Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neu hier Avatar von edgarloehr
    Registriert seit
    16.07.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Equipment mit Manfrotto Unterstützung
    Schnittsoftware:
    Edius
    Rechner:
    Betriebssystem Win7, 64bit
    Film-Genre:
    Naturfilm, Imagefilm, Produktvideos etc.

    Beiträge
    4

    HD Video am Ferseher...ein paar Fragen?!

    Hallo,

    bisher habe ich das meiste für Videoportale, Webseite oder DVD/BluRay produziert und auch so herausgegeben bzw. angesehen.
    Doch so langsam (wenn auch spät) interessiere ich mich für die so genannten Media Player.
    Ich habe zwar so ein Sony xxx GoogleTv-Teil, doch dass war leider eine Fehlinvestition!
    Außer YT-Videos am Ferseher zu sehen, ist das Teil nicht wirklich brauchbar

    Ich möchte meine Videos mit Familie und Freunden einfach am Fernseher schauen können und das möglichst in HD, ohne jedesmal eine BluRay zu brennen!?

    Was brauche ich dafür und welche MediaPlayer sind empfehlenswert?

    WLAN und Netzwerk ist ja ganz lustig aber nicht wenn man nur eine abgestrippte 16.000 DSL Leitung zur Verfügung hat...

    Ich bin für jeden Hinweis sehr dankbar!

    Gruß Edgar

  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW-X160, Sony PMW-150, Panasonic Lumix G70, u. a.
    Schnittsoftware:
    Edius 6.08 ( auch Magix VdL 2016 plus, Corel Videostudio X9.5)
    Rechner:
    magicmax HD
    Film-Genre:
    Dokumentation

    Beiträge
    445
    Dies sind die Mediaplayer aus der aktuellen Bestenliste von Videoaktiv Digital:

    NEUES TES TVERFAHREN
    Dvico Tvix Xroid A1 179 75 sehr gut 6/2012
    Fantec 3DAluPLay 229 73 sehr gut 4/2013
    Philips HMP 7001 130 72 gut 6/2012
    Trekstor Smart TV Station 100 69 gut 6/2012
    Western Digital WD TV Live 99 68 gut 5/2013
    Dune HD TV-301 AW 165 63 gut 6/2012
    Sony NSZ-GS 7 199 63 gut 4/2013
    Tizz Bird F 30 199 59 befr. 6/2012
    LG SP820 169 56 befr. 4/2013
    Emtec Movie Cube K 300 H 219 56 befr. 6/2012
    Sitecom MD-273 120 56 befr. 6/2012

    Gruß
    KDS

  3. #3
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Philipp Mohaupt
    Registriert seit
    23.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Schnittsoftware:
    Was in der Redaktion so zum Testen eintrudelt!
    Rechner:
    AMD Phenom II X4, 3,2 GHz, 8 GB DDR3 Ram, ATI Radeon HD 6870, Windows 7, 3 Terabyte HDD
    Film-Genre:
    Im Heimkino: Action, Horror, Fantasy

    Beiträge
    411
    Hallo edgarloehr,

    wie K.-D. Schmidt schon geschrieben hat, ist unsere Bestenliste immer ein guter Anhaltspunkt. Diese kannst du Dir übrigens hier kostenlos herunterladen.

    Der Dvico Player ist empfehlenswert, hat aber von Werk ab keine Festplatte mit dabei. Wenn du also dein Videomaterial archivieren möchtest, solltest du darauf achten, dass du eine Festplatte zumindest nachrüsten kannst, was beim Dvico der Fall ist. Auch der Fantec Player ist ein gutes Gerät und hier gibt es bereits Varianten mit Festplatte, natürlich zu verschiedenen Preisen. Der Vorteil bei der Festplatte ist, dass du deine Videos direkt vom Stick oder der Speicherkarte kopieren kannst und diese dann immer zum Abspielen parat liegen.

    Ansonsten bieten fast alle Player der Liste zumindest einen USB-Eingang über den die Wiedergabe von Videodateien machbar ist. Möchtest du allerdings die AVCHD-Struktur direkt vom Stick oder der Speicherkarte abspielen solltest du darauf achten, dass der Player dazu in der Lage ist. Das können nicht alle. Hier hilft es aber auch die Dateien einfach von der Struktur zu lösen und einzeln auf den USB-Stick zu kopieren, dann kannst du sie normal abspielen. Viele Medienspieler geben die Dateien dann einfach einzeln mit Zwischenpausen wieder, wenn dich das nicht stört.

    Die kleineren Mediaplayer haben meist keine Festplatte an Bord, sind dafür aber auch meist günstiger. Alternativ kannst du hier dann auch eine externe Festplatte anschließen. Bei der Formatwiedergabe sind die modernen Player in der Regel alle ziemlich fit und haben nur vereinzelt Probleme. Was aber häufiger vorkommt sind kleinere Ruckler bei der 50p-Wiedergabe. Die Bildqualität ist zum größten Teil durchgängig auf hohem Niveau.

    In Ausgabe 04/2013 haben wir übrigens drei Player getestet, darunter auch der Fantec 3D Alu Play.

    Viele Grüße

    Philipp
    Geändert von Philipp Mohaupt (16.07.2013 um 17:23 Uhr)

  4. #4
    Gelegentlicher Nutzer Avatar von heronin
    Registriert seit
    05.07.2013
    Beiträge
    10
    Ich nutze den Trekstor Smart TV Station, super Player!
    Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.

  5. #5
    Gelegentlicher Nutzer Avatar von MACFAN
    Registriert seit
    18.07.2013
    Aufnahme-Equipment:
    HD: JVC GY-HM150
    Schnittsoftware:
    Final Cut Pro 7 (Bundle Studio 3)
    Rechner:
    iMAC 27" i7 Quad
    Film-Genre:
    Reise und Doku

    Beiträge
    24
    Ich verwende schon geraume Zeit einen LaCie La Cinema classic HD Player. Im Grunde genommen eine Festplatte mit integriertem Mediaplayer. Leider ist dieses Teil und auch ähnliche MMHDs bei La Cie nicht mehr erhältlich. Schade, denn sie funktionieren prima. Wahrscheinlich eine konzerninterne Entscheidung, da Festplatte+Mediaplayer preislich günstiger ist als alles in einem Gehäuse.
    Vielleicht bietet La Cie mal einen Ersatz an, aber dzt. sieht's nicht danach aus.
    Geändert von MACFAN (18.07.2013 um 16:29 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Paar Fragen über Shotcut ...
    Von mischilu im Forum Videoschnitt-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2018, 09:59
  2. Paar neue Videos von paar Baustellen
    Von Alko im Forum Tutorials und aktives Filmen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2017, 22:31
  3. Einsteiger hat ein paar Fragen
    Von Turbotrekker im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 15:47
  4. Camcorder mit Speicher und HD + ein paar Fragen.
    Von STC-leX im Forum Einsteiger-Camcorder
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 10:55
  5. Paar Fragen über 3 Camcorder?
    Von chromakey im Forum 3D-Camcorder
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 12:13

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein