+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    25.09.2018
    Beiträge
    1

    SONY NX80 extremes Bildrauschen

    Hallo zusammen,

    ich bin unter anderem im Filmbereich tätig. Auch wenn das nicht mein Hauptgeschäft ist, hat ein Kunde mich gebeten, Videoaufnahmen mit seiner Sony NX80 zu machen - neue Kamera, habe sie selbst ausgepackt.

    Jetzt habe ich mich mit der Kamera beschäftigt und bin etwas verzweifelt. Ich habe versucht Aufnahmen zu machen, aber egal was passiert - das Bild rauscht ohne Ende. Ich habe versucht in SLog aufzuzeichnen bei Sonnenlicht und das Material ist einfach nicht brauchbar. Der mindeste Iso-Wert der NX80 bei SLog ist 1250. Das ist nicht wirklich hoch (max ist 32.000) und sollte bei guten Lichtverhältnissen nicht so Probleme machen. Ich habe dann auch im color grading versucht, das Rauschen irgendwie im Schatten verschwinden zu lassen, aber es ist einfach zu stark.

    Dann habe ich es versucht, im normalen picture profile (also nix SLog) aufzuzeichnen.
    Auch da: rauschen ohne Ende. Geht gar nicht s. Foto.

    C0056.00_00_55_25.Standbild001.jpg

    Ist die Kamera defekt vielleicht? Ich habe auf YouTube ein Video gefunden, das mit der NX80 geschossen wurde und das sieht wesentlich besser aus. Könnt Ihr mir einen Tipp geben?

    Vielen Dank.

  2. #2
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony HXR-NX80 - Sony HDR-CX900e m.XLR-K2M -LED-Leuchte- Sony Richtmikro ECM-673 Stereomik-MCE82 BayerDyna. - Zoom H2 - Rode VideoMick Pro Richtmikro- RodeLink
    Schnittsoftware:
    Prem. CS6.05 & PowerDirector 14
    Rechner:
    CPU Typ Intel Core i7 970- 3500 MHz 6Core - 24GB DDR3 Ram 4 SSD + 3 HDD - Windows 64bit 7Ultimate
    Film-Genre:
    Konzerte -Theater (MulitCam) Hochzeiten- Fam.Feste-Stadt Doku.-Uraub-Freizeit-Video Club

    Beiträge
    27
    Servus keekusu
    ich habe auch die NX80 und habe schon einige Filme gemacht , ich kann das nicht bestätigen das die Cam rauscht o. grieselt.
    Die 4K und FHD sind einfach super geworden .
    Filme nur mit manueller Einstellung .
    schönen Gruß Franz

  3. #3
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    923
    Ich habe die "Konsumerversion" AX 700. Die Aufnahmen sind fantastisch, sowohl mit wie auch ohne Picture Profiles. Getestet habe ich HDR und SLog 2 und 3. Vorwiegend filme ich jetzt mit PP4 (709).
    Bis ca. 1.600 Iso bei Lowlight sind die Ergebnisse praktisch rauschfrei. SLog 2 oder 3 finde ich bei Lowlight nicht so pralle.
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2018, 12:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2018, 11:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2017, 11:21
  4. Corel Video Studio Pro X7, extremes Ruckeln in Vorschau trotz guter Gesamtleistung
    Von Schnittchenschleicher im Forum Engagierter Cutter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 18:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein