Ich habe eine DVD (normaler 4,7 GB Rohling). Darauf sind 5 Videos enthalten (wohl mit DVD-Recorder aufgenommen), allerdings am Stück.
Ich habe das in Corel Videostudio Pro X7 importiert und konnte mir da ein schönes Menü mit den mpg-Dateien basteln um die einzelnen Videos später im DVD-Player anwählen zu können.
Allerdings macht Corel Videostudio, wenn ich das auf eine DVD brennen will, eine riesige Datenmenge daraus, die ich nicht auf einen Rohling in der ursprünglichen Größe bekomme.
Am Menü liegts nicht, wenn ich das weg lasse wirds auch nicht weniger.
Jemand eine Idee?