Hallo zusammen,
einfach Gewerbe anmelden z.B. "Produktion von Videofilmen" und alles wird gut. Bei geringen Nebeneinkünften kann die eingenommene Mehrwertsteuer einfach mit der normalen Steuererklärung abgerechnet werden. Im Zweifelsfall Steuerberater oder Finanzamt zu Rate ziehen. Betreibe das Gewerbe so seit 20 Jahren.
Viel Erfolg
R.