Heute läuft um 20:15 Uhr im Ersten diese Produktion:

http://www.daserste.de/erlebniserde/...soc3ia8~cm.asp

Ich empfehle die Sendung deshalb, weil der Autor - und Filmer - dieser Produktion, Uwe Müller, "einer von uns" ist. Er flüchtete aus der DDR mit einer AK 8 und nahm dann sehr erfolgreich an Filmwettbewerben des BDFA teil, bis er dann, als Autodidakt aus seinem Hobby einen Beruf machte.
Für eine etwas ältere Produktion über die letzten Indianer in Feuerland, lieh ich ihm meine alte Ferderwerksbolex HR 16, die er für besonders extreme Aufnahmen benutzte. Ich war überrascht, wie nahtlos sich dieses Gerät in eine HD- Produktion einfügte.
Viel Spaß bei diesem Film. Ihr werdet es nicht bereuen.