Hallo liebes Forum,

ich habe gerade aus Versehen einen wichtigen Beitrag gelöscht, der Info über eine derzeit häufig aufkommende Spam-Problematik im Forum gibt. Ich füge die versehentlich gelöschten Beiträge samt meiner Antwort darauf hier nun an (von unten nach oben lesen):

  • Bernd E.
    Dass ich mich an den Originalbeitrag noch erinnern konnte, will ich nicht behaupten, aber es gibt ja Möglichkeiten, Texte wiederzufinden, wenn erstmal ein Anfangsverdacht geweckt ist. Und letzteres geht schnell, denn diese Methode der Spammer ist derzeit sehr angesagt.
  • vor einem Tag
    Mitglied
    Wirklich interessant. Dann bleibt bloss die Hoffnung, dass der Themenstarter gesperrt und dieser Thread durch die Moderation gelöscht wird. Auch wenn MiniDV in die Jahre gekommen ist, staune ich, dass du den Fragesteller entlarvt und dich offenbar noch an den achtjährigen Originalthread erinnert hast. Kompliment!
  • vor einem Tag
    Bernd E.
    Das ist leicht zu erklären: Üblicherweise wird einige Zeit später, wenn niemand mehr diesen Beitrag im Blick hat, nachträglich der Spam-Link eingefügt, um den es von vornherein geht. Der bleibt damit eher unter dem Radar der Moderation und läuft viel weniger Gefahr, gelöscht zu werden. Wie so etwas aussehen kann, ist hier zu sehen. Weil die Spammer selten eine Ahnung vom Thema des Forums haben, das sie heimsuchen und oft wohl auch kein Deutsch können, kopieren sie einfach irgendein früheres Posting.
  • vor einem Tag
    Mitglied
    Interessant. Da stellt sich mir die Frage, wozu das dienen soll?
  • vor 2 Tagen
    Bernd E.
    Und wieder nur ein geklauter Beitrag aus der Frühzeit dieses Forums.
  • vor 2 Tagen
    Glenn Bartels
    Backup: MiniDV-Kassetten?
    Hallo zusammen,

    ich möchte meine MiniDV-Kassetten inklusive Camcorder gerne einmotten und habe diesbezüglich eine Frage:

    Wie soll ich die MiniDV-Kassetten via Firewire-Import am Besten als Backup anlegen? Welche Dateiform? Auf (Video-) DVD oder doch nur alleine auf der externen Festplatte? Soll ich lieber einzelne Clips erstellen, oder ein z.B. 60-Minuten-Band "uncut" als ein Projekt brennen, speichern?

    Generell: Eine spätere Nachbearbeitung ist für micht nicht wichtig. - Dafür ist es nun zu spät bzw. mir fehlt die Zeit

Philipp Mohaupt
Hallo zusammen,
wir haben in letzter Zeit wirklich ein vermehrtes Aufkommen dieser Art von Spam. Wir sind dabei bemüht diese Beiträge samt Ersteller immer gleich zu löschen sowie die Nutzer zu sperren, aber auch wir finden nicht alle oder sehen einige erst nach ein paar Stunden bzw. Tagen. Gerade weil diese Art zu spammen so gut getarnt ist. Wir danken euch deshalb, wenn ihr uns auf solche Art von Beiträgen aufmerksam macht, damit wir entsprechend handeln können.
Vielen Dank! Ich lasse diesen Thread jetzt bestehen, sperre nur den Nutzer, damit auch andere Leser die Info lesen.