Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 14
  1. #1
    Aktiver Nutzer Avatar von Wiel Gulpen
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony FDR AX-53, Panasonic GH5, Gopro Hero 3BE, Iphone 8 Plus, Zoom H2n, Rode Stereo Videomic Pro, Sennheiser MKE400, Ohrwurm 2
    Schnittsoftware:
    Vegas Pro 16, Studio 22 Ult. PD14 Ult., VdG 9 HDPro, Diashow 8, Adobe Lightroom 5.7, Blufftitler 14
    Rechner:
    I3770K, 16Gb, Asus P8-V LE Z77 mobo, Nvidia 550Ti, 1x3Tb, 2x1Tb. + 1x400 Gb.+Win7+ 1x1,5Gb. extern
    Film-Genre:
    Urlaubsfilme, der Alltag. die Familie

    Beiträge
    67

    Ipad2 und Panasonic HDC SDT 750

    Ist es moglich den Ipad2 als Monitor fur die Panasonic HDC SDT 750 ein zu setzen?

    Schonen Gruss,

    Wiel aus Simpelveld - Niederlande

  2. #2
    Aktiver Nutzer Avatar von Arthur
    Registriert seit
    23.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon EOS 7D, Objektive von 12-640mm, 2x GoPro HD2, Panasonic Lumix FZ150
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Suite Student
    Rechner:
    Workstation Intel 4x 4,2 Ghz, 16GB RAM, 6TB Raid, SSD, Nvidia GF560; Laptop Sony Vaio Z41WD
    Film-Genre:
    Dokumentarfilm, Sport (Surf, Rad, Motorsport), Wildlife, Urlaub

    Beiträge
    142
    Leider nein. Das Ipad bietet keine Möglichkeit ein Videosignal als Eingangssignal zu empfangen.
    Habe auch schon nach Möglichkeiten gesucht. Es gibt einzig für Canon soweit ich weiß eine Remotsoftware welche über den Rechner und WLAN läuft.
    Erfüllt aber nicht wirklich den Zweck.

    Ich habe mich dann doch entschlossen einen "günstigen" HDMI 7" Monitor zu holen. Da kann ich die CoolLCD und die LCDs von Lilliput z.B. empfehlen die sind sehr günstig (ca. 150,- EUR mit VK, Zoll und Steuern) und bieten HDMI als Input.
    Dieser hier ist meiner und ich bin sehr zufrieden:
    http://www.coollcd.com/coollcd-hd1-7...e-in_p722.html

    Gruß
    Arthur

  3. #3
    Aktiver Nutzer Avatar von Wiel Gulpen
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony FDR AX-53, Panasonic GH5, Gopro Hero 3BE, Iphone 8 Plus, Zoom H2n, Rode Stereo Videomic Pro, Sennheiser MKE400, Ohrwurm 2
    Schnittsoftware:
    Vegas Pro 16, Studio 22 Ult. PD14 Ult., VdG 9 HDPro, Diashow 8, Adobe Lightroom 5.7, Blufftitler 14
    Rechner:
    I3770K, 16Gb, Asus P8-V LE Z77 mobo, Nvidia 550Ti, 1x3Tb, 2x1Tb. + 1x400 Gb.+Win7+ 1x1,5Gb. extern
    Film-Genre:
    Urlaubsfilme, der Alltag. die Familie

    Beiträge
    67
    Ich danke Ihnen Arthur. Werde mich mal das Cool LCD ansehen!

    Wiel

  4. #4
    Aktiver Nutzer Avatar von Arthur
    Registriert seit
    23.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon EOS 7D, Objektive von 12-640mm, 2x GoPro HD2, Panasonic Lumix FZ150
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Suite Student
    Rechner:
    Workstation Intel 4x 4,2 Ghz, 16GB RAM, 6TB Raid, SSD, Nvidia GF560; Laptop Sony Vaio Z41WD
    Film-Genre:
    Dokumentarfilm, Sport (Surf, Rad, Motorsport), Wildlife, Urlaub

    Beiträge
    142
    Hallo Wiel,
    es gibt theoretisch doch eine Möglichkeit auf dem iPad das Singal der DSLR zu sehen.
    Allerdings eines vorab, TEUER:

    http://www.dslrnewsshooter.com/2011/...kii-operation/
    http://store.teradek.com/index.html

    Kosten ca. 1500-3000 Dollar so wie ich das gesehen habe.
    Aber möglich :-)

    Das HDMI Signal wird dann per WLAN übertragen an das iPad.

    Arthur

  5. #5
    Neu hier
    Registriert seit
    24.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alles was gerade so ins Messlabor kommt (von allen Consumer-CCs a.d. Deutschen Markt, also 2K Cams zu den aktuell neuesten 4K Cams) am liebsten natürlich EOS 5D MK3, C300, D800/4, Q10E oder AG-3DP1G und PMW TD 300).
    Schnittsoftware:
    Edius 5.0+6.0, CS4-6, PD10
    Rechner:
    PC 32bit 2x 2,8GHz, MacPro 2xQuadCore 2,66GHz , MBPro 17" 2,4GHz, iMac 20"
    Film-Genre:
    2 do: Doku, Experimental, 2 c: SyFy-Fantasy, Thriller und echte Lovestory

    Beiträge
    8
    Hallo Wiel Gulpen und Arthur,

    für das iPad2 gibt es einen Adapter (von Apple für 35 Euro), der HDMI ausgibt, also anstatt des USB-Sync-/Lade-kabels wird er unten eingesteckt und hat direkt eine HDMI Buchse dran. Ich habe nur gerade nicht im Kopf ob es HDMI oder HDMI-Mini ist. Jedenfalls mit einem entsprechenden Wiedergabe-App hat man per HDMI sicherlich nicht nur zur Pana HDC-SDT 750 Zugang als Monitor.
    Aber um ganz sicher zu gehen, werde ich diesen Adapter morgen mal kurz ausprobieren, damit niemand auf meinen Rat hin Geld ausgibt.
    Also morgen um die gleiche Zeit gibt es die Antwort zum HDMI Adpater und hoffentlich vielen weiteren Möglichkeiten, wie z.Bsp. das iPad als Prompter zu nutzen (ProPromter hat hierzu ein APP)
    Bis morgen dann;-)

  6. #6
    Aktiver Nutzer Avatar von Arthur
    Registriert seit
    23.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon EOS 7D, Objektive von 12-640mm, 2x GoPro HD2, Panasonic Lumix FZ150
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Suite Student
    Rechner:
    Workstation Intel 4x 4,2 Ghz, 16GB RAM, 6TB Raid, SSD, Nvidia GF560; Laptop Sony Vaio Z41WD
    Film-Genre:
    Dokumentarfilm, Sport (Surf, Rad, Motorsport), Wildlife, Urlaub

    Beiträge
    142
    Also das würde ich zwar stark bezweifeln dass es geht, aber lasse mich seeeeehr gern von einem anderen überreden.
    Ich habe das Ipad und auch den Adapter, aber es ist ein HDMI Ausgang und kein HDMI Eingang.
    Aber wenn das geht macht ich ein Luftsprung!

    Ich habe mir gerade die App heruntergeladen verstehe aber noch nicht so Recht wie das Prinzip funktioniert.
    Freue mich auf deine Antwort morgen und werde es genüsslich ausprobieren wenn es geht.

    Arthur

  7. #7
    Aktiver Nutzer Avatar von Arthur
    Registriert seit
    23.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon EOS 7D, Objektive von 12-640mm, 2x GoPro HD2, Panasonic Lumix FZ150
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Suite Student
    Rechner:
    Workstation Intel 4x 4,2 Ghz, 16GB RAM, 6TB Raid, SSD, Nvidia GF560; Laptop Sony Vaio Z41WD
    Film-Genre:
    Dokumentarfilm, Sport (Surf, Rad, Motorsport), Wildlife, Urlaub

    Beiträge
    142
    Hallo Herbert,
    hast du schon neue Infos zum ProPromoter und der HDMI Lösung?
    Ich habe alles probiert aber bekomme es nicht hin und weiß auch leider nicht recht wie das gehen soll.

    Gruß
    Arthur

  8. #8
    Neu hier
    Registriert seit
    24.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alles was gerade so ins Messlabor kommt (von allen Consumer-CCs a.d. Deutschen Markt, also 2K Cams zu den aktuell neuesten 4K Cams) am liebsten natürlich EOS 5D MK3, C300, D800/4, Q10E oder AG-3DP1G und PMW TD 300).
    Schnittsoftware:
    Edius 5.0+6.0, CS4-6, PD10
    Rechner:
    PC 32bit 2x 2,8GHz, MacPro 2xQuadCore 2,66GHz , MBPro 17" 2,4GHz, iMac 20"
    Film-Genre:
    2 do: Doku, Experimental, 2 c: SyFy-Fantasy, Thriller und echte Lovestory

    Beiträge
    8
    Hi Artur,

    Ganz ehrlich, war ich etwas uebermuetig zu behaupten, es ginge sofort. Ja zum abspielen von Vdeos istbder Adapter cool, um zu testen wie direkt uebertragen geht habe ich nun anstatt der Panasonic HDC SDT 750 einfach die Sony NEX VG 20 genommen, sollte ebenso gehen.
    Nun bin ich aber, ausser den vielen wireless-Lösungen noch nicht dahinter gekommen, wie ich es mit diesem besgten Adapter zum "live-Stream" bringen kann.
    An Hand der Uhrzeit dürftest Du merken, dass mich diese Dinge auch in der Freizeit nicht loslassen.
    Also sobald ich etwas habe, wie man diese genialen Teile miteinander verbinden kann gebe ich Bescheid.

    Also bis bald, bitte melde Dich auch sobald Du zetwas Neues weisst ;-)

    MfG
    Herbert

  9. #9
    Aktiver Nutzer Avatar von Arthur
    Registriert seit
    23.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon EOS 7D, Objektive von 12-640mm, 2x GoPro HD2, Panasonic Lumix FZ150
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Suite Student
    Rechner:
    Workstation Intel 4x 4,2 Ghz, 16GB RAM, 6TB Raid, SSD, Nvidia GF560; Laptop Sony Vaio Z41WD
    Film-Genre:
    Dokumentarfilm, Sport (Surf, Rad, Motorsport), Wildlife, Urlaub

    Beiträge
    142
    Ohne dir die Begeisterung zu nehmen.
    Rein Technisch ist es so dass das Ipad einen HDMI Ausgang aber keinen Eingang hat.
    Und soweit ich weiß ist HDMI jetzt nicht bidirektional oder? Das Kabel schon aber ich meine den Eingang/Ausgang.
    Ist jeder Eingang gleichzeitig auch ein Ausgang? Das müsste bei Camcordern doch auch nicht immer gehen.

    Arthur

  10. #10
    Neu hier
    Registriert seit
    24.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alles was gerade so ins Messlabor kommt (von allen Consumer-CCs a.d. Deutschen Markt, also 2K Cams zu den aktuell neuesten 4K Cams) am liebsten natürlich EOS 5D MK3, C300, D800/4, Q10E oder AG-3DP1G und PMW TD 300).
    Schnittsoftware:
    Edius 5.0+6.0, CS4-6, PD10
    Rechner:
    PC 32bit 2x 2,8GHz, MacPro 2xQuadCore 2,66GHz , MBPro 17" 2,4GHz, iMac 20"
    Film-Genre:
    2 do: Doku, Experimental, 2 c: SyFy-Fantasy, Thriller und echte Lovestory

    Beiträge
    8
    Grundsätzlich stimmt, Deine Aussage, leider.
    Ich will aber nicht einfach so die Waffen Strecken, denn die Idee iPad2 mit Camcorder gemeinsam zu nutzen, ist zu verlockend.
    Mit etwas Glueck gibt es ein App bzw. Hack-App, welches diese Systemeinstellungen umgehen kann.
    Ich melde mich wieder,

    Herbert

  11. #11
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    05.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon XH A1, Panasonic GH2, Canon HV20
    Schnittsoftware:
    Final Cut PRO 7
    Rechner:
    Apple
    Film-Genre:

    Beiträge
    24
    Habe auch schon danach geschaut. Auch fürs iPhone, was ein super Vorschaumonitor wäre bei der Auflösung des Displays. Wäre klasse. Ist aber z.zt. nur per WLAN Lösung machbar.
    Also doch etwas sparen und einen guten Vorschaumonitor kaufen...
    Seufz.

  12. #12
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.246
    Die Apple-User haben hier etwas das Nachsehen, aber Handy-User (oder Tablets) mit Android kommen da schnell zum Ziel:

    https://market.android.com/details?i...dslrcontroller
    Gruß

    Hans-Jürgen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2019, 10:46
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2016, 19:23
  3. Ipad2 und Panasonic HDC SDT 750
    Von Wiel Gulpen im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 08:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein