Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 13 bis 16 von 16
  1. #13
    Foren-Profi Avatar von wabu
    Registriert seit
    06.01.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonis SDT 750 / FZ 1000 / Q500K/
    Schnittsoftware:
    Magix VdL und ProX immer aktuell
    Rechner:
    I7
    Film-Genre:
    tutorials - Reisen

    Beiträge
    486
    Bei Konzerten ist auch wichtig wie lange die maximale Aufnahmezeit ist (pro Szene)
    Nach meinem Wissen bei knapp 30min

  2. #14
    Foren-Profi Avatar von Wolfgang S.
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony TD-10, Panasonic 750, Sony FX1, Canon HF100, Sony TD10, Panasonic Z10000
    Schnittsoftware:
    Sony Vegas Pro 12, Grass Valley Edius 6.5
    Rechner:
    i7 2600K, 16 GB Ram, Quadro 2000D, ASUS VG 236H mit nvidia 3D Vision, Grass Valley NX, Intensity Pro
    Film-Genre:
    Imagefilme, Eventfilme, Hochzeiten, Erstkommunionen, Reisefilme

    Beiträge
    636
    Tja das geht bei der GH4 nur mit einer US Version, die dieses Limit nicht hat. Oder mit externen Rekordern.
    Lieben Gruß,
    Wolfgang
    http://videotreffpunkt.com

  3. #15
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    14.05.2014
    Aufnahme-Equipment:
    Canon XF 300, Canon XF 100, Canon HF-M 41, Maginon AC - 800W Panasonic GH 4
    Schnittsoftware:
    Edius 8.31, Vistitle, Neat - Video v4, Power Director v 12
    Rechner:
    magic max
    Film-Genre:
    Event

    Beiträge
    21
    Das ist richtig. Einfuhrbeschränkung! Vielleicht kann man das softwaremäßig "aufbohren". Ansonsten muss da ein Rekorder dran. Shogun oder ähnlich.

  4. #16
    Foren-Profi Avatar von Wolfgang S.
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony TD-10, Panasonic 750, Sony FX1, Canon HF100, Sony TD10, Panasonic Z10000
    Schnittsoftware:
    Sony Vegas Pro 12, Grass Valley Edius 6.5
    Rechner:
    i7 2600K, 16 GB Ram, Quadro 2000D, ASUS VG 236H mit nvidia 3D Vision, Grass Valley NX, Intensity Pro
    Film-Genre:
    Imagefilme, Eventfilme, Hochzeiten, Erstkommunionen, Reisefilme

    Beiträge
    636
    Bisher sind hacks nur für die GH2 bekannt geworden - nicht für die GH3 und nicht für die GH4. Aber man könnte ja einen Selbstimport machen.

    Zusätzlich: die GH4 hat auch eine relativ gut Funktion des internen downscalings von UHD zu HD. Wenn also ein HD-Rekorder ala Atomos Ninja oder Ninja Blade vorhanden ist, kann man den heute schon nutzen. Allerdings mit ein paar Einschränkungen weil die GH4 über HDMI leider nicht das eingestellte Material ausgibt (30p wird etwa immer als 60p ausgegeben - und das können die Atomos Geräte halt einfach nicht).
    Lieben Gruß,
    Wolfgang
    http://videotreffpunkt.com

Ähnliche Themen

  1. Sony FDR-X3000R Erfahrungen und Tipps
    Von iritato im Forum Action-Cams
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 15.07.2018, 12:51
  2. Bitte um Hilfestellung/Tipps betr. Camcorder-Kauf
    Von Kamerajunge im Forum High-End-Camcorder
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 20:56
  3. Camcorder durch Kompakte ersetzen? Bitte um Meinungen / Erfahrungen
    Von Turbotrekker im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2014, 14:35
  4. Panasonic HC-V757: Slow-Motion-Funktion und sonstige Erfahrungen
    Von jcmohring im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 22:38
  5. Panasonic NV-MS5 Funktionen, Erfahrungen
    Von Kadi im Forum Profi-Equipment
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 20:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein