Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Aktiver Nutzer Avatar von tobias
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    56

    Youtube, Daily Motion, Vimeo und Co: Eure favorisierte Video-Plattform

    Hallo zusammen,

    wo stellt ihr regelmäßig oder auch mal nur ab und zu eure Videowerke ins Internet und ggf. warum gerade auf diesem Portal?

    Was empfiehlt dei Redaktion von VideoAktiv?

    Ich überlege mir zur Zeit einen sog "PRO-Account" bei vimeo zuerwerben ...

  2. #2
    Aktiver Nutzer Avatar von videoaktive Gifhorn
    Registriert seit
    24.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    JVC GY HM 700E - Sony CX 700 - Sony CX 70 - Sony HXR 520 - SD: JVC GY DV 500 - Live Regie Anlage 3xSony BVP 70 + 3xSony DXC M7 Mischer JVC KME 3000 Sennheiser MKH 416 - Sennheiser EW 100 Set - Zoom Z1 - BEHRINGER XENYX X2222 USB Zylight Z90 - Hedler
    Schnittsoftware:
    Adobe Videosuite CS 5.0 und 5.5
    Rechner:
    I7 1366 3,2 GHZ / I5 240, 24 bzw 12 GB Speicher, Nvidia 460SE / 4850 3.0GHZ
    Film-Genre:
    LIVE - Doku- Reise -

    Beiträge
    76
    Hallo tobias

    unser Videoverein nutz seid gut einem Jahr die Plattform von Youtube, schon nach kurzer Zeit bekammen wir von Youtube die Nachricht das die Zeitgrenze von 15 Minuten für unseren Acount aufgehoben ist. Wir sind mit den Möglichkeiten hier recht zufrieden, die Video´s sind auch in unsere Website eingebunden und auf der youtube Seite und das kostenlos. Aber auch uns würden die Unterschiede der einzelnen Anbieter interessieren.
    Klappe 5 die 7 und Action

    Bernd Riechers

    Video Aktive Gifhorn e.V
    http://www.videoaktive.de

  3. #3
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    13.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon 600D + Tamron 70-300mm f/4-5,6 + Canon 50mm f/1.8 + Canon 18-55mm Kit Objektiv + Zoom H1
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Premium CS6
    Rechner:
    MacBook Pro 2012
    Film-Genre:

    Beiträge
    131
    Ich finde youtube am besten aber vimeo finde ich auch noch sehr toll von myvideo und co halte ich eher weniger

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.567
    Wenn du eine möglichst breite Masse potenzieller Zuschauer erreichen willst, bietet sich Youtube an; wenn du dich professionell darstellen willst, dann wäre wohl Vimeo die erste Wahl.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2018, 12:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2017, 12:00
  3. VA-News - Vimeo: ab sofort mit 8K, H.265 und HDR
    Von VIDEOAKTIV im Forum Newsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2017, 09:12
  4. Stop Motion Animator für reichweiten starken Youtube Kanal gesucht (Langfristig)
    Von bergfondue im Forum verkaufen & kaufen (suchen & finden)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2017, 16:45
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2015, 11:25

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein