Hallo Forum,

ich suche für eine biomedizinische Überwachungsaufgabe (Analyse des Verhaltens von Labortieren) einen Camcorder, der folgendes Leisten kann:

* 4K video
* Kein starker Zoom nötig, ein guter Weitwinkel wäre vorteilhaft
* Framerate nicht wichtig, Bildqualität um so wichtiger
* Möglichst gute Low Light performance
* Nach Möglichkeit kein NIR Filter oder die Möglichkeit, diesen zu- oder abzuschalten (Tiere werden nachts aktiv mit Rotlicht oder NIR beleuchtet, aktuelles Setup nutzt eine Industriekamera ohne NIR-Filter)
* Möglichkeit, 12h am Stück aufzunehmen (per PC Link oder angeschlossene SSD). Optimal: Daueraufnahme
* Variable Framerates (Runter bis 1 FPS odern och weniger)
* Stromversorgung über Netzteil für Dauerbetrieb möglich
* Steuerung der Aufnahme über PC möglich

Das sind bisher bekannte Merkmale, mehr wird wahrscheinlich demnächst dazukommen.

Gibt es Geräte, die dem möglichst nahe kommen? Preis am liebsten unter 1000€, bei Bedarf ist aber mehr drin. Ein Setup mit einer Industriekamera mit grob ähnlicher Performance würde mich pro Gerät etwa 3.000€ + einmalig etwa genauso hohe Lohnkosten für Softwareentwicklung kosten. Will den Preis für den Camcorder aber nach Möglichkeit tief halten, weil ich dann mehrere Geräte holen und mehr Labore parallel damit ausrüsten kann.

Unser Lieferant für Optisches Equipment stellt Geräte für 2 Wochen probeweise zur Verfügung. Das ist praktisch für erste Tests. Kann man das irgendwo auch für Consumergeräte bekommen, so dass ich mehrere Modelle parallel testen kann? Kann ich einfach bei Amazon oder einem anderen Anbieter 3 Camcorder holen, testen und den passendsten behalten? kenne mich da nicht aus.

Wenn ihr mehr Info benötigt, dann sagt bescheid.

Danke euch im Voraus.