+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Aktiver Nutzer Avatar von fubal147
    Registriert seit
    06.05.2012
    Aufnahme-Equipment:
    SD + HD, 4K/UHD, Video Cam von Panasonic, JVC, Nokia-ITT Foto von Fuji, Nikon, analoge Spiegelreflex,
    Schnittsoftware:
    Magix bis VDL-Prem(Akt.), Pinnacle bis 22 Ultimate, Adobe Foto+Videopr.be
    Rechner:
    PC Eigenbau, Laptop, I Pad
    Film-Genre:
    verschiedenes

    Beiträge
    146

    Neues Programm von ProDad

    https://www.prodad.com/Demoversion-29812,l-de.html

    Ist sicher ein interessantes SAL Programm, allerdings nicht gerade günstig.
    Zeit ist begrenzt, daher nutze sie sinnvoll.

  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    01.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero 3BE Sony NEX 7 und Sony A 6300 mit versch. Optiken Sony HDR 650
    Schnittsoftware:
    Edius 8.1
    Rechner:
    Acer Aspire 7750G Intel Core i5 2,9GHz 6GB DDR3
    Film-Genre:
    Natur, Spielfilm, Anlässe, Reisen

    Beiträge
    362
    viel zu teuer das "Ding"!

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    4
    Wenn ihr ErazR meint, Super Programm.
    Nach kurzer Einarbeitung > ein wirklich nützliches Tool, nicht gerade ein Schnäppchen, aber das war eigentlich prodad SW noch nie.

    Gruß
    Herbie

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW-X160, Sony PMW-150, Panasonic Lumix G70, u. a.
    Schnittsoftware:
    Edius 6.08 ( auch Magix VdL 2016 plus, Corel Videostudio X9.5)
    Rechner:
    magicmax HD
    Film-Genre:
    Dokumentation

    Beiträge
    386
    Mag ja sein, Herbie. Aber 500 Euro für ein Programm, das ich vielleicht zweimal im Jahr benötigen könnte, sind einfach zuviel. Wer ständig Objekte/Personen verschwinden lassen muss, mag es sich ja gerne kaufen, sofern es denn wirklich professionelle Ergebnisse liefert. Für mich kleinen Hobbyfilmer ist es jedenfalls überteuert.

  5. #5
    Neu hier
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    4
    bis 31.10. EUR 399,-.

    Also ich ärgere mich jeden Urlaub, ohne Ausnahme, über die Rücksichtslosigkeit meiner Mitmenschen, die mir vor die Linse laufen, obwohl man mich mit 189 cm eigentlich gut sehen müßte. Selbst wenn man etwas sagt, die laufen trotzdem ins Bild, ist denen schei..egal.

    Ok, man kann ja warten und den Clip nochmal machen, die Zeit nehme ich mir immer, wenn ich sie denn habe.

    Aber wenn ein zweiter Dreh mal nicht möglich ist, kommt mir ErazR wie gerufen.

  6. #6
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HV 30 (HDV), PANASONIC 909, GOPRO HERO2, HERO4 black
    Schnittsoftware:
    Alle Pinnacle STUDIO 9-21, AVID Liquid 6 + 7 , AVID Studio, EDIUS 8, ADOBE CS4, AVID MediaComposer
    Rechner:
    3 Systeme, Intel i7/2600,3960,6700;NAS-Laufwerke 20 TB, Full HD-Heimkino, ASUS OPlay, Doppelmonitore
    Film-Genre:
    Reiseberichte, Dokus, Familie

    Beiträge
    192
    @Herbie

    Na, dann probier es mal unter Praxis-Bedingungen, nicht mit gestellten Szenen.
    Nach 2 Stunden Herumprobieren, kein vernünftiges Ergebnis.
    Siehe : https://www.videoaktiv.de/forum/thre...d-l%C3%B6schen
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

  7. #7
    Neu hier
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Helmut42 Beitrag anzeigen
    @Herbie

    Na, dann probier es mal unter Praxis-Bedingungen, nicht mit gestellten Szenen.
    Nach 2 Stunden Herumprobieren, kein vernünftiges Ergebnis.
    Siehe : https://www.videoaktiv.de/forum/thre...eobild-löschen
    was meinst Du ? Ehrlich gesagt verstehe ich Dich nicht.

    Ich habe sehr wohl eigene Clips damit bearbeitet und das klappte nach einiger Einarbeitungszeit und mit Hilfe und Tipps meines Fachhändlers super gut, da geht nichts hoppla hopp und 2 Std. sind definitv zu wenig. Natürlich geht das nicht ganz von selbst und vollautomatisch man muß schon etwas Hand anlegen und wenn dann das Ergebnis passt, sieht man garnix mehr von dem störenden Objekt, kein Wabbern, keine Artefakte, keine Schatten u.u.u., als wäre es schon immer so gewesen, also OHNE störendes Objekt.
    Ich verstehe auch nicht, warum man jetzt in div. Foren auf diese SW losgeht und diese schlecht macht. Manche schreiben, das könne man mit anderen Programmen auch und viel besser. Das geht bestimmt, aber nicht so schnell, sondern über mehrere Umwege. Ich habe derartiges auch schon mehrfach über After Effects probiert, aber das bedarf einiger Mühe und Zeitaufwendung.
    Natürlich ist der Preis nicht gerade günstig, aber man muß auch die Idee bedenken und das Know How für das Schreiben einer derartigen SW und es gibt nichts vergleichbares zur Zeit zumindest.
    Ich habe den Kauf bis jetzt auf jeden Fall nicht bereut und im Gegensatz zu manch anderen Usern brauche ich diese SW ganz bestimmt mehr als nur einmal im Jahr.

    In diesem Sinne

    Gruß Herbie

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein