Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 21
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    5

    Frage Brauche Drinngend Hilfe-Wasserzeichen,Grafiken bei Videos löschen,wieder entfernen

    Hallo mein Name ist Robert bin 35 Jahre alt
    Und ich erstelle als Hobby gerne Videos-Filme Mp4,AVI..Mp3..usw

    Möchte hier nochmals betonen das es sich hier um meine Videos handelt die ich vor Jahren mit Gratisprogrammen Testversionen ins Netz gestellt habe und nicht um Videos von anderen oder gar
    Urheberrechte Geschütze Videos.


    Habe auch sehr viele alte Videos die ich damals bei Youtube geladen habe ,nun möchte ich diese Überarbeiten da manche mit Wasserzeichen und Grafiken leider bestückt sind.

    Ich habe mir das Video Bearbeitungsprogramm MAGIX Video Delux gekauft ,der Verkäufer sagte mir das dies mit diesem Programm möglich sein aber leider nicht.
    Der Button Plu-in lädt kein Zustzprogramm wie am Video im Netz ersichtlich

    https://www.youtube.com/watch?v=uNburOOL3Ao

    Brauch euer Hilfe wenn wer ein Profi ist bitte Hilf mir--Danke an alle die mir hier helfen können.

    Suche ein Programm für schon bestehende Videos in MP4 ,AVI MP3..Format zum LÖSCHEN von Wasserzeichen oder Grafiken die etwas abdecken sollen.

    Es gibt sehr viele Download Programme im Netz aber die meisten sind nicht voll funktionsfähig oder mit neuen Wasserzeichen ab zu speichern bestückt.

    Einige habe ich schon Downgeladen aber es Funktioniert keines davon oder man muß es ums teuer Geld kaufen ob es aber dann damit Fuktioniert ist aber weiter auch nach dem Kauf fraglich ????

    BITTE um Hilfe ich möchte diese bestehenden Videos nicht weglöschen sondern sie ohne Wasserzeichen und Abdeckungsgrafiken wieder ins Netz stellen.

    DANKE AN ALLE die mir ein Programm für PC Win10 das funktioniert linken können
    Bitte per PN melden
    meine Fehlermeldung bei Video Delux ???
    ich weis nicht was er von mir will Fehlermeldung.jpg
    Geändert von Robert35 (13.04.2019 um 10:44 Uhr)

  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    18.09.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HV 30 (HDV), PANASONIC 909, GOPRO HERO2, HERO4 black
    Schnittsoftware:
    Alle Pinnacle STUDIO 9-21, AVID Liquid 6 + 7 , AVID Studio, EDIUS 8, ADOBE CS4, AVID MediaComposer
    Rechner:
    3 Systeme, Intel i7/2600,3960,6700;NAS-Laufwerke 20 TB, Full HD-Heimkino, ASUS OPlay, Doppelmonitore
    Film-Genre:
    Reiseberichte, Dokus, Familie

    Beiträge
    277
    BITTE um Hilfe ich möchte diese bestehenden Videos nicht weglöschen sondern sie ohne Wasserzeichen und Abdeckungsgrafiken wieder ins Netz stellen.
    "Lieber" Robert

    es gehört schon eine große Menge an Unverschämtheit dazu, wenn jemand versucht, die Werke ANDERER,
    die diese durchaus berechtigt mit Wasserzeichen und/oder Logos zum Schutz des Urheberrechte versehen haben,
    zu kopieren.

    Und dann kommst ... DU ... und willst andere dazu überreden, dir dabei zu helfen, Datendiebstahl zu begehen
    und dann noch, als Gipfel der Unverschämtheit, diese Filme unter Deinem Namen erneut zu veröffentlichen.

    Keine sorge es handelt sich bei diesen Videos nicht um geschützte ... Videos...
    Du scheinst nicht zu wissen, daß JEDES Video, auch wenn es nicht Hardware-Softwaremäßig
    geschützt ist, das geistige Eigentum des URHEBERS ist.

    Träum weiter, daß Dir dabei wer helfen wird und gib acht, daß du nicht sehr schnell ein Verfahren wegen Urheberrechts-Verletzung am Hals hast.

    Mit SEHR unfreundlichen Grüßen , Helmut
    Geändert von Helmut42 (12.04.2019 um 20:54 Uhr)
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    5
    Hallo Hemut auch dir Unfreudliche Grüße zurück ,!!!!
    etntweder bist du des Lesens nicht mächtig oder hast es nicht gelert

    ES handelt sich hier um MEINE VIDEOS und nicht um Andere !!,!

    Bevor du so zurückschreibst les mal genauer klar.
    das es solche Leute wie dich in Foren gibt ist nichts neues

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    18.09.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HV 30 (HDV), PANASONIC 909, GOPRO HERO2, HERO4 black
    Schnittsoftware:
    Alle Pinnacle STUDIO 9-21, AVID Liquid 6 + 7 , AVID Studio, EDIUS 8, ADOBE CS4, AVID MediaComposer
    Rechner:
    3 Systeme, Intel i7/2600,3960,6700;NAS-Laufwerke 20 TB, Full HD-Heimkino, ASUS OPlay, Doppelmonitore
    Film-Genre:
    Reiseberichte, Dokus, Familie

    Beiträge
    277
    "Lieber Robert"

    Das mit dem "Lesens nicht mächtig" würde ich an deiner Stelle lieber nicht schreiben,
    wenn man selbst des "Schreibens" nicht mächtig ist.
    Siehe : "
    "Brauche Drinngend Hilfe-Wasserzeichen" .... "hast es nicht gelert" ... "das es sich"
    ..."Keine sorge"...
    etc.


    Und DIESEN TEXT hast du erst NACHTRÄGLICH ( nach dem Lesen meines Beitrages ) in dein
    Posting eingefügt.
    Wenn du es VORHER geschrieben hättest, wäre mein Kommentar entsprechend anders ausgefallen.

    Möchte hier nochmals betonen das es sich hier um meine Videos handelt die ich vor Jahren mit Gratisprogrammen Testversionen ins Netz gestellt habe und nicht um Videos von anderen oder gar
    Urheberrechte Geschütze Videos.




    Und WIE sollte man Deiner Meinung nach DAS verstehen .... ?

    ...Keine sorge es handelt sich bei diesen Videos nicht um geschützte oder gar um Sexvideos....
    Und ... wenn es WIRKLICH um DEINE eigenen Videos geht, wie Du JETZT schreibst,
    dann hol Dir einfach das Projekt in dein Schnittprogramm und entferne einfach die
    unerwünschten "Dinge"
    Weil Text, Untertitel etc. kamen ja seinerzeit von Dir selber .....

    Und ... wenn du Trial-Programme verwendet hast, die sich auch wieder gegen
    unerlaubte Dauer-Nutzung absichern (eben durch Wasserzeichen oder Ähnliches ) ,
    dann bist du selbst schuld.


    KAUF Dir einfach ein Programm, dann hast du nachher kein Problem mit dem Enfernen.

    Übrigens, ein Programm, das Wasserzeichen , Logos etc. ENTFERNEN kann, gibt es nicht.
    Zumindest nicht in einer Home-User-Preisklasse . Gott sei Dank ....
    Geändert von Helmut42 (13.04.2019 um 10:57 Uhr)
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

  5. #5
    Neu hier
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    5
    Hallo Helmut42

    Freut mich das du auch vernümpftig schreiben kannst einem gleich so an zu pfauchen hier ist sehr Unfreundlich dazumal ich..deutlich geschrieben habe das es meinen Videos die ich vor Jahren ins Netz gestellt habe sind (..und nicht von anderen..) ich hoffe das ist auch dir jetzt klar.

    Grüße Robert !!


    leider bist du mir da keinen Hilfe daher wird ich auch nicht weiter schreiben

  6. #6
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    28.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony a6500
    Schnittsoftware:
    Vegas Pro
    Rechner:
    I9-9900K, 3xSSD, 1xHDD, 32GB RAM, NVidia RTX 2070
    Film-Genre:
    Reisen, Familie

    Beiträge
    53
    Wasserzeichen in fertigen Filmen lassen sich rückstandsfrei unter Wahrung des Grössenverhältnisses der Videos nicht entfernen.
    Sofern Du die Ursprungsdatsien noch hast, musst Du mit Deinem Programm ein neues Projekt aufsetzen. Hast Du noch die Projekte, so kannst Du mit den seinerzeit jeweils verwendeten Programmen nacharbeiten.

  7. #7
    Neu hier
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    5
    Hallo hgreimann

    Freut mich zu lesen das es auch Leute hier zu Treffen gibt die nicht nur Dumm schreiben dachte schon hier gibt's nichts anderes

    Das Problem das ich habe ist das ich damals meine Videos mit Testprogrammen erstellt z.b ( AVS..Video Maker..usw..)habe die auch ihre Wasserzeichen hinterlassen ,jetzt habe ich gelesen das es möglich ist auch fertige Videos mit bestimmten Programmen wiese in den Ursprungszustand zurück zu setzten ob das und mit welchem Programm das Funktioniert war nicht lesbar oder er wusste es selber nicht ??.

    Mit Video Delux kann ich nur Professionelle Videos erstellen wie mit jedem anderen etwas besseren Testprogramm auch aber Wasserzeichen wie am Video ersichtlich kann ich hier nicht weg machen.
    (..Die Programme die ich damals verwendet habe gibt's nicht mehr..)

    Die Originalen Rohvideos hab ich leider damals auf einer IDEE Platte gespeichert gehabt die ihren Geist aufgegeben hat

    Ist das möglich mit einem Programm oder eher nicht mehr

    Danke für deinen Info
    G.
    Robert

  8. #8
    Foren-Profi Avatar von wabu
    Registriert seit
    07.01.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonis SDT 750 / FZ 1000 / Q500K/
    Schnittsoftware:
    Magix VdL und ProX immer aktuell
    Rechner:
    I7
    Film-Genre:
    tutorials - Reisen

    Beiträge
    495
    Diese bestimmten Programme wären in einfacher Form z.B. logaway oer ähnlich. Da werden Senderlogos einiger maßen entfernt. Dieses entfernen bedeutet aber nur ein überlagern des Bereiches mit Bildinhalten. Deswegen eher weniger gut für deinen Zweck.
    Manche Programme hatten mal eine "Schnittliste" - das würde helfen ein Video neu zu erstellen.
    Ich merke im übrigen beim Schreiben das immer wieder Zeichen nicht an genommen werden.......
    man lernt nie aus...

  9. #9
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    28.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony a6500
    Schnittsoftware:
    Vegas Pro
    Rechner:
    I9-9900K, 3xSSD, 1xHDD, 32GB RAM, NVidia RTX 2070
    Film-Genre:
    Reisen, Familie

    Beiträge
    53
    Ich fürchte, für Dein Problem gibt es keine befriedigende Lösung. Den Filter Logaway gibt es in einer 32 Bit Version. Man könnte es damit mit dem Programm VirtualDub in der 32 Bit Version versuchen. Inwieweit Deine zu bearbeitenden Filme von VirtualDub erkannt werden, weiss ich nicht. Jedenfalls sind VirtualDub und Logaway kostenlos zu laden.

  10. #10
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.567
    Zitat Zitat von Robert35 Beitrag anzeigen
    Freut mich zu lesen das es auch Leute hier zu Treffen gibt die nicht nur Dumm schreiben dachte schon hier gibt's nichts anderes
    Häng das Ganze nicht so hoch. Angesichts der Mengen von Urheberrechtsverletzungen bei Youtube lag der Verdacht von Helmut42 nahe, und auch in diesem Forum gab's schon mal jemanden, der für "sein" Youtube-Video gelobt werden wollte, obwohl es offenbar nur aus Fremdmaterial inklusive Logos der tatsächlichen Urheber zusammengeschnitten war. Da wird man schnell etwas misstrauisch, wenn jemand nach Möglichkeiten fragt, wie man diese Bildelemente loswerden kann.

    Ich denke aber auch, dass es keine zufriedenstellende Lösung gibt. Alle Methoden, sei es nun Spezialsoftware, ein Schnittprogramm oder der VLC Player, der ebenfalls diese Funktion anbietet, arbeiten mit Verpixeln oder Bildüberlagerung. Von einer spurlosen Entfernung kann also keine Rede sein, und der Weg führt nur vom Regen in die Traufe. Vielleicht klappt das irgendwann mit Hilfe der künstlichen Intelligenz besser? Aber mal ehrlich: Wenn Wasserzeichen einfach zu beseitigen wären, hätten sie ihren Sinn verfehlt.

  11. #11
    Neu hier
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    5
    Man echt man wird gleich als Übeltäter gestellt weil man ein Wasserzeichen auf seinen eigenen Video wieder weg machen will ...echt schlimm heutzutage ,willst ein Wasserzeichen weg machen bist du gleich ein Urheberrechtsverletzer [...] klar ist was, dran aber einen gleich in den selben Topf zu werfen ist ein Menschlicher Markel …

    Trotzdem danke an alle die hier ihren Text dazugegeben haben und wenn auch falsch und gleich falsche Meinungen dargelegt wurden danke

    Geändert von Philipp Mohaupt (15.04.2019 um 14:05 Uhr) Grund: Korrektur - unsachgemäßer Vergleich

  12. #12
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.255
    Hättest du mal einen Link zu deinen Videos?
    Gruß

    Hans-Jürgen

Ähnliche Themen

  1. Hallo brauche eure Hilfe
    Von mirko-81 im Forum Einsteiger-Camcorder
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2017, 09:23
  2. Sony HDR-AS200V Videos einzeln löschen?
    Von ActionHorst im Forum Action-Cams
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 20:31
  3. Brauche Rat und Hilfe
    Von didi04 im Forum Einsteiger
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 00:19
  4. BRAUCHE KAUFBERATUNG bitte um hilfe
    Von whichonetobuy im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 23:10
  5. Brauche Hilfe für Kamerawahl
    Von Jigme Senge im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 21:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein