Eine deutlich veränderte und ausgeweitete Kampagne mit 1.000 Euro für die besten Ideen, 6.000 Euro Produktionsetat und 12.000 Euro für die Gewinner soll zur Teilnahme am Spot-Wettbewerb für Werkzeughersteller Wera animieren.