Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5
Ergebnis 49 bis 51 von 51
  1. #49
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.246
    Natürlich kann man die Updates bislang ohne Rechner am Netz machen, man muss allerdings einen zweiten Rechner am Netz haben, um die Updates herunterladen zu können.
    Man muss dann allerdings immer selber schauen, ob es neue Updates gibt.
    Das ist aber auch kein Problem, da die neuen bei Adobe alle auf einer Seite zu finden sind (http://www.adobe.com/support/downloads/new.jsp), dort allerdings nur einen begrenzten Zeitraum angeboten werden.
    Anschließend muss man direkt bei den einzelnen Programmen suchen.
    Gruß

    Hans-Jürgen

  2. #50
    Foren-Profi
    Registriert seit
    23.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony AX2000, Sony PXW-X70, Sony CX730, Sony CX900
    Schnittsoftware:
    Aobe PremierePro CC
    Rechner:
    Intel Xeon 5570, 24GB RAM, 6 Terrabyte Festplatten
    Film-Genre:

    Beiträge
    257
    Diese Updates werden in einem Ordner automatisch gespeichert, diese werden auf einem USB Stick kopiert und anschließend auf dem Rechner installiert ODER man schaut auf der Adobewebseite nach ob Updates bereitstehen und lädt diese dann runter. Verfahren wie oben beschrieben.

    Jetzt haben wir es amtlich...... Die Fachhändler erhalten Provisionszahlungen bis zu € 200 von Adobe pro geworbenen Kunden der die Cloud nutzt..... ergo ist es nicht so weit her mit dem Wechsel der Kunden von gekaufter Software zur Miete.


    HIER das Schreiben das an ALLE registrierten Fachhändler versendet wurde...... möge sich jeder seine Gedanken darüber machen.


    Adobe CCT WebCast
    News & Facts rund um Adobe Creative Cloud for Teams
    Sehr geehrter Fachhandelspartner,

    mit Miet-Software Marge satt! .. und nur für Schnellreagierer bis zu 200,-- Dollar / Kunde zusätzlich

    Am Montag, den 27.05.2013 um 10:00 Uhr wollen wir Ihnen die Neuigkeiten rund um Creative Cloud for Teams im Rahmen eines WebCasts in kompakten 45 Minuten vorstellen.

    Sie wollen wissen, was es Neues rund um CCT gibt?
    Sie wollen wissen, wie Sie bis zu 200 Dollar zusätzlich für einen CCT- Kunden bekommen?
    Sie wollen aus einem einmal-leider-nur-Rabatt-Kunden einen dauer-Marge-satt-Mieter machen?

    Dann sollten Sie unbedingt an unserem WebCast teilnehmen !
    Holen Sie sich die aktuellsten Infos für mehr Marge im Rahmen unseres WebcCasts und nutzen Sie die Möglichkeit für zeitgemässen Softwarevertrieb..

  3. #51
    Neu hier
    Registriert seit
    20.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic HDC-SD707
    Schnittsoftware:
    Adobe Premiere pro CS 6
    Rechner:
    HP Workstation Z600 Intel Xeon E5520/ 2x2,26GHz;Grafikk: NVidia Quadro CX; 18 Gb Ram; Raid 0 2x 1TB
    Film-Genre:
    Reise und Urlaubsfilme

    Beiträge
    3
    Ich bin geschockt!! Ich arbeite mit Premiere seit Version 4.2 und habe mich natürlich sehr gut in das Programm eingearbeitet. Und nun soll es mit der Ver. CS 6 vorbei sein? Ich bin nicht gewillt die Software zu abonieren. Bin ja nur ein Hobby Anwender. Und bin daher für eine Kaufversion. Ich finde es schade das Adobe so einen Weg geht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2016, 15:21
  2. Adobe Premiere CC (Creative Cloud) - DVD- und BluRay-Erstellung
    Von Wolfg@ng im Forum Engagierter Cutter
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.2014, 19:52
  3. Adobe lädt ein: Modern Filmmaking and Creative Cloud
    Von Bernd E. im Forum Engagierter Cutter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 17:12
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2013, 13:47
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 12:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein