Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Foren-Profi
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    334

    NEU: Adobe Premiere Elements 13

    http://www.adobe.com/de/products/premiere-elements.html
    Was ist Neu: Die folgenden Funktionen sind in Adobe Premiere Elements 13 nicht mehr verfügbar:
    DV-Aufnahmen
    HDV-Aufnahmen
    Zeitraffer-Aufnahmen
    Web DVD
    Export nach FLV
    Gesicht als Filter in „Schwenken und Zoomen“
    ...


    http://helpx.adobe.com/de/premiere-e...whats-new.html

  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW-X160, Sony PMW-150, Panasonic Lumix G70, u. a.
    Schnittsoftware:
    Edius 6.08 ( auch Magix VdL 2016 plus, Corel Videostudio X9.5)
    Rechner:
    magicmax HD
    Film-Genre:
    Dokumentation

    Beiträge
    445
    Was ist Neu: Die folgenden Funktionen sind in Adobe Premiere Elements 13 nicht mehr verfügbar:
    DV-Aufnahmen
    HDV-Aufnahmen
    Verstehe ich nicht.

    Von Premiere Elements unterstützte Import-/Exportformate:
    AVCHD, Blu-ray Disc (nur Export), DV-AVI (Import/Export unter Windows, unter Mac OS nur Import), DVD, Dolby Digital Stereo, H.264, HDV, MPEG-1 (nur Import), MPEG-2, MPEG-4, MP3, QuickTime, Windows Media (nur Windows) u. v. m. Für den Import und Export einiger Formate ist möglicherweise eine Aktivierung via Internet erforderlich. Die Aktivierung ist unkompliziert, schnell und kostenlos.

  3. #3
    Foren-Profi
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    334
    @K.-D. Schmidt,
    d. h. dass Du die Videos nicht mehr direkt vom DV/HDV-Camcorder importieren kannst.
    Bearbeiten geht weiterhin.

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW-X160, Sony PMW-150, Panasonic Lumix G70, u. a.
    Schnittsoftware:
    Edius 6.08 ( auch Magix VdL 2016 plus, Corel Videostudio X9.5)
    Rechner:
    magicmax HD
    Film-Genre:
    Dokumentation

    Beiträge
    445
    Das ist aber blöd, zumindest wenn man HDV-Camcorder besitzt, die nur auf Band aufzeichnen.

    Gruß
    KDS

  5. #5
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.576
    Die weiterhin funktionierenden Umwege, wie man DV/HDV dennoch vom Band in PE13 bekommt, hat Adobe immerhin auf seiner Hilfe-Webseite dargestellt. Originell ist dabei die Empfehlung für Mac-Besitzer: Nehmen Sie iMovie! Gute Idee eigentlich, da kann man sich dann Premiere Elements auch gleich ganz sparen.

  6. #6
    Foren-Profi
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    334
    Ich hatte nach erscheinen der ersten Version gehofft, dass Adobe mit der Elements-Version eine "abgespeckte" Pro-Version für den Heimanwender entwickelt...
    Wenn es aber so weiter geht, dann reicht es nur noch als vorinstallierte Software auf einem Discounter-PC

Ähnliche Themen

  1. Adobe Premiere Elements - Qualitätsverlust beim Exportieren
    Von joggele im Forum Videoschnitt-Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.06.2017, 11:39
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 13:28
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 12:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 12:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 14:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein