Sharp hat auf der IFA angekündigt, dass man wieder im europäischen Smartphone-Markt mitmischen will, wobei man sich vor allem durch seine IGZO-Displays und die Erfahrung bei den Kameras beruft.