Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    51

    Rode Stereo-VideoMic oder das Pro?

    Ich habe vor mir für meine neue Kamera (X929) ein Mikrofon zu kaufen. Es soll ein Stereo Mikrofon sein. Interessant finde ich das Rode Stereo-VideoMic bzw. die Pro Variante davon.
    Welches hat wo seine Stärken? In der Bestenliste rangiert das normale einige wenige Punkte vor dem Pro.

    Welches soll ich nehmen?

  2. #2
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Hans Ernst
    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    194
    Klare Antwort: Zum X929 würde ich das neuere Rode Stereo VideoMic Pro nehmen, da es einfach von den Abmessungen und dem Gewicht her viel besser passt. Zwar ist das alte Stereo VideoMic besonders robust, aber auch das Kunststoffgehäuse der neueren Pro-Version hat sich in der Praxis gut geschlagen. Und von der Klangqualität her kann es auch gegenüber deutlich teureren Mikrofonen bestehen.

    Schöne Grüße

    Hans Ernst/Red. VIDEOAKTIV

  3. #3
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    51
    Danke für die Antwort. Dann werde ich mir mal das neuere Bestellen. Aber wie kommt es zu der besseren Bewertung des alten? Liegt es an der besseren Ausstattung?

  4. #4
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Hans Ernst
    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    194
    Das "alte" Stereo VideoMic wurde ja schon Anfang 2007 getestet. Damals war es eher für deutlich schwerere Henkelmann- und Schultercamcorder gedacht und passend. Seine gute Gesamtnote erreichte es nicht nur wegen der Soundqualität, sondern auch wegen der schier unverwüstlichen Bauweise und der damals sehr guten Ausstattung.
    Das "neue" Stereo VideoMic Pro ist soundmäßig aber mindestens ebenbürtig, passt aber zudem von Gewicht und Maßen her viel besser zu einem Camcorder wie den Panasonic X929.

  5. #5
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    51
    Vielen Dank für den Rat das neue zu kaufen. Habe es heute erstmals benutzt, sichte gerade das aufgenommene Material und bin begeistert.

  6. #6
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Hans Ernst
    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    194
    Das freut mich! Ich nutze das Mikrofon auch selbst - und mir geht´s genauso.
    Ich habe in der Preisklasse noch nichts besseres gefunden.

  7. #7
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    11
    Ich hoffe, dass das Thema offen ist?

    Ich plane auch den Kauf der Panasonic 929 zu Weihnachten.
    Dazu wollte ich mir aber das Rode Videomic Pro (also die Mono Variante mit Richtcharakteristik kaufen.
    Ich habe in einigen Berichten gelesen, dass es aufgrund der 180 Grad Aufnahmerichtung deutlich besser sei.
    Das Stereo würde bei Besuchen auf Festen, im Zoo etc die Nebengeräusche zu stark aufzeichnen.
    Was vor der Kamera stattfinde ginge weit mehr unter, als bei Mono Rode Videomic Pro.

    Hat jemand damit Erfahrung?

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Rode Stereo VideoMic Pro
    Von Franz im Forum verkaufen & kaufen (suchen & finden)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2018, 10:41
  2. Rode Stereo Videomic Pro und Zoomgeräusche
    Von Thoregon6 im Forum Camcorder-Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 18:56
  3. Rode Stereo Videomic an Sony HDR PJ650
    Von PriQ im Forum Camcorder-Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 17:49
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2014, 13:10
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 17:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein