Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2

    Canon Legria HF G10 oder Sony NEX-VG20E + 18-200mm SEL Objektiv

    Hallo zusammen. Bin neu hier und hoffe auf eure hilfe. Meine Tochter, 14 Jahre, filmt schon ein paar jahre. jetzt möchte sie sich einen neuen camcorder kaufen. Zwei haben wir in die engere auswahl genommen. Das ist die Canon Legria HF G10 und die Sony NEX-VG20E + 18-200mm SEL. Welche würdet ihr empfehlen?
    Beide haben keine zoom-wippen mehr. Bei der Sony zoome ich über das objektiv und an der canon über das display. Ist die umstellung sehr schwierig?

    Im voraus vielen dank für eure hilfe.

  2. #2
    Foren-Profi Avatar von Globebus
    Registriert seit
    21.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legia HF G30, Actionpro X7, Drohne DJI Mavic air
    Schnittsoftware:
    Grass Valley Edius 7.5
    Rechner:
    Intel® Core™ i7 2600K-(Sandy Bridge), 8GB, 64Bit, SSD System, SSD Video
    Film-Genre:
    Private Reisefilme, Naturfilme, Dokus

    Beiträge
    393
    Die G10 hat zwar keine klassische Zoomwippe mehr aber dafür einen Zoomregler. Dieser funktioniert ähnlich wie die Wippe.
    Meine jetzige Cam hat so einen Regler und ich komme damit sehr gut zurecht.
    Abgesehen davon kann es nicht verkehrt sein das der Zoom nicht direkt im Bereich der Finger liegt denn er sollte in einem professionellen Video so wenig wie möglich angewandt werden.

    Mir persönlich würde die G10 reichen obwohl sie kein 50p kann. Ich kenne die Sony zwar nicht, halte sie aber für die professionelle Cam.
    Ist ja schließlich auch ne Ecke teurer.
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



  3. #3
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.545
    Zitat Zitat von aaron01 Beitrag anzeigen
    Zwei haben wir in die engere auswahl genommen. Das ist die Canon Legria HF G10 und die Sony NEX-VG20E + 18-200mm SEL. Welche würdet ihr empfehlen?
    HF G10 und VG20 vertreten unterschiedliche Konzepte - klassischer Camcorder bei der Canon, Großsensor-Kamera mit Wechseloptik bei der Sony -, und beide spielen in unterschiedlichen Preisklassen, so dass man sie schwer direkt gegeneinander vergleichen kann. Welche die besser geeignete ist, hängt davon ab, was man damit vorhat.
    Deiner Frage entnehme ich aber, dass ihr zumindest die Canon noch nicht in der Hand hattet. Das würde ich vor einer Kaufentscheidung unbedingt nachholen, denn technische Daten findet man auf der Webseite und was wie zu bedienen ist, liest man in der Anleitung nach. Wie gut man aber mit der Kamera klarkommt (hier vor allem, wie sanft und genau sich zoomen lässt), das kann man nur selber im Praxistest feststellen. Und so manche technischen Unterschiede treten vielleicht in den Hintergrund, wenn man sich mit der auf dem Papier besseren Kamera nicht wirklich zurechtfindet.

  4. #4
    Foren-Profi Avatar von Globebus
    Registriert seit
    21.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legia HF G30, Actionpro X7, Drohne DJI Mavic air
    Schnittsoftware:
    Grass Valley Edius 7.5
    Rechner:
    Intel® Core™ i7 2600K-(Sandy Bridge), 8GB, 64Bit, SSD System, SSD Video
    Film-Genre:
    Private Reisefilme, Naturfilme, Dokus

    Beiträge
    393
    Hallo Bernd E.

    du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Man protzt mit technischen Daten, jeder will nur noch 50p und, und.
    Die Handhabung einer Cam tritt dabei in den Hintergrund.

    Letzendlich sitzt man vor dem Fernseher und kann kaum einen Unterschied in der Qualität unterscheidlicher Cams mit unterschiedlichen Aufzeichnungsverfahren erkennen.

    Ich bin schon begeistert wenn ich mir z.B. einen HD Naturfilm einiger Sender ansehe mit welcher Bildqualität die rüberkommen obwohl deren Übertragungsrate begrenzt ist und die Auflösung nur 720p beträgt.
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



  5. #5
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW-X70, Richtmikro Sony ECM 673, Reportermikro Sennh. MD421, Grenzflächenmikro Beyerd., Sony Audiorecorder PCM-M10, Eigenbau Videorig ... ... ... ...
    Schnittsoftware:
    Edius 7
    Rechner:
    magic max HD
    Film-Genre:
    sozial engagierte Reportagen und Dokus

    Beiträge
    168
    Den Beiträgen von Globelus und Bernd. E. kann ich nur zustimmen.

    "Wie gut man aber mit der Kamera klarkommt..., das kann man nur selber im Praxistest feststellen" schreibt Bernd. Ich habe lange gebraucht, um mehrere Camcorder ausprobieren zu können, bin dafür extra zu mehreren Händlern und Messen gefahren und bin - vom handling überzeugt - bei der XF100 gelandet.

    Trotzdem würde ich nicht sagen, das ist "DIE BESTE" für den Preis, weil es eben darauf ankommt, wofür man eine Kamera einsetzen will.

    Die HF-G10 hat wie die XA10 und die XF100 übrigens im Menü eine Einstellmöglichkeit, den Zoom sanft beginnen und enden zu lassen - wirklich gut, auch wenn die Zoomwippe der XF100 nochmal wesentlich feinfühliger ist.
    Geändert von phronopulax (05.06.2012 um 11:41 Uhr)

  6. #6
    Neu hier
    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2
    Hallo. Ich danke euch für eure Antworten.

    Wir werden uns die Canon ansehen und dann entscheiden. Wahrscheinlich ist sie die bessere Wahl.
    Werde euch die Entscheidung mitteilen.

    Gruss, Dirk

Ähnliche Themen

  1. Suche Canon Legria HF-G30 oder HF-G40
    Von teddyid im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.12.2018, 11:36
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2018, 12:18
  3. Canon LEGRIA HF G40 oder Sony FDR-AX53 Ultra HD?
    Von Igotcha im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2018, 12:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 09:21
  5. Canon Legria HF G10 oder Sony HDR-CX730E
    Von Hans-Peter im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 22:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein