Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 36 von 65
  1. #25
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.567
    Zitat Zitat von kg340 Beitrag anzeigen
    ...wish.com...
    Diese Seite geht anscheinend nur mit Anmeldung zu öffnen?

    Zitat Zitat von kg340 Beitrag anzeigen
    Das könnte damit zusammenhängen, das die Cam nicht mehr richtig fokussieren kann.
    Das kann man als Ursache ausschließen, da die GoPro (und meines Wissens auch jede andere Actionkamera) ein Fixfokus-Objektiv besitzt. Sie kann und braucht also überhaupt nicht fokussieren, weil die Schärfe bereits ab Werk festeingestellt ist.

  2. #26
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    25.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero7 Black - MEDION Action Cam MD 87205
    Schnittsoftware:
    MoviePlus X6
    Rechner:
    WIN XP / WIN 7
    Film-Genre:
    keine

    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
    Diese Seite geht anscheinend nur mit Anmeldung zu öffnen?
    So sieht die Klammer aus :
    Klammer1.jpg
    Zitat Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
    Das kann man als Ursache ausschließen, da die GoPro (und meines Wissens auch jede andere Actionkamera) ein Fixfokus-Objektiv besitzt. Sie kann und braucht also überhaupt nicht fokussieren, weil die Schärfe bereits ab Werk festeingestellt ist.
    Ja, dann weiß ich auch nicht, woran das Zittern des Bildes liegen soll.
    Geändert von kg340 (20.01.2019 um 00:26 Uhr)

  3. #27
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    25.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero7 Black - MEDION Action Cam MD 87205
    Schnittsoftware:
    MoviePlus X6
    Rechner:
    WIN XP / WIN 7
    Film-Genre:
    keine

    Beiträge
    85

    Cool Das hat sich geändert ...

    Derzeit filme ich mit diesen Video-Einstellungen :
    PAL Format in FHD 1920 x 1080p mit 50 fps
    Auflösung : 1080p
    Bilder/Sek.: 50 fps
    Sichtfeld : Linear
    Restlicht: angegraut
    Stabilisierung : Automatic ( Hyper Smooth )
    Protune: AN
    Belichtungskorrektur : Null
    Weißabgleich : Auto
    ISO : Min. = 100 Max. = 800
    Schärfe: Mittel
    Farbe : GoPro
    RAW Auto : AUS
    Mikrofone : Nur Stereo
    Mit der " mittleren " Schärfe gefällt mir jetzt das Original Videobild besser.

    Mit der Mikrofon-Einstellung " Nur Stereo " wird er Ton nicht mehr leise und danach langsam wieder normal und der Hall ist auch weg.


  4. #28
    Foren-Profi Avatar von Video&Bild
    Registriert seit
    27.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DMC-FZ300, GoPro Hero 7 black mit Hypersmooth, Huawei Mate 20 Pro mit Leica Triple-Kamera
    Schnittsoftware:
    EDIUS Pro 9.x - DaVinci Resolve 16.x Studio
    Rechner:
    MEDION ERAZER X5366F-i7-6700+IntelGraphics 530+NVidia GraKa GTX-960, W10-64Bit, HDMI-Vorschau
    Film-Genre:
    Reise-, Natur- und Doku-Filme, S8/N8 Digitalisierungs-Dienstleistungen

    Beiträge
    1.353
    Ich nehme in 2,7K-50p auf, FOV in "Linear", in der Landschaft auch mal "Weit", Bei POV-Aufnahmen meist "SuperWeit".
    Weißabgleich "Auto" oder "Nativ" wenn eine Anpassung an anderes Kameramaterial geplant ist.
    Farbe "Matt" mit erweiterter Protune-Dynamik. Farbgrading per EDIUS mit kalibrierten YUV-Kurven reicht vollkommen aus.
    Die Stabilisierung bei Aufnahmen im Gehen und aus Freihand aus dem Wohnbmobil heraus seitlich und nach vorne
    werden klasse stabilisiert. Als Hilfsmittel für die Kameraführung habe ich ein kurzes zusammenklappbares Tripod welche dort
    mit einer Länge von fast 8cm.

    Bin schon auf die Aufnahmen vom Fahrrad aus gespannt, zur Zeit ist es mir zu kalt dafür.
    Bin aber zuversichtlich, dass ich auch dort eine gute Stabilisierung hinbekommen, fahre keine Feldwege...

    In dem Film von Herrn Sauer habe ich gestaunt, dass der "Hypersmooth" die Lenkerbewegungen links rechts stabilisiert, bei der Vergleichsaufnahme mit der Hero 6 geht es ständig hin und her...
    Offensichtlich gleicht bei einigermaßen glatten Fahrradweg der "Hypersmooth" auch die Vertikalbewegung auf dem Fahrrad aus.

    Warum zeigt Herr Sauer keine Aufnahmen mit der Hero 7 die "Gehend" aufgenommen worden sind, bei Smartphones auf einem Gimbal zeigt er es doch auch.
    Ich habe gute Erfahrungen gesammelt mit Aufnahmen die "Gehend" aufgenommen worden sind gemacht, klasse Stabilisierung macht die Hero 7.
    Geändert von Video&Bild (22.01.2019 um 14:20 Uhr)

  5. #29
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    25.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero7 Black - MEDION Action Cam MD 87205
    Schnittsoftware:
    MoviePlus X6
    Rechner:
    WIN XP / WIN 7
    Film-Genre:
    keine

    Beiträge
    85

    Frage Suche einen GoPro Akku Tester

    Hallo,

    hat jemand einen Tipp.

    Diese Teil https://de.banggood.com/CellMeter-7-...r_warehouse=CN besitze ich.

    Wenn es dazu einen Anschluß-Adapter geben würde, müßte ich die Akkuspannung usw. messen können.

    Um jetzt zu sehen, welche % die Akkuladung hat, muß ich den Akku in die Cam einlegen.

    Ich habe zwar dieses Ladegerät :
    https://www.amazon.de/gp/product/B06...?ie=UTF8&psc=1

    Das zeigt aber auch nur rot oder grün an.
    Geändert von kg340 (23.01.2019 um 14:51 Uhr)

  6. #30
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    25.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero7 Black - MEDION Action Cam MD 87205
    Schnittsoftware:
    MoviePlus X6
    Rechner:
    WIN XP / WIN 7
    Film-Genre:
    keine

    Beiträge
    85

    Idee GoPro Einsatz bei Frost !

    So wie in den Technischen Daten beschrieben, hat sich meine GoPro bei ca. Minus 9 .. 10 °C abgeschaltet.

    Da ich die Cam in diesem Schutzgehäuse https://www.amazon.de/gp/product/B07...?ie=UTF8&psc=1 mittig am Brustgurt meines Rucksackes mit einer Klammer ( ähnlich dieser https://www.amazon.de/Tragbare-360-G...mmer+für+GoPro ) angebracht hatte, ist wahrscheinllch durch mein Atmen das Gehäuse von außen vereist, auch das Glas des UV-Filters von innen. Den habe ich dann abgeschraubt, dann konnte ich weiter filmen.
    Das Vereisen passiert ab ca. Minus 5 °C.

  7. #31
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    25.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero7 Black - MEDION Action Cam MD 87205
    Schnittsoftware:
    MoviePlus X6
    Rechner:
    WIN XP / WIN 7
    Film-Genre:
    keine

    Beiträge
    85

    Ausrufezeichen Firmware Update : v01.70.00

    Ich habe zuerst das Update über die App ausgeführt.
    Dabei kam es zu einigen Fehlermeldungen.
    Auch das Menü sah kurz anders aus, war beim erneuten Einschalten aber wieder OK.
    Nach Rü. mit dem Techn. GoPro Support wurde mir empfohlen, das Firmware Update generell manuell über die SD Card auszuführen.
    Man soll dabei auch darauf achten, nur von GoPro geprüfte SD Karten zu verwenden und vor dem Update die Karte in der Cam formatieren.

    Der Akku in der Cam sollte voll geladen sein.
    Alles Weitere steht auf der Update-Seite :
    https://gopro.com/support/product-up...egister-camera
    - Zip Datei mit der neuen Firmware downloaden und entpacken
    - Auf der SD Card im Hauptverzeichnis einen neuen Ordner „ UPDATE „ anlegen :
    - Die entpackten Dateien in den Ordner „ UPDATE „ kopieren.
    - Beim nächsten Einschalten der Cam wird das Update automatisch installiert.
    - Es erscheint im Display ein Pfeil nach unten und die vordere rote LED blinkt.
    - Das Display wird dunkel und reagiert nicht mehr auf Tippen.
    - Man muß warten, bis die Meldung „ Update abgeschlossen „ erscheint.
    - Nach dem Update die Kamera Einstellungen überprüfen.

  8. #32
    Foren-Profi Avatar von Video&Bild
    Registriert seit
    27.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DMC-FZ300, GoPro Hero 7 black mit Hypersmooth, Huawei Mate 20 Pro mit Leica Triple-Kamera
    Schnittsoftware:
    EDIUS Pro 9.x - DaVinci Resolve 16.x Studio
    Rechner:
    MEDION ERAZER X5366F-i7-6700+IntelGraphics 530+NVidia GraKa GTX-960, W10-64Bit, HDMI-Vorschau
    Film-Genre:
    Reise-, Natur- und Doku-Filme, S8/N8 Digitalisierungs-Dienstleistungen

    Beiträge
    1.353
    Zitat Zitat von kg340 Beitrag anzeigen
    GoPro Support wurde mir empfohlen, das Firmware Update generell manuell über die SD Card auszuführen.
    Habe es von vornherein so gemacht, es klappte alles.

  9. #33
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    25.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero7 Black - MEDION Action Cam MD 87205
    Schnittsoftware:
    MoviePlus X6
    Rechner:
    WIN XP / WIN 7
    Film-Genre:
    keine

    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
    ...Das kann man als Ursache ausschließen, da die GoPro (und meines Wissens auch jede andere Actionkamera) ein Fixfokus-Objektiv besitzt. Sie kann und braucht also überhaupt nicht fokussieren, weil die Schärfe bereits ab Werk fest eingestellt ist.
    Hallo Bernd,

    ich habe dazu beim GoPro Support nachgefragt.
    Die Aussage : Die Cam fokussiert automatisch.

    Mein Fazit dazu :
    Das dürfte man nur im absoluten Nahbereich bemerken.
    Also, wenn man z.B. auf 10 cm an ein Objekt heran geht, dann sieht man das Scharfstellen.

    Filmt man einfach so in die Landschaft ist das gesamte Bild scharf.
    Wie und wohin die Cam dann fokussiert, bekommt man nicht mit.

    Daher könnte es schon sein, daß es bei schwachen Licht zu diesen Unschärfen im Videobild kommt.

  10. #34
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    948
    Es stimmt aber, was Bernd E sagt: Die Hero 7 hat, wie übrigens alle Action-Cams, ein Fixfokus-Objektiv. Ausnahme ist der Osmo Pocket. Der ist aber auch keine Action-Cam.
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

  11. #35
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.567
    Zitat Zitat von kg340 Beitrag anzeigen
    ich habe dazu beim GoPro Support nachgefragt.
    Die Aussage : Die Cam fokussiert automatisch.
    Bist du sicher, dass mit "automatisch" nicht nur gemeint ist "ohne dass sich der Filmer darum kümmern muss"? Wenn die Hero7 Black tatsächlich einen Autofokus besäße, der die Naheinstellgrenze verringert (bei allen anderen Aufnahmesituationen brächte eine automatische Fokussierung ja nur Nachteile), dann wäre das ein solches Alleinstellungsmerkmal gegenüber allen anderen Actionkameras auf dem Weltmarkt, dass GoPro das sicher ganz groß in der Werbung herausgestellt hätte. ich kann weiterhin nicht an einen AF in einer GoPro glauben.

    Meine eigene Erfahrung mit dem GoPro-Support liegt Jahre zurück und ich willl nicht verallgemeinern, aber die Antworten, die ich damals bekam, zeigten, dass zumindest einige Mitarbeiter keine Ahnung von der Materie hatten.

    Weil mich das Thema aber doch interessiert, habe ich etwas recherchiert und bin darauf gestoßen, dass Fokusprobleme, von denen manche Hero7-Nutzer berichten, offenbar eine Ursache haben, auf die ich nicht gekommen wäre: die HyperSmooth-Stabilisierung in Verbindung mit relativ langen Belichtungszeiten, wie sie bei schlecht beleuchteten Motiven auftreten können. Genau das könnte auch bei dir der Fall sein. Was auch immer zu diesem Phänomen führen mag, das Objektiv wäre daran unbeteiligt.

    Zitat Zitat von kg340 Beitrag anzeigen
    wenn man z.B. auf 10 cm an ein Objekt heran geht, dann sieht man das Scharfstellen.
    Eine Bitte: Könntest du irgendwo einen kurzen Clip hochladen, der diesen Fokussiervorgang zeigt, und ihn hier verlinken? Wäre interessant, das mal zu sehen.

  12. #36
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    25.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero7 Black - MEDION Action Cam MD 87205
    Schnittsoftware:
    MoviePlus X6
    Rechner:
    WIN XP / WIN 7
    Film-Genre:
    keine

    Beiträge
    85

    GoPro Hero 7 Black in der Dämmerung.

    Hier ein kurzes Video ( ohne Ton ) :
    https://www.youtube.com/watch?v=NDMu...ature=youtu.be

    PS :
    GoPro will meine Kamera tauschen.
    Ich melde mich dann wieder.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: In den letzten 4 Wochen, 16:48
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2019, 13:11
  3. Actioncam-Test: GoPro Hero 7 Black gegen Hero 6 Black
    Von Joachim Sauer im Forum Newsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.11.2018, 17:50
  4. Yi 4k vs. Gopro Hero 3 Silver
    Von Roccat im Forum Action-Cams
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2018, 21:08
  5. Neues von GoPro: Hero, Hero4 Silver, Hero4 Black
    Von Bernd E. im Forum Action-Cams
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 15:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein