Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 37 bis 43 von 43
  1. #37
    Neu hier
    Registriert seit
    27.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD2000 JVC Gz-HM550 Sony DSC-T300 Sony DSC-H55 Panasonic SDR-S100 Sony DSC-F717 Sony DCR-PC120E
    Schnittsoftware:
    Magix Video Deluxe 17 Premium
    Rechner:
    packard bell Windows 7 - 64 bit
    Film-Genre:

    Beiträge
    2
    Hallo alle zusammen,
    ich finde es ja ganz toll, dass ihr euch so zahlreich an meiner Anfangsanfrage beteiligt habt.
    Wie die Meinungen doch unterschiedlich sind.
    Meiner Meinung nach, gibt es HEUTE jedoch keine klare Linie mehr.
    Bis jetzt habe ich meine Sanyo Xacti HD2000 immer für bei Medien benutzt.
    Diese macht tolle Videos und auch sehr gute Bilder. Der einzigste Nachteil ist,
    dass im 60HZ-Format aufgenommen wird.
    Zum Glück bearbeitet das Schnitt Magix VideoDelux 17 Premium dieses Format.
    Selbst verständlich nehme ich bei reinen Bildaufnahmen meine Sony-Cameras.
    Doch wie oft steht man vor der Frage, was ergibt sich heute. Möchte nichts großes mitnehmen.
    Die Hosentasche muss reichen. Und dann nehme ich die Sanyo mit.

    Warum dann überhaupt meine Anfrage?

    Mann sucht ja immer nach etwas besserem.
    Bessere Videos und noch bessere Bilder. Ob die JVC GZ-HM5550 nun wirklich besser ist, werde ich bald sehen.
    Werde meine Erfahrung hier weitergeben.

    Noch einmal besten Dank für die Reaktionen.

    Gruss schbert

  2. #38
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    03.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Xa10, Canon Eos 1000D (für Stop-Motion), Rode NTG-2, Samson G-Track, Manfrotto Midi Light, Manfrotto Einbeinstativ & Velbon Dreibeinstativ
    Schnittsoftware:
    MAGIX Video Pro X3
    Rechner:
    Samsung Laptop
    Film-Genre:
    Satire, Politik und Kurzfilme

    Beiträge
    77
    Eine gute Mischung aus Foto & Video bietet laut VAD die JVC GC-PX 10...

    Viele Grüße
    pnm
    ----------------------------------------------------------------
    Meine Filme:
    www.96pnm.jimdo.com
    http://www.youtube.com/user/96pnm
    ----------------------------------------------------------------
    Eines meiner letzten Videos: http://www.youtube.com/watch?v=o9cU6...ure=plpp_video

  3. #39
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    03.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Xa10, Canon Eos 1000D (für Stop-Motion), Rode NTG-2, Samson G-Track, Manfrotto Midi Light, Manfrotto Einbeinstativ & Velbon Dreibeinstativ
    Schnittsoftware:
    MAGIX Video Pro X3
    Rechner:
    Samsung Laptop
    Film-Genre:
    Satire, Politik und Kurzfilme

    Beiträge
    77
    Oh sorry, habe den letzen Beitrag erst jetzt gesehen.
    ----------------------------------------------------------------
    Meine Filme:
    www.96pnm.jimdo.com
    http://www.youtube.com/user/96pnm
    ----------------------------------------------------------------
    Eines meiner letzten Videos: http://www.youtube.com/watch?v=o9cU6...ure=plpp_video

  4. #40
    Foren-Profi
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW-X160, Sony PMW-150, Panasonic Lumix G70, u. a.
    Schnittsoftware:
    Edius 6.08 ( auch Magix VdL 2016 plus, Corel Videostudio X9.5)
    Rechner:
    magicmax HD
    Film-Genre:
    Dokumentation

    Beiträge
    445
    Wie schon erwähnt: Sony DSC HX 9V oder Sony DSC HX 5V, das Vorgängermodell, das noch nicht 1080p macht, dafür aber mittlerweile sehr preisgünstig ist. Diese Teile passen bequem in die Hosentasche, machen gute Fotos und auch gute Videos.

    Gruß
    KDS

  5. #41
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    132
    Würde mir keine Camcorder mehr kaufen, mit Fotofunktion.Weil die meisten Proficams brauchen keine Fotofunktion, das geht auf die Qualität des Filmes.

  6. #42
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    27.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony AX2000, NX70 und MC50, Canon EOS7D und viel zu viel Zubehör :-)
    Schnittsoftware:
    Adobe Produktion Premium 5.5, Sony Vegas 10
    Rechner:
    Intel Core i7 870 - 2,9GHz, 16 GB Ram, Nvidia Quadro 4000
    Film-Genre:
    Alles was Spass macht - und fast alles, was gefordert wird :-)

    Beiträge
    150
    @trainmovie

    das ist ja richtig.
    Aber in der Konsumer Preislage (bis ca. 1500€) gibt es kaum Kameras, die nicht mit "Spielereien" u. a. auch Fotofunktion überladen sind. (GPS, Gesichtserkennung, Fotofunktion usw)
    Aber im Wettbewerb der Hersteller macht es sich wohl gut, wenn jede Kamera Unmengen an Funktionen hat.
    Ich persönlich brauche das alles nicht.

    Gruß

    Manfred

  7. #43
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    132
    Hallo Manfred,

    meine aktuelle Kamera hat auch tolle Zusatzfunktionen. Wenns zu lasten der Qualität des Filmes geht brauch ich das alles nicht.

    Gruss

    Trainmovie

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2019, 15:01
  2. Camcorder mit Fotofunktion
    Von schbert im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 19:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein