Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Foren-Profi
    Registriert seit
    23.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony AX2000, Sony PXW-X70, Sony CX730, Sony CX900
    Schnittsoftware:
    Aobe PremierePro CC
    Rechner:
    Intel Xeon 5570, 24GB RAM, 6 Terrabyte Festplatten
    Film-Genre:

    Beiträge
    257

    Dashcam gesucht

    Hallo,

    ich weis nun nicht ob ich die richtige Rubrik habe, wenn nicht bitte verschieben, Danke!

    Ich fahre einen Reise und/oder Linienbus und suche daher eine Dashcam die ich an der Windschutzscheibe anbringen kann. Diese sollte schon über einen Akku verfügen und nicht nur über den Zigarrenanzünder betrieben werden können. Leider hat nicht jeder Bus einen Zigarrenanzünder geschweige denn einen USB Anschluss!

    Preislich sollte es auch nicht gerade hoch hinausgehen, die Qualität sollte ausreichend sein.

    Wer kann dazu Angaben machen? Ich lese zwar viel aber so richtig was gefunden habe ich leider nicht. Entweder scheitert es an der Qualität aber öfters daran dass die zwar einen Akku haben aber der ist gerade mal tauglich das Gerät kurz zu betreiben.

  2. #2
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Apple iPhone 8, GH5, Panasonic X1000 und alle Camcorder, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Lenovo ThinkPad P52s; Apple iMac
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.732
    Du bist schon in der richtigen Kategorie - denn letztendlich würde ich Dir eine Actioncam empfehlen. Denn den die Funktionen die eine Dashcam hat, den Bewegungssensor für die Unfallaufzeichnung, brauchst Du ja garnicht. Nimm doch eine Actioncam mit Monitor hinten drauf - die erreichen inzwischen Laufzeiten von um die 100 Minuten und mehr. Das sollte doch passen und zudem lassen sich ja einige per Fernbedienung starten, so dass Du weiter hinten im Buss sitzen kannst und dennoch rechtzeitig die Aufnahme starten - das können die Dashcams nämlich in der Regel nicht.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  3. #3
    Foren-Profi Avatar von Jan
    Registriert seit
    24.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alles was ich so in meine Hände bekomme. Consumer und Semiprofessionelle Videokameras, Knips- System und DSLR Kameras
    Schnittsoftware:
    Den Videoschnitt lasse ich meist von bekannten Leuten / Freunden mit besseren Rechnern ausführen
    Rechner:
    Asus Laptop i7 , NVIDIA GTX 960M, 8 GB RAM
    Film-Genre:
    Konzert & Interview

    Beiträge
    1.309
    Hallo,

    so eine Daschcam betreibt man eigentlich immer über den Zigarettenanzünder, weil es sich hier eben um Langzeitaufnahmen handelt. Wenn mehrere Geräte benutzt werden sollen gibt es auch Mehrfachverteiler.

    Das Problem ist eben sonst, dass die Akkus 90 bis maximal 120 Minuten durchhalten. Die Akkus sind in solchen Kameras auch fest angebaut und es kann sehr oft kein Akkuwechsel stattfinden.


    Man könnte möglicherweise ein Actioncam Modell benutzen wie die GOPro Hero 3 Modelle (die können laden und filmen gleichzeitig), dazu per USB könnte man ein grosses USB Akkupack dranhängen und die über mehrere Stunden betreiben.


    Aber wie schon gesagt, werden die Dashcams zu 95-99 % der Nutzer über den Zigarettenanschluss betrieben, ausser es handelt sich um kurze Fahrten wo der Akku reicht. Das hat auch den Vorteil, dass die Kameras automatisch angehen, wenn die Zündung aktiviert wird, was eine einfache Bedienung ist.


    Die Rollei DVR 100 / 110 (mit GPS und Videosoftware) sind als reine Dashcams recht beliebt. Rollei Modelle lassen sich aber oft nicht laden und filmen gleichzeitig, mir ist da die S 50 Actioncam bekannt, die das kann.


    VG
    Jan

Ähnliche Themen

  1. BGH urteilt zur Dashcam-Nutzung: Ja, aber
    Von Bernd E. im Forum Action-Cams
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2018, 10:56
  2. VA-News - NavGear MDV-1600.av: Mini-HD-Dashcam
    Von VIDEOAKTIV im Forum Newsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2017, 08:11
  3. Dashcam erlaubt?
    Von UltraHD im Forum Action-Cams
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 10:50
  4. VA-News - Braun B-Box T4: Dashcam für Full-HD-Video
    Von VIDEOAKTIV im Forum Newsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 07:52
  5. VA-News - NavGear: HD-Dashcam mit integriertem GPS
    Von VIDEOAKTIV im Forum Newsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2014, 11:04

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein