Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    5.597

    VA-News - Interview: Magix Video deluxe 2013 mit mehr Leistung










    5S FrontmitHalterung va




    Was letztes Jahr noch die Bezeichnung „MX“ trug, ist dieses Jahr „2013“ - Magix stellt das neue Video deluxe 2013, beziehungsweise Video deluxe 19 vor. Als zentrale Neuerung gibt Interviewpartner Sven Kardelke die enorm gesteigerte Geschwindigkeit an. Er beantwortet die Frage nach der idealen Konfiguration und geht auf die Grafikkartenprozessoren ein.


    Sven Kardelke ist ...

    Weiterlesen..

  2. #2
    Foren-Profi Avatar von Video&Bild
    Registriert seit
    27.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DMC-FZ300, GoPro Hero 7 black mit Hypersmooth, Huawei Mate 20 Pro mit Leica Triple-Kamera
    Schnittsoftware:
    EDIUS Pro 9.x - DaVinci Resolve 16.x Studio
    Rechner:
    MEDION ERAZER X5366F-i7-6700+IntelGraphics 530+NVidia GraKa GTX-960, W10-64Bit, HDMI-Vorschau
    Film-Genre:
    Reise-, Natur- und Doku-Filme, S8/N8 Digitalisierungs-Dienstleistungen

    Beiträge
    1.355
    Ich glaube erst dann an ein neues "Echtzeitwunder", wenn ich das Programm selbst auf Herz und Nieren getestet habe!

  3. #3
    Aktiver Nutzer Avatar von Burgfilmer
    Registriert seit
    11.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Lumix FZ2000, Sony HDR-CX900, Samsung iPad als Fernbedienung, Velbon Stativ, Elektrischer Dreh-/Schwenk-Neiger,
    Schnittsoftware:
    Pinnacle Studio 19-20 Ultim., Magix Video Pro X9,
    Rechner:
    MSI Z170A Pro Carbon, i7-6700K, RAM 16GB DDR4/3200, R9-380X/4GB, 3xSSD, 3x HDD, 2 Monitore 2K/4K
    Film-Genre:
    Alte Dörfer, Natur, Unterwasser, Burgen & Schlösser

    Beiträge
    143
    ... zumal Corel mit Pinnacle 16 nachlegt! Da war Magix wohl in Hektik geraten.
    Geändert von Burgfilmer (24.08.2012 um 08:09 Uhr)
    Gruß Hansi
    Meine Homepage

  4. #4
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    iPhone 8, GH5, S1H, Hero 8, Osmo Pocket 4K und alle Kameras, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Dell XPS15 9570
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.752
    Ich muss hier Magix etwas in Schutz nehmen, denn in Hektik gerät niemand weil eine andere Firma ebenfalls ein Upgrade herausbringt. Die Termine für die Neuvorstellungen sind allgemein gut voraussehbar, da sie sich nahezu auf den Tag genau zum Vorjahr gleichen.

    Entsprechend kann man sich auch ausrechnen wer noch alles mit neuen Versionen kommen wird, denn auch Adobe und Cyberlink haben letztes Jahr im September die aktuellen Versionen vorgestellt. Corel soviel kann man aus dem Amazon-Leak schließen, wird in den üblichen Hebst-/Weihnachtsreigen mit neuen Programmversionen nun wieder einsteigen....
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  5. #5
    Aktiver Nutzer Avatar von Burgfilmer
    Registriert seit
    11.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Lumix FZ2000, Sony HDR-CX900, Samsung iPad als Fernbedienung, Velbon Stativ, Elektrischer Dreh-/Schwenk-Neiger,
    Schnittsoftware:
    Pinnacle Studio 19-20 Ultim., Magix Video Pro X9,
    Rechner:
    MSI Z170A Pro Carbon, i7-6700K, RAM 16GB DDR4/3200, R9-380X/4GB, 3xSSD, 3x HDD, 2 Monitore 2K/4K
    Film-Genre:
    Alte Dörfer, Natur, Unterwasser, Burgen & Schlösser

    Beiträge
    143
    ... war auch nicht so krass gemeint. Jedoch ist es nicht nur ein Amazon-Leak, sondern wohl eher ein Domino-Leak .
    Gruß Hansi
    Meine Homepage

  6. #6
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    04.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Von Super 8/16, bis aktuelle Geräte.
    Schnittsoftware:
    Diverse von Magix
    Rechner:
    HP i7 Win 10
    Film-Genre:
    Dokus, Aktuelles, Hochzeiten, Konzerte, Events.

    Beiträge
    92
    Ja, wie jedes Jahr : Das Beste aller Zeiten.......
    ..... und Ruckelt in der Timeline immer Munter vor sich hin.
    Gruss, Gerd.

  7. #7
    Foren-Profi Avatar von Video&Bild
    Registriert seit
    27.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DMC-FZ300, GoPro Hero 7 black mit Hypersmooth, Huawei Mate 20 Pro mit Leica Triple-Kamera
    Schnittsoftware:
    EDIUS Pro 9.x - DaVinci Resolve 16.x Studio
    Rechner:
    MEDION ERAZER X5366F-i7-6700+IntelGraphics 530+NVidia GraKa GTX-960, W10-64Bit, HDMI-Vorschau
    Film-Genre:
    Reise-, Natur- und Doku-Filme, S8/N8 Digitalisierungs-Dienstleistungen

    Beiträge
    1.355
    Habe die Testversion installiert um folgende Magix-Aussage zu überprüfen:

    Am eindruckvollsten ist wohl die Beschleunigung der Vorschaugeschwindigkeit. Bei unserem Referenztest brauchte die Vorgängerversion Video deluxe MX 163 Millisekunden für ein Frame, bei der neuen Version 2013 sind es nur 13 Millisekunden.
    Es stimmt, im Vergleich zu den Magix-Vorversionen von Vdl arbeitet die neue Version flüssiger in der Vorschau von der Timeline aus mit meinem MOV-Clipmaterial 1920x1080p-29,97. An die Performance der Timeline-Vorschau von Edius Neo V3.05 kommt aber Vdl-2013 nicht heran!

    Jetzt geht es aber zuerst auf eine WoMo-Tour, anschliessend wird weiter getestet...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2019, 09:49
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 18:22
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.09.2014, 13:42
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 21:39
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 16:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein