Ich suche eine 4K-Action-Cam für 50-100€. Dachte, es wird relativ einfach, eine halbwegs vernünftige zu finden. Sie soll für den Urlaub sein (Schnorcheln, Paddeln, Dschungel, Wasserfall etc.) und ab und zu mal ans Fahrrad.

Früher war das Problem mit hochskalierter Auflösung oder ruckeligen Frameraten - heute ist es nicht mehr so einfach.

Denn auch, wenn in der Beschreibung steht, dass ein Bildstabilisator/Gyroskop vorhanden sei, ist in versteckten Bedienungsanleitungen oder Bewertungen zu lesen, dass dieser nicht gut ist, oder ausgerechnet bei 4K-Aufnahme nicht verwendet werden kann.

Ich suche eine bei Amazon. Wer kann mir bezüglich Bildstabilisator zu den folgenden Modellen ws sagen?:

AC 800 https://www.amazon.de/Victure-Weitwi...dp/B079WM5NR8/

AC 700 https://www.amazon.de/Victure-Waterp...dp/B07KWYPV1X/

A80FR https://www.amazon.de/Wasserdichte-U...dp/B07CG2YDX2/

A77NEW https://www.amazon.de/APEMAN-Action-...dp/B07FMWG8HD/

A100 https://www.amazon.de/Unterwasser-Wasserdicht-Camcorder-Ultra-Weitwinkel-Stabilisierung/dp/B07DN4JF4B/


Welche microSD Kapazität lässt sich maxinal verwenden und welche ist zu empfehlen?
Vielleicht hat ja jemand von euch genau eins dieser Modelle.