 repektive € 165 gespart, bei 4 Stück sind das € 276 respektive € 660.

    Ich bestelle schon lange Artikel aus Amerika da in Deutschland diese zu weit überhöhten Preisen verkauft werden. Sicher muss man nachrechnen ob sich das lohnt und ich hatte bisher noch keine Probleme wegen der Gewährleistung, jedoch kann ich sagen dass der Service wesentlich besser ist als in Deutschland. So war beim Transport die Halterung eines Gerätes defekt gewesen, mir wurde sofort ein neues zugestellt ohne wenn und aber. In Deutschland hätte ich die Halterung einsenden müssen und eine Wochenlange Wartezeit in kauf genommen.

  4. #16
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony HXR-NX80 - Sony FDR-AX53- Sony HDR-CX900e m.XLR-K2M -LED-Leuchte- Sony Richtmikro ECM-673 Stereomik-MCE82 BayerDyna. - Zoom H2 - Rode VideoMick Pro Richtmikro- RodeLink
    Schnittsoftware:
    Prem. CS6.05 & PowerDirector 14
    Rechner:
    CPU Typ Intel Core i7 970- 3500 MHz 6Core - 24GB DDR3 Ram 4 SSD + 3 HDD - Windows 64bit 7Ultimate
    Film-Genre:
    Konzerte -Theater (MulitCam) Hochzeiten- Fam.Feste-Stadt Doku.-Uraub-Freizeit-Video Club

    Beiträge
    28
    Hallo
    möchte mich auch kurz zu diesem Thema äussern , ich Film schon ca.20 jahre Hochzeiten , Konzerte, Theater und andere Veranstaltungen.
    Seit einem Jahr habe ich die Sony AX2000 und bin sehr zu frieden , vor allem mit der Tonabteilung , habe für Konzerte ein sehr gutes Stereomikro
    von Beyerdynamic MCE82 das Central aufgestellt wird ( Kabelverbindung) Aufnahme mit 3 bis 4 Kameras ( MulitCam Schnitt)
    für andere Aufnahmen wo Sprache im Vordergrund steht habe ich das VideoMic pro von Rode mit der Tonaufzeichnung bin ich sehr zu frieden , den bei der AX2000 kommt der Monoton ( nach einstellung) gleich auf beide Audiospuren.Bin mit der zwei Mikro lösung sehr zu frieden.
    Gruß Franz

  5. #17
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    13.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon 600D + Tamron 70-300mm f/4-5,6 + Canon 50mm f/1.8 + Canon 18-55mm Kit Objektiv + Zoom H1
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Premium CS6
    Rechner:
    MacBook Pro 2012
    Film-Genre:

    Beiträge
    131
    rode ntg2!!!

  6. #18
    Foren-Profi
    Registriert seit
    23.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony AX2000, Sony PXW-X70, Sony CX730, Sony CX900
    Schnittsoftware:
    Aobe PremierePro CC
    Rechner:
    Intel Xeon 5570, 24GB RAM, 6 Terrabyte Festplatten
    Film-Genre:

    Beiträge
    257
    Danke aber ich habe mich nun für das von VIDEOAKTIV empfohlene Mikro entschieden. Mal sehen ob die was taugen......nicht böse sein liebes VIDEOAKTIV-TEAM aber ich verlasse mich auf Eure Tests und hoffe nicht verlassen zu sein.....grins

  7. #19
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    31.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony HDR CX 360 VE; Rode Video mic digital
    Schnittsoftware:
    Magix MX Premium
    Rechner:
    1,5 Terrabyte Festplatte, IntelCore i4 Prozessor (3,4 Gh), Win7, ....
    Film-Genre:
    Actionfilme, Dokus und Sketche

    Beiträge
    44
    Amazon ist vor/nach Weihnachten eigentlich immer gut.

  8. #20
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    31.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony HDR CX 360 VE; Rode Video mic digital
    Schnittsoftware:
    Magix MX Premium
    Rechner:
    1,5 Terrabyte Festplatte, IntelCore i4 Prozessor (3,4 Gh), Win7, ....
    Film-Genre:
    Actionfilme, Dokus und Sketche

    Beiträge
    44
    Soory, das war grad von mir falsch
    Euer Lesch2312

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.12.2014, 01:00
  2. Mikrophon die zweite!
    Von vito888 im Forum Sound-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 19:35
  3. Welches Mikrophon für AX2000E?
    Von vito888 im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 17:14
  4. Welche Tasche für AX2000E mit externem Mikrophon?
    Von vito888 im Forum Profi-Equipment
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 16:18
  5. Welche Tasche für AX2000E mit externem Mikrophon?
    Von vito888 im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 16:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein