Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 17
  1. #1
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    13.03.2017
    Beiträge
    22

    Externes Licht

    Hallo,


    ich benötige bitte eure Hilfe!


    Ich suche ein externes, akkubetriebenes Leuchtmittel. Am besten mit verschiedenen Farben und es sollte nicht zu sperrig sein, dass man es auch gut transportieren kann! Bei der großen Auswahl würde ich mich über ein paar Empfehlungen freuen!!


    Im voraus vielen Dank!!

  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.570
    Welche Ansprüche an die Lichtqualität hast du und vor allem: Wie hoch ist dein Budget? Grundsätzlich kämen beispielsweise LED-Leuchten von Aputure oder F&V in Frage. Beide Marken genießen einen guten Ruf und sind preisgünstig.

  3. #3
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    iPhone 8, GH5, S1H, Hero 8, Osmo Pocket 4K und alle Kameras, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Dell XPS15 9570
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.759
    Kompakte Leuchten gibt es wirklich reichlich. Ergänzend zu Bernd E. bringe ich noch die Cullmann Culight (und neu angekündigt Metz) ins Spiel - eine davon Bi-Color, so dass man damit (wie auch bei F&V und Aputure) mit der Lichtfarbe spielen oder ans Umgebungslicht anpassen kann. Die Frage nach dem Budget ist also am Anfang - dann kann man weiterhelfen.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  4. #4
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    13.03.2017
    Beiträge
    22
    Hallo, danke für die raschen Antworten. Preislich sollte es nicht zu teuer sein aber die Quallität muss passen. Farbig sollte es auf jeden fall sein.

  5. #5
    Foren-Profi
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW-X160, Sony PMW-150, Panasonic Lumix G70, u. a.
    Schnittsoftware:
    Edius 6.08 ( auch Magix VdL 2016 plus, Corel Videostudio X9.5)
    Rechner:
    magicmax HD
    Film-Genre:
    Dokumentation

    Beiträge
    445
    Was meinst du denn mit "farbig"? Soll die Leuchte rot, grün und blau leuchten können oder die Farbtemperaturen von ca. 3200 K bis 5600 K abdecken können?

  6. #6
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.570
    Zitat Zitat von Maik44 Beitrag anzeigen
    Preislich sollte es nicht zu teuer sein
    Darunter versteht leider jeder etwas anderes: 50 Euro? 200 Euro? 500 Euro? Auch ein paar Infos zu Größe und Einsatzbereich der Leuchte wären gut, denn je konkretere Infos du geben kannst, desto eher kann man Vorschläge machen. Im Moment bleibt es ein Stochern im farbigen Nebel.

  7. #7
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    13.03.2017
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von K.-D. Schmidt Beitrag anzeigen
    Was meinst du denn mit "farbig"? Soll die Leuchte rot, grün und blau leuchten können oder die Farbtemperaturen von ca. 3200 K bis 5600 K abdecken können?
    Ja, Ich möchte auf jeden fall mit verschiedenen Farben arbeiten.

  8. #8
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.570
    In diesem Fall hast du zwei Möglichkeiten: Entweder du verwendest Farbfolien vor einer normalen Filmleuchte (das ist am flexibelsten) oder du schaust dich im Veranstaltungs- und Bühnentechnikbereich um, wo es LED-Effektleuchten mit eingebautem Farbwechsel gibt.

  9. #9
    Foren-Profi
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW-X160, Sony PMW-150, Panasonic Lumix G70, u. a.
    Schnittsoftware:
    Edius 6.08 ( auch Magix VdL 2016 plus, Corel Videostudio X9.5)
    Rechner:
    magicmax HD
    Film-Genre:
    Dokumentation

    Beiträge
    445
    ...im Veranstaltungs- und Bühnentechnikbereich um, wo es LED-Effektleuchten mit eingebautem Farbwechsel gibt.
    Nur nicht für´n Appel und ´n Ei.

  10. #10
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.570
    In welcher Preislage Maik44 sucht, hat er ja auch nach drei Tagen und mehreren Rückfragen nicht verraten... Ich bin damit aus dem Thema aber raus. Wenn schon dem Fragesteller das Thema ziemlich egal zu sein scheint, dann lohnt das Nachdenken über konkrete Antworten nicht.

  11. #11
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    13.03.2017
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
    In welcher Preislage Maik44 sucht, hat er ja auch nach drei Tagen und mehreren Rückfragen nicht verraten... Ich bin damit aus dem Thema aber raus. Wenn schon dem Fragesteller das Thema ziemlich egal zu sein scheint, dann lohnt das Nachdenken über konkrete Antworten nicht.
    Wie ich erwähnt habe, suche ich ein Akkubetriebenes Licht für den Aussenbereich. Ich möchte mit Farben arbeiten und preislich ist es nicht einfach eine Grenze zu setzen wenn ich nicht über die Quallität bescheid weis. Aber ich muss jetzt keine 200 Euro für eine LED Leuchte ausgeben. Wie man über den Link sieht gibt es eine viel zu große Auswahl allein schon bei Thomann. https://www.thomann.de/de/akkubetrie...einwerfer.html

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.04.2017
    Beiträge
    5
    Thomann kenne ich gar nicht. Sind die denn gut ?

Ähnliche Themen

  1. Sony DCR-HC 35 externes Mikro?
    Von Kronauer im Forum Sound-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2019, 13:30
  2. Externes Mikrofon für Sony HDR PJ 350
    Von DerAle im Forum Sound-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2017, 17:28
  3. Externes Mikrofon für FDR-X1000V
    Von Bremer83 im Forum Action-Cams
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.04.2017, 11:01
  4. externes micro
    Von roland im Forum Sound-Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2016, 13:56
  5. Camcorder externes Mikrofon
    Von Holli4 im Forum Sound-Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.09.2015, 22:34

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein