Ich habe seit kurzem einen Sony AX100 Camcorder, um Familienvideos in aufzunehmen. Bisher habe ich erst ein paar Videos aufgenommen und ich habe mehrere Festplatten, aber 5 GB für rund 12 Minuten 4K-Video ist doch sehr heftig.

Mich würde interessieren, was die Profis im Forum da machen, um Speicherplatz zu sparen. Ich habe mir überlegt, die Videos ev. in das mkv-Vormat zu konvertieren, aber die Frage ist, mit welchem Programm und welchen Einstellungen, oder gibt es bessere Alternativen?