Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 24 von 73
  1. #13
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    945
    Das kann man wohl erst beantworten, wenn die Geräte lieferbar sind. Die bisherigen "Tester" auf Youtube etc. hatten die Pockets wohl immer nur kurz in den Händen und solche Erprobungen nicht vorgenommen.
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

  2. #14
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.559
    Zitat Zitat von Rüdiger Beitrag anzeigen
    Der interne Akku wird über USB aufgeladen, insofern müsste man auch für unterwegs eine Powerbank anschließen können.
    Ergänzend dazu: DJI hat als Pocket-Zubehör ein "Charging Case" angekündigt, also eine Transporthülle mit integrierter Powerbank.

  3. #15
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    18.03.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DC-GH5, Sony FDR-X3000R, Gimbal Pilotfly-Action1, DJI OSMO Pocket, DJI OSMO Action
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X, Edius 9.4, verschiedene Tools z.B. von ProDAD
    Rechner:
    AMD Threadripper 2950X, RAM 64GB, GeForce RTX 2070, BenQ PD3200U
    Film-Genre:

    Beiträge
    217
    In verschiedenen Tests und auch in den offiziellen Verlautbarungen ist schon erklärt worden, dass die Osmo Pocket mit einer externen Stromquelle läuft. Also einfach ein USB-Netzteil oder eine Powerbank anschliessen.
    Wichtig ist m.E. eher, dass es zwischen der Bedienung am Gerät selbst und über die APP gravierende Unterschiede zugunsten der App gibt.
    Die Menüstruktur ist in der App wesentlich tiefergehender.

    Inzwischen gibt es schon eine ganze Menge an Youtube-Videos, die ausführliche Infos über alle Funktionen und deren Qualität geben.
    Leider sind nicht alle angesprochenen Zubehörteile - die zum Teil wichtig sind (z.B. WLAN-Station, ND-Filter, Wasserschutzgehäuse - gerade das, da die Kamera nicht wasserdicht sein soll!, ist bei Regen von Vorteil) - derzeit lieferbar und ein Datum dafür ist nicht bekannt.

    Die verschiedenen Videos fand ich sehr interessant. Ich habe mir die Kamera bestellt.
    Leider kommt Sony ja nicht mit einer Nachfolgerin für die FDR-X3000 aus den Pötten. Ich möchte eine kleine und handliche Kamera mit 4Kp50 bzw. p60 haben.
    Geändert von Dieter Wilke (06.12.2018 um 20:45 Uhr)

  4. #16
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    10.11.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic AG-AC160, DMC-GH4, JVC GC-PX 10, div. ältere Canon´s,
    Schnittsoftware:
    Apple Final Cut Pro X 10.2.3
    Rechner:
    Apple iMac 27" late2013
    Film-Genre:

    Beiträge
    99

    muss doch diesen Thread nochmals aufgreifen...

    Ich hab mir das " Spielzeug " als nachträgliches Weihnachtsgeschenk geleistet.

    Bin echt begeistert.
    Hatte schon lange nach nem guten funktionsfähigen Gimbal gesucht.
    Erst für die GH-4, vor ein paar Jahren, danach fürs Handy. War aber alles nix.
    Alles sehr teuer, nicht leicht einzustellen, unhandlich, und unpraktisch.

    Aber dieses kleine "Etwas" hat mich wirklich überzeugt.
    Schnell einsatzfähig, Gimbal Funktion perfekt.
    Lowlight kann auch überzeugen! Hatte ich so gut nicht erwartet.

    Und die Features, wie "active track", "Panorama" oder Zeitraffer Aufnahmen machen echt Spaß.
    Also ich find das Teil richtig gut.
    Zubehör gibts leider noch nicht so richtig, zumindest nicht in Deutschland.

    Auf jeden Fall macht die "Kleine" viel Spaß, und man kann sie dank ihrer Größe immer dabei haben....
    Preis/ Leistung ist absolut überzeugend, wenn man die Kosten von nem herkömmlichen Gimbal und ner 4K Cam anschaut.

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen?
    Würd mich über Eure Meinung freuen....

    Gruß,
    Micha

  5. #17
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    945
    Ich bin auch interessiert. Im Internet aber auch in einigen Foren wird immer wieder über Probleme mit dem Autofocus berichtet, deshalb bin ich noch am Zögern. Mit der neuesten Firmware sollen ja wohl auch Focusprobleme beseitigt oder gemildert worden sein. Kannst Du dazu etwas sagen?
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

  6. #18
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    10.11.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic AG-AC160, DMC-GH4, JVC GC-PX 10, div. ältere Canon´s,
    Schnittsoftware:
    Apple Final Cut Pro X 10.2.3
    Rechner:
    Apple iMac 27" late2013
    Film-Genre:

    Beiträge
    99
    Hallo Rüdiger,
    nö, Du, davon hab ich bis jetzt nix bemerkt.
    Bei mir war auch schon die neue Firmware drauf, so dass ich nix über einen Unterschied vorher/nachher sagen kann.

    Hab letzten Samstag Aufnahmen auf ner größeren Geburtstagsfeier gemacht.
    Zum Teil auch mit Tanz und Showeinlagen.
    Besonders gefallen haben mir die Lowlight Fähigkeiten und das Tracking.
    Das ist echt geil...

    Gruß,
    Micha

  7. #19
    Foren-Profi Avatar von Jan
    Registriert seit
    24.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alles was ich so in meine Hände bekomme. Consumer und Semiprofessionelle Videokameras, Knips- System und DSLR Kameras
    Schnittsoftware:
    Den Videoschnitt lasse ich meist von bekannten Leuten / Freunden mit besseren Rechnern ausführen
    Rechner:
    Asus Laptop i7 , NVIDIA GTX 960M, 8 GB RAM
    Film-Genre:
    Konzert & Interview

    Beiträge
    1.309
    Die Kamera hat ziemlich sicher keinen Autofokus, wie auch alle verwandten Actionkameras, sondern einen Fixfocus.

  8. #20
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    945
    Der Pocket hat einen Autofocus und keinen Fixfocus
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

  9. #21
    Foren-Profi Avatar von Video&Bild
    Registriert seit
    27.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DMC-FZ300, GoPro Hero 7 black mit Hypersmooth, Huawei Mate 20 Pro mit Leica Triple-Kamera
    Schnittsoftware:
    EDIUS Pro 9.x - DaVinci Resolve 16.x Studio
    Rechner:
    MEDION ERAZER X5366F-i7-6700+IntelGraphics 530+NVidia GraKa GTX-960, W10-64Bit, HDMI-Vorschau
    Film-Genre:
    Reise-, Natur- und Doku-Filme, S8/N8 Digitalisierungs-Dienstleistungen

    Beiträge
    1.345
    Das ist bei dem Öffnungswinkel keine ActionCam...

  10. #22
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    18.03.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DC-GH5, Sony FDR-X3000R, Gimbal Pilotfly-Action1, DJI OSMO Pocket, DJI OSMO Action
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X, Edius 9.4, verschiedene Tools z.B. von ProDAD
    Rechner:
    AMD Threadripper 2950X, RAM 64GB, GeForce RTX 2070, BenQ PD3200U
    Film-Genre:

    Beiträge
    217
    Das ist bei dem Öffnungswinkel keine ActionCam...
    .. und das will sie auch nicht sein!

    Ich wundere mich, dass es hier wieder von vorne beginnt. Es gibt inzwischen so viele Infos über diese Kamera. Hier wird spekuliert.
    Informiert Euch doch einfach mal - und äußert Euch dann!

  11. #23
    Foren-Profi Avatar von Video&Bild
    Registriert seit
    27.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DMC-FZ300, GoPro Hero 7 black mit Hypersmooth, Huawei Mate 20 Pro mit Leica Triple-Kamera
    Schnittsoftware:
    EDIUS Pro 9.x - DaVinci Resolve 16.x Studio
    Rechner:
    MEDION ERAZER X5366F-i7-6700+IntelGraphics 530+NVidia GraKa GTX-960, W10-64Bit, HDMI-Vorschau
    Film-Genre:
    Reise-, Natur- und Doku-Filme, S8/N8 Digitalisierungs-Dienstleistungen

    Beiträge
    1.345
    [QUOTE=Dieter Wilke;42355].. und das will sie auch nicht sein!/QUOTE]

    Deshalb für POV-Aufnahme ungeeignet!

  12. #24
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    945
    POV bedeutet nicht nur: " Camera beim Pedelec Fahren am Helm befestigen". Alle anderen POVs kann der Pocket auch.
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2019, 11:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2019, 12:12
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2016, 11:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2015, 11:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2015, 00:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein