Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    17.04.2019
    Beiträge
    11

    Frage Premiere Schärfeeinstellungen

    Hallo zusammen,

    hat jemand von euch "Standard" Schärfeeinstellungen für Premiere, bei denen man sagen kann, diese Werte treffen praktisch immer?

  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    18.09.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HV 30 (HDV), PANASONIC 909, GOPRO HERO2, HERO4 black
    Schnittsoftware:
    Alle Pinnacle STUDIO 9-21, AVID Liquid 6 + 7 , AVID Studio, EDIUS 8, ADOBE CS4, AVID MediaComposer
    Rechner:
    3 Systeme, Intel i7/2600,3960,6700;NAS-Laufwerke 20 TB, Full HD-Heimkino, ASUS OPlay, Doppelmonitore
    Film-Genre:
    Reiseberichte, Dokus, Familie

    Beiträge
    271
    Zitat Zitat von padischmid Beitrag anzeigen
    hat jemand von euch "Standard" Schärfeeinstellungen für Premiere, bei denen man sagen kann, diese Werte treffen praktisch immer?
    Hallo, ich weiß nicht, was du unter "Standard-Schärfe-Einstellungen" meinst? So was gibt es nicht !

    Wenn du damit die Auflösung meinst, dann hängt diese von deinem Material ab, woraus sich wiederum ergibt,
    daß es einen "Standard" dazu nicht geben kann, weil es eben auch kein "Standard-Material" gibt.
    Analysiere dein Material mit der Freeware "Media-Info" und stelle danach deine Timeline und den Export ein.
    Geändert von Helmut42 (17.04.2019 um 11:56 Uhr)
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

  3. #3
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    17.04.2019
    Beiträge
    11
    Hallo Helmut,

    Besten Dank für dein Feedback.

    Ich glaube, wir sprechen nicht vom gleichen... Bei der Fotografie in Lightroom gibt es Regler, mit denen ich das Foto noch etwas nachschärfen kann.

    Solch einen Regler habe ich auch in Premiere entdeckt.

    Meine Frage wäre nun, gibt es bei diesem Regler einen Mittelwert, z.B.40% oder 60%, etc.?

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    18.09.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HV 30 (HDV), PANASONIC 909, GOPRO HERO2, HERO4 black
    Schnittsoftware:
    Alle Pinnacle STUDIO 9-21, AVID Liquid 6 + 7 , AVID Studio, EDIUS 8, ADOBE CS4, AVID MediaComposer
    Rechner:
    3 Systeme, Intel i7/2600,3960,6700;NAS-Laufwerke 20 TB, Full HD-Heimkino, ASUS OPlay, Doppelmonitore
    Film-Genre:
    Reiseberichte, Dokus, Familie

    Beiträge
    271
    Hallo,
    Wie der Regler/Effekt in Premiere heißt bzw. funktioniert, kann ich dir nicht beantworten, da ich mit anderen Produkten arbeite.

    Fragwürdig erscheint mir auf alle Fälle, "Mittelwerte" zu verwenden, da jeder Mensch dazu eine andere Sicht hat.
    In anderen Programmen gibt es die Möglichkeit, "besondere Einstellungen" bei Effekten userbezogen abzuspeichern.
    Vielleicht gibt es das auch in Premiere ?!
    Handbuch lesen empfiehlt sich auch !
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

  5. #5
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.225
    In Premiere Pro hat man, wie in Photoshop auch, verschiedene Möglichkeiten des Nachschärfens (Scharfzeichner, Richtungsschärfe, Unscharf maskieren), also nicht einfach nur den Schärferegler hochziehen.
    Damit stehen einem vielfältige Möglichkeiten ins Haus, auf bestimmte Situationen einzugehen.
    Wie stark man was einsetzen kann oder sollte hängt vom Ausgangsmaterial ab, daher kann man keine Regeln aufstellen.
    Ist in der Kamera schon stark geschärft worden (was leider im Amateurbereich häufig geschieht), sollte man ganz vorsichtig damit umgehen, denn man kann sehr schnell etwas versauen.
    Da man aber die Auswirkungen gleich sehen kann, besteht eigentlich auch keine Notwendigkeit für feste Werte.
    Gruß

    Hans-Jürgen

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein