Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    3

    Photos von Sony TD30

    Ich habe den Artikel aus der 4er Ausgabe gelesen. Nachdem die TD30 die einzige Camera mit 3D für der "Einsteiger" ist, stellt sich mir jedoch die Frage, weshalb in dem Test und in anderen Tests immer "nur" die Photos aus dem Filmmodus gezeigt werden. Ich würde mich für einen Kaufentschluss freuen, wenn mir jemand Photos auf irgendeine Plattform (dropbox, cloud etc.) stellen könnte von Bildern Indoor mit und ohne Blitz und outdoor mit und ohne Zoom bei vollen 20 Megapixel bei jeweils "normaler" Beleuchtung sowie bei Nacht.

    Dank im Voraus für jedes Bild.

  2. #2
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Apple iPhone 8, GH5, Panasonic X1000 und alle Camcorder, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Lenovo ThinkPad P52s; Apple iMac
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.723
    Die HDR-TD30 ist in erster Linie ein Camcorder und kein Fotoapparat. Entsprechend gibt es hier bei den Test auch kein Fokus auf die Fotofunktion. Zumal die Fotofunktion zwar 20,4 Megapixel hat, diese aber nur künstlich durch eine Interpolation erreicht wie ich auch schon hier geschrieben habe: http://www.videoaktiv.de/20130108845...Camcorder.html

    Für 3D-Fotos gibt es günstigere Kameras wie beispielsweise diese hier: http://www.fujifilm.eu/de/produkte/digitalkameras/3d/

    Viele Grüße
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    3

    photos

    Die Frage nach den Fotos bezieht sich nicht auf die Primärfunktion sondern ob die Qualität reicht für Urlaub und Familie. Um das zu beurteilen bin ich für jedes Bild dankbar.

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    1.012
    Zitat Zitat von Stryker Beitrag anzeigen
    ... bin ich für jedes Bild dankbar.
    Leider habe ich keines gefunden.
    Dafür in den Käufer-Rückmeldungen bei Amazon ein paar nicht besonders schmeichelhafte Bemerkungen.
    Das könnten natürlich auch 'Ausreisser' sein - also nicht überbewerten!

    http://www.amazon.com/Sony-HDR-TD30V.../dp/B00AR95EO6

    June 7, 2013
    By JS
    "... I also took pictures using the camera feature. None of them turned out great, just okay, really to be expected since this isn't a camera. The pictures I took with lower lighting were worthless. ..."

    Also etwa:
    "Ich habe auch Bilder im Foto-Modus gemacht. Keines ist richtig gut geworden, aber alle akzeptabel. Was auch nicht anders zu erwarten war, schliesslich ist dies keine Foto-Kamera. Die Bilder, die ich bei Dämmerlicht gemacht habe, waren unbrauchbar."


    http://www.amazon.de/product-reviews...DateDescending

    26. April 2013
    Manfred Brendel
    "... Nun zu der Bildqualität: bei Tageslicht sind die Aufnahmen gut, die Bilder, nur im 2D Modus möglich, auch gut. Bei abnehmendem Tageslicht werden die Aufnahmen zusehends schlechter. Die Bilder in einem Zimmer bei normaler Zimmerbeleuchtung sind nicht Brauchbar, zu viele Pixelklötzchen. Die 3D Aufnahmen sind gerade so noch anzuschauen. Der Low Ligth Modus verspricht viel, hält aber gar nichts, die Bilder sind in der Dämmerung nicht brauchbar. Selbst mit der integrierten Videoleuchte werden die Aufnahmen nicht besser. ..."

    Könnte also ein Rauschproblem bei Schwachlicht vorliegen.
    Und was die interpolierten Pixel betrifft (bei Sony: 'aus 5.4 Millionen mach 20 Millionen'): Meine Panasonic X909 enttäuscht im Foto-Bereich ebenfalls - trotz angeblicher 16 Millionen Foto-Pixel aus 3 Chips zu je 3 Millionen Pixel). Da sehen die 2 Megapixel-Bilder, die ich aus 1080/50p Videos entnehme, besser aus!
    Geändert von Skeptiker (02.07.2013 um 08:34 Uhr)

  5. #5
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.544
    Zitat Zitat von Stryker Beitrag anzeigen
    ...ob die Qualität reicht für Urlaub und Familie. Um das zu beurteilen bin ich für jedes Bild dankbar.
    Ich kann nicht garantieren, dass die Sony GW66, eine kleine Allwetterkamera, und die TD30 die gleiche Qualität liefern, aber anzunehmen ist es, denn ihre technischen Daten sind in diesem Punkt identisch. Solange also niemand ein Originalfoto aus einer TD30 beisteuern kann, dürfte ein GW66-Foto die Grenzen der TD30-Leistungsfähigkeit als Fotoapparat recht realistisch aufzeigen.
    Bei slashCam hat erst kürzlich jemand ein solches Foto gepostet, und die Aufnahme weckt, gelinde gesagt, nicht gerade Begeisterung. Ist allein die schwache Beleuchtung schuld daran? Wohl kaum, denn selbst im Sonnenschein bleibt die Bildqualität wenig überzeugend. Das ist JPEG zum Abgewöhnen. Etwas besser würde es allerdings wohl, wenn man die Kamera nicht die Auflösung von den 5MP, die der Sensor hat, auf sinnlose "20MP" aufblasen lässt.
    Das wenig überraschende Fazit: Als ein Camcorder, der sie nun mal ist, liefert die GW66 sehr ordentliche Videos ab, aber über die Fotoqualität breitet man aus Höflichkeit besser den Mantel des Schweigens. Und ich fürchte, dasselbe lässt sich auch über die TD30 sagen.

  6. #6
    Neu hier
    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    3
    Ohne vom Thema abzuweichen, aber die Testbilder in 1080p-Modus von der Canon HF G25 sind ansehnlich und "ausreichend", insbesondere im dunkeln.

    Die Bilder der GW66 sind leider wirklich "unansehnlich".

  7. #7
    Foren-Profi
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    1.012
    Zitat Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
    Bei slashCam hat erst kürzlich jemand ein solches Foto gepostet, und die Aufnahme weckt, gelinde gesagt, nicht gerade Begeisterung.
    Hier slashCAM gibt's ein weiteres Foto mit der wasserfesten Sony GW66.

    Bei Vergrösserung ebenfalls stark verpixelt.
    Geändert von Skeptiker (03.07.2013 um 00:23 Uhr)

  8. #8
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    943
    Hier mal ein Beispielfoto von dem Vorgänger, GW 55, bitte nicht auf den "künstlerischen" Inhalt achten:

    DSC00169.jpg

    Ich habe das Bild auf 1920 X 1080 Pixel reduziert.

    Noch ein Beispiel:

    DSC00181.jpg
    Geändert von Rüdiger (03.07.2013 um 14:38 Uhr)
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

Ähnliche Themen

  1. Photos aus Sony Camcorder
    Von Infandum im Forum Einsteiger
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2015, 16:00
  2. Macintosh-Software für 3D-Photos
    Von jheidrich im Forum Foto-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 13:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein