+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2

    Schnittprogramm gesucht für Sony a7 III

    Hallo ich bin neu in der Filmer Welt und komme eigentlich aus der Fotografie,

    seit ich die Sony a7 III habe macht es mir auch Spaß nebenbei zu Filmen. Da ich einiges ausgetestet und mir überlegt habe was ich brauche wollte ich euch Fragen welches Programm für mich geeignet wäre.

    Für mich ist wichtig das die Schnittsoftware mit 4k in S-log2 oder S-log3 zurecht kommt und ich Luts benutzen kann. Sowie ist mir eine Software Bildstabilisierung sehr wichtig, da ich auf Reisen oft aus der Hand Filme. Was auch wichtig wäre wenn die Software mit Proxy Datein arbeiten kann. Ach ja ich betreibe alles nur als Hobby also Preislich sollte es im Rahmen sein.

    Bisher habe ich mir angeschaut:
    Magix Video Pro X - Habe damit schon mein erstes Video geschnitten es ist aber recht instabil und der Bildstabilisator Lizenz gilt nur 24 Monate
    Magix Vegas Pro 16 Edit - Habe ich noch nicht getestet
    Adobe Premiere CC - Das Abo ist mir echt zu teuer habe schon das Fotografen-Abo

    Gibt es noch alternativen?

    Vielen Dank im Voraus

  2. #2
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Apple iPhone 8, GH5, Panasonic X1000 und alle Camcorder, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Lenovo ThinkPad P52s; Apple iMac
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.655
    Ein Blick auf Grass Valley Edius würde ich da in jedem Fall risieren. Was Du betronst ist die Arbeit mit Proxy-Dateien. Warum? Arbeitest Du auf einem älteren Rechner?
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2
    Danke für den Hinweis. Werde ich mir mal anschauen. ähm ja ich habe nur ein i7 6400k und 1080 8GB und 32GB Ram und PCIex4 SSD. Und ohne Proxydaten war es eine Quall mit 4k 100MBit rohdaten zuarbeiten bei Magix Video Pro.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein