Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DV-Import unter Pinnacle 14 und Windows7

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    DV-Import unter Pinnacle 14 und Windows7

    klappt nicht, Kamera wird zwar erkannt und lässt sich steuern, liefert aber kein Bild und keinen Ton. Der Wechsel auf den alten Firewire-Treiber (Tipp aus Foren) tut es auch nicht. Wer weiß Rat?
    Danke

    #2
    z.B. Ein neues Firewire Kabel ausprobieren.
    Gruß Dario

    Kommentar


      #3
      und evtl hier schon reingeschaut?

      http://www.pinnacle.de/phpBB3/viewfo...ef714fd6c28030
      Gruß
      Zeit ist begrenzt, daher nutze sie sinnvoll.

      Kommentar


        #4
        Wenn die Kamera erkannt wird und sich steuern lässt, dann kann man das Kabel eigentlich als Fehlerquelle ausschließen, ebenso den Treiber für die Firewire-Schnittstelle im Computer und die Buchse am Camcorder. Bleiben also vor allem die Software und andere Bauteile der Kamera übrig. Funktioniert letztere denn sonst einwandfrei, insbesondere was das Laufwerk angeht? Und entspricht das von der Software erwartete Videoformat auch dem, das die Kamera liefert?

        Kommentar


          #5
          Pinnacle Movie Box als Lösung

          Hallo haraldvideo,

          hatte das gleiche beschriebene Problem beim Umstieg von einem alten XP-Rechner auf einen neuen PC mit Windows 7.

          Ich habe zwei Panasonic DV-Camcorder. Meine (uralte) NV-DX100 verwende ich nur zum Überspielen von Kassette auf PC. Ihn habe ich zuerst angeschlossen und Windows 7 hat die DX100 als "Gerät für Digitalvideos" bei "Automatische Wiedergabe" und nicht als Camcorder erkannt. Der Effekt war, dass sich der Camcorder zwar in einem x-beliebigen Schnittprogramm steuern ließ, jedoch kein Bild und Ton übertragen wurde. Ich habe ohne Erfolg versucht, das Gerät im Gerätemanager wieder zu "löschen" oder Treiber zu aktualisieren. Wahrscheinlich muss man die entsprechenden Registereinträge bearbeiten. Dafür fehlt mir jedoch das Wissen.

          Als ich meine zweite (alte) NV-GS500 angeschlossen habe, hat Windows 7 einige Programme geladen. Es ging zu schnell, um zu erkennen, welche Treiber oder sonstige Prozesse das Betriebssystem benötigt hat. Nach Auskunft von Panasonic werden keine zusätzlichen Treiber gebraucht. Jedenfalls funktioniert die GS500 unter Windows 7 so wie sie soll.

          Für die DX100 verwende ich jetzt meine bereits vorhandene Pinnacle Movie Box. Sie hat einen 6-poligen Firewire-Eingang und das Signal wird über USB 2.0 in den Rechner eingespeist. Damit umgehe ich den IEEE 1394-Treiber und Windows 7, die den Camcorder nicht richtig erkennen. Trotzdem ist es ärgerlich, dass ich (für die DX100) meine Firewire-Eingange auf einer zusätzlichen PCI-Karte nicht nutzen kann.
          Zuletzt geändert von slaty; 05.02.2013, 17:31.

          Kommentar


            #6
            Treiber Alt für Win7 DV Firewire:
            1. Gerätemanager aufrufen über Wartung -geräte
            2. IEE 1394 Bereich aufklappen - Doppelklick auf das Gerät
            3. Registerkarte "Treiber" wählen
            4. "Treiber aktualisieren"
            5. "Auf dem Computer nach Treibern suchen"
            6. "Aus einer Liste von Gerätetreibern..."
            7. "OHCI-Treiber (alt)" o.ä. auswählen - fertig! :)

            Win8 Updaten und
            FiWi Treiber von 'OHCI-konformer 1394 Hostcontroller' nach 'OHCI-konformer VIA1394-Hostcontroller' ändern.

            Gruß
            Zeit ist begrenzt, daher nutze sie sinnvoll.

            Kommentar


              #7
              Danke fubal147!
              Habe Deinen Tipp gleich ausprobiert und es funktioniert!

              Kommentar

              Sky1

              Einklappen

              Sky2

              Einklappen
              Lädt...
              X