Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    23.05.2019
    Beiträge
    1

    Cam für Interviews und YT Videos!

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem Camcorder oder DSLR die ich für folgende Einsatzzwecke reichen muss.

    1. Videos werden zuhause gedreht vor einer grünen Leinwand(Greenscreen) um für YT Video zu erstellen.
    2. Interviews drinnen und draußen

    Folgendes muss die Kamera können:

    1. Externe Mikrofon - Am besten ohne Kabel(Bluetooth?)
    2. Filme direkt per WiFI/WLAN auf dem Server senden
    3. Gute Qualität der Videos, auch bei schlechtem Licht
    4. Hohe FPS


    Das war es eigentlich! Das ganze soll erstmal so günstig wie möglich sein, da ich mich erstmal reinfuchsen muss in der Materie. Gerade was Greenscreen angeht.

    Was könnt Ihr als Einsteiger empfehlen?

  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.244
    Dein Vorhaben wird sich so einfach nicht in die Tat umsetzen lassen.
    Zuerst solltest du einmal mitteilen, in welchem Preisrahmen sich das alles abspielen soll.

    Dann, eine gute Qualität der Videos ist ja noch nachzuvollziehen, aber warum eine hohe FPS?

    Externes Mikrofon geht auch, du brauchst aber zum Mikro noch Sender und Empfänger.
    Bluetooth wird da wohl nichts werden.
    Greenscreen ist auch kein Problem, aber was machst du damit, wenn du die Videos direkt zu einem Server schicken willst?
    Du musst du die grüne Wand durch ein Video ersetzen und das geht nicht mit einer Kamera.
    Da brauchst du schon einen PC mit Schnittprogramm oder einen Videomischer, der das kann.
    Der dürfte dann aber deinen Preisrahmen völlig sprengen.
    Gruß

    Hans-Jürgen

  3. #3
    Foren-Profi
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW-X160, Sony PMW-150, Panasonic Lumix G70, u. a.
    Schnittsoftware:
    Edius 6.08 ( auch Magix VdL 2016 plus, Corel Videostudio X9.5)
    Rechner:
    magicmax HD
    Film-Genre:
    Dokumentation

    Beiträge
    439
    @Hans-Jürgen
    Was könnt Ihr als Einsteiger empfehlen?
    Hans-Jürgen, du bist kein Einsteiger, sondern ein Foren-Profi!
    Aber was du schreibst, stimmt trotzdem.

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.244
    Da hätte ich ja gar nicht antworten dürfen.
    Gruß

    Hans-Jürgen

  5. #5
    Foren-Profi
    Registriert seit
    18.09.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HV 30 (HDV), PANASONIC 909, GOPRO HERO2, HERO4 black
    Schnittsoftware:
    Alle Pinnacle STUDIO 9-21, AVID Liquid 6 + 7 , AVID Studio, EDIUS 8, ADOBE CS4, AVID MediaComposer
    Rechner:
    3 Systeme, Intel i7/2600,3960,6700;NAS-Laufwerke 20 TB, Full HD-Heimkino, ASUS OPlay, Doppelmonitore
    Film-Genre:
    Reiseberichte, Dokus, Familie

    Beiträge
    275
    Hallo "Fußballer"

    ich muß immer wieder lachen, wenn solche Anfragen kommen, denn im Prinzip geht es immer
    um die "eierlegende Wollmilchsau" , die möglichst nichts kosten soll und um allgemeine Fragen,
    die hier in diesem Forum schon dutzendemale beantwortet wurden.

    Dazu kommen dann noch ( eigentlich sinnlose ) Forderungen, wie z.B. WIFI-Transfer zu einem "Server",
    Greenscreen etc.
    Was hat das bitte mit der Cam zu tun.
    Wozu "hohe FpS" bei Intwerviews gut sein soll, erschließt sich mir auch nicht.
    Greenscreen , das hat schon Hans-Jürgen beantwortet, wozu der Transfer zu einem Server notwendig sein soll, versteh ich überhaupt nicht, und daß ein "Einsteiger" solche "Pläne" hat, scheint mir ein wenig "blauäugig" zu sein.

    Ich würde JEDEM zuerst mal empfehlen, den Umgang mit der ganz normalen Cam, einfachen Schnitt und ein wenig Studium der Grundlagen von Videaufnahme und Schnitt zu lernen, bevor man sich "höhere Aufgaben" stellt.

    Ein Mensch, der seit 1988 Videos macht... Lg, Helmut
    Geändert von Helmut42 (24.05.2019 um 14:51 Uhr)
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

  6. #6
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.244
    Wenn jemand überhaupt keine Vorstellung hat, was geht und was nicht, dann ist das doch für einen Einsteiger völlig normal solche Fragen zu stellen.
    Muss man da gleich wieder überheblich lachen?
    Wenn dich solche Userfragen stören, einfach nicht beachten.
    Das ist doch ganz einfach.
    Gruß

    Hans-Jürgen

  7. #7
    Foren-Profi
    Registriert seit
    18.09.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HV 30 (HDV), PANASONIC 909, GOPRO HERO2, HERO4 black
    Schnittsoftware:
    Alle Pinnacle STUDIO 9-21, AVID Liquid 6 + 7 , AVID Studio, EDIUS 8, ADOBE CS4, AVID MediaComposer
    Rechner:
    3 Systeme, Intel i7/2600,3960,6700;NAS-Laufwerke 20 TB, Full HD-Heimkino, ASUS OPlay, Doppelmonitore
    Film-Genre:
    Reiseberichte, Dokus, Familie

    Beiträge
    275
    Hallo Hans-Jürgen,

    - Mich "STÖRT" es nicht, ich WUNDERE mich nur

    Ich glaube, ich gebs auf, logisch zu denken ......
    weil ich halt jetzt von meiner Art der Informationsgewinnung ausgehe ...

    Wenn ich etwas wissen will ( dann bin ich ja auch eine Art von "Einsteiger" ), dann

    - RECHERCHIERE ich ( das nennt man "Suchen" )
    - dann LESE ich die Ergebnisse
    - und danach STELLE ICH gezielte ZUSATZFRAGEN, wenn das nicht ausgereicht hat.

    DAS meinte ich damit, aber anscheinend ist das Lesen und logisches Denken aus der Mode gekommen

    Nichts für Ungut, Helmut
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

  8. #8
    Foren-Profi
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW-X160, Sony PMW-150, Panasonic Lumix G70, u. a.
    Schnittsoftware:
    Edius 6.08 ( auch Magix VdL 2016 plus, Corel Videostudio X9.5)
    Rechner:
    magicmax HD
    Film-Genre:
    Dokumentation

    Beiträge
    439
    Eigentlich kann ich Helmut ja zustimmen und würde ähnlich argumentieren und antworten. Aber dann werde ich in Foren abgemanhnt oder gar rausgeschmissen. Deshalb zwinge ich mich (meistens jedenfalls) zur Zurückhaltung.

  9. #9
    Foren-Profi
    Registriert seit
    18.09.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HV 30 (HDV), PANASONIC 909, GOPRO HERO2, HERO4 black
    Schnittsoftware:
    Alle Pinnacle STUDIO 9-21, AVID Liquid 6 + 7 , AVID Studio, EDIUS 8, ADOBE CS4, AVID MediaComposer
    Rechner:
    3 Systeme, Intel i7/2600,3960,6700;NAS-Laufwerke 20 TB, Full HD-Heimkino, ASUS OPlay, Doppelmonitore
    Film-Genre:
    Reiseberichte, Dokus, Familie

    Beiträge
    275
    Hallo K.D.Schmidt,

    Früher habe ich in sehr vielen Foren geantwortet, manchmals natürlich auch kritisch,
    in ähnlicher Form , wie beim gegenständlichen Beitrag.

    Weil es mir ebenso ging wie offenbar auch Dir,, (Sperren, sog.Moderation, Beleidigungen etc. ) habe ich

    - ganz einfach den "Stecker gezogen" und lese solche Sachen nur mehr zur Belustigung
    und manchmal zitiere ich dann solchen Unfug in MEINEM Forum unter "SCHMUNZEL-ECKE"
    mit entsprechenden satirischen Bemerkungen
    - beim gegenständlichen Forum bin ich noch am Überlegen, ob ich weiter posten soll

    Dein verständnisvoller Kollege Helmut
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

Ähnliche Themen

  1. Interviews in Urlaubsvideos
    Von Christophwegner im Forum Tutorials und aktives Filmen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2018, 12:26
  2. Suche Kamera + Ansteckmirkofone für Interviews
    Von sventasch im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.05.2018, 20:49
  3. Beratung: Camcorder für Interviews
    Von LL0rd im Forum High-End-Camcorder
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 14:47
  4. Camcorder für Interviews mit manuellem Fokus
    Von Supernice14 im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 18:46
  5. Kamera für Interviews <12 Min. und Tiefenunschärfe
    Von Jack Power im Forum High-End-Camcorder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 21:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein