Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Foren-Profi
    Registriert seit
    23.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony AX2000, Sony PXW-X70, Sony CX730, Sony CX900
    Schnittsoftware:
    Aobe PremierePro CC
    Rechner:
    Intel Xeon 5570, 24GB RAM, 6 Terrabyte Festplatten
    Film-Genre:

    Beiträge
    257

    Export von Premiere Pro CC nach Encore

    Mit welchen Parametern exportiere ich einen fertigen Film nach Encore,
    Es soll eine BlueRay gemacht werden und später eine DVD DL

    In der Liste habe ich die Einträge H.264 BlueRay und MPEG2 DVD! Müssen da noch Veränderungen vorgenommen werden da bei BlueRay "nur" 25i einzustellen ist, ich aber auf 50i aufgenommen habe. Danke schon mal für die Antworten!

    Wünsche allen einen schönen Sonntag!

  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.244
    Ich weiß jetzt nicht genau ob ich dich richtig verstehe, denn die richtige Bezeichnung für 50 Halbbilder ist eigentlich 25i und wird von Adobe auch so genutzt.
    Anderweitig wird oft (besonders bei den Kameraherstellern) 50i verwendet, was aber das gleich ist wie 25i.
    Gruß

    Hans-Jürgen

  3. #3
    Foren-Profi
    Registriert seit
    23.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony AX2000, Sony PXW-X70, Sony CX730, Sony CX900
    Schnittsoftware:
    Aobe PremierePro CC
    Rechner:
    Intel Xeon 5570, 24GB RAM, 6 Terrabyte Festplatten
    Film-Genre:

    Beiträge
    257
    In der Kamera selbst kann man 50i einstellen, ergo gehe ich davon aus das mit 50 Halbbildern aufgenommen wird. In Adobe Media Encoder steht BlueRay mit 25i, also nicht mit 50
    Oder liege ich da verkehrt?

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.244
    50i und 25i ist das Gleiche. Es handelt sich dabei um 25 Bilder pro Sekunde, die Aufgezeichnet werden. Ein Bild (Frame) besteht dabei aber aus 2 Halbbildern, daher kommt dann das 50i.

    Siehe auch hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Halbbild
    Gruß

    Hans-Jürgen

  5. #5
    Foren-Profi
    Registriert seit
    23.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony AX2000, Sony PXW-X70, Sony CX730, Sony CX900
    Schnittsoftware:
    Aobe PremierePro CC
    Rechner:
    Intel Xeon 5570, 24GB RAM, 6 Terrabyte Festplatten
    Film-Genre:

    Beiträge
    257
    OK. Danke hab es verstanden!

  6. #6
    Foren-Profi
    Registriert seit
    23.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony AX2000, Sony PXW-X70, Sony CX730, Sony CX900
    Schnittsoftware:
    Aobe PremierePro CC
    Rechner:
    Intel Xeon 5570, 24GB RAM, 6 Terrabyte Festplatten
    Film-Genre:

    Beiträge
    257
    Aber damit ist die Einstellung in ENCORE immer noch nicht geklärt. Im Media Decoder kann man zwar vieles einstellen aber bei einem 3 Stunden Film überschreitet das bei jeder Einstellung die "Disckapazität" von 25 GB. Heraus kommen immer so um die 32 bis 45 GB!

    Welche Einstellung muss ich machen damit das auf die BlueRay mit 25GB passt?

  7. #7
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.244
    Du kannst da eigentlich nur die Datenrate senken, bis die Größe passt.

    Ich gehe da meistens einen anderen Weg,der aber umständlicher ist.
    Dazu gebe ich das Video aus Premiere Pro unkomprimiert aus (Lagarith Lossless Codes oder Uncompressed UYVY 422 8bit).
    Das hat den Vorteil, dass das Video in bester Qualität ausgegeben wird. Leider werden diese Avi´s dann gigantisch groß, aber sie können ja nach dem Erstellen der DVD oder BD wieder gelöscht werden.
    Dieses Avi lade ich dann in Encore und stelle dort die gewünschten Parameter zum encodieren ein.
    Encore berechnet dann alles entsprechend der Größe des zu verwendenden Rohlings.

Ähnliche Themen

  1. Premiere Pro Export
    Von padischmid im Forum Videoschnitt-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2019, 19:53
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2018, 13:02
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2017, 12:16
  4. Clip nach Export unscharf
    Von mapache im Forum Videoschnitt-Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 17:12
  5. Export aus FCPX nach Youtube
    Von Andrija im Forum Einsteiger
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 21:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein