Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bauchbinden aus MAGIX 2017 in Magix 2021 nicht mehr enthalten!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mane
    antwortet
    Richtig, aber da befinden sich unverändert nur zwei Bauchbinden?°!
    Weiß jemand wie man unter MAGIX 2021 eigene Bauchbinden erstellt? Hab mal unter YouTube recherchiert, da gibt es nur Tutorials hierzu bis Version 2015/17.
    Diese sind ungeeignet, da das Programm mit Ausgabe 2020/21 umgestellt wurde...
    Hier wäre auch ein MAGIX Bezahl Tutorial eine Lösung...

    Einen Kommentar schreiben:


  • wabu
    antwortet
    Du kennst aber die Bauchbindn die im Mediapool unter "Vorlagen" zu finden sind?
    Unter "Titelvorlagen" findet sich Bauchbinden Basic

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mane
    antwortet
    Vielen Dank für die Info Philipp,
    das habe ich schon praktiziert und einige Dateneien sind unter Benutzer/MAGIX Download als .exe auch vorhanden. Diese werden aber von MAGIX nicht aufgerufen.
    Müssen diese separat gestartet werden damit sie in die aktuelle Version eingebunden werden?
    Den von Dir beschriebenen Prozess habe ich schon 2x ohne Erfolg gestartet.
    Über einen weiteren Tipp wäre ich dankbar.
    Gruß, Manfred

    Einen Kommentar schreiben:


  • Philipp Mohaupt
    antwortet
    Man kann in Video Deluxe 2021 nach Start des Programms über den Menüpunkt "Hilfe" auf "Zusatzinhalte installieren" und dann "Zusatzinhalte herunterladen" klicken. Danach öffnet sich ein eigenes Fenster (siehe Screenshot) mit diversen Optionen, was man zusätzlich herunterladen möchte. Dort sind auch diverse "Überblendeffekte" und "Designinhalte" mit dabei. Falls Du das noch nicht gemacht hast, würde ich hier erst einmal alle Zusatzinhalte herunterladen. Eventuell sind die von dir vermissten Bauchbinden dort mit dabei. Außerdem kann man über das Hilfe-Menü auch noch bereits erworbene "Content-Pakete" freischalten. Dafür braucht man dann natürlich den Serienschlüssel, den man sich aufbehalten musste zum Kaufzeitpunkt. Magix speichert aber auch alle Serienschlüssel im eigenen Account, den man für die Registrierung der Software braucht. Einfach auf die Magix-Seite wechseln und sich dort anmelden. Zumindest gilt das für die Magix-eigenen Produkte.


    screen.JPG

    Grüße
    Philipp
    Zuletzt geändert von Philipp Mohaupt; 10.09.2020, 15:21.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wabu
    antwortet
    Man kann problemlos zwei (oder mehr) Versionen auf dem Rechner haben.
    Mein aktuellster Rechner hat VpX 2016 aufgespielt bekommen. Weiter habe ich die aktuellste Version von VpX und VdL

    Einen Kommentar schreiben:


  • fubal147
    antwortet
    Mane
    Zunächst hast du kein Update sondern ein Upgrade bekommen. Das ist etwas völlig anderes. Es ist ein eigenständiges Programm. Generell ist es seit einiger Zeit so, dass bei Installation einer Upgradeversion die vorherige auf dem 'Rechner befindliche Version automatiscvh deinstalliert wird. Es kann durchaus vorkommen, dass dabei auch Zusätze bei der Upradeversion nicht mehr vorhanden sind. Diese müßen nachgeladen werden. Wie das geht ist detailliert im Magix Forum unter dem Begriff Tutorials beschrieben. Die letzte Version die nicht automatsich deinstalliert wird, war VDL 2016. Wichtig ist heute, dass jeder User sein letzten Updatestand kennt und ihn auch laufend aktualisiert. Wer allerdings das automatische Update käuflich erwirbt, wird von Magix Automatisch auf den neuesten Stand gebracht. Das heist, wer im Zeitablauf ist, bekommt auch die jeweils gültige VDL Version, allerdings ohne die Plugins die für Neuerwerb anbeboten werden.
    Wer aus welchen Gründen auch immer seine Version selbst deinstalliert, wird wenn es seitens Magix eine Nachfolgeversion gibt, seine Bisherige mit letztem Updatestand nicht mehr installieren können, sondern nur noch die Erstversion ohne die nachgefolgten Updates.
    Das ist sicher nicht einfach und etwas kompliziert, doch derzeit einfach nicht zu ändern.
    Zuletzt geändert von fubal147; 05.09.2020, 14:55.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mane
    antwortet
    Hallo Joachim, hat sich von Seiten MAGIX schon eine Stellungnahme zum Thema Bauchbinden in MAGIX2020 ergeben? Meine Anfrage beim MAGIX Support brachte mich auch nicht weiter. Es wurde bestätigt dass die Varianten von Bauchbinden aus der Version 2017 nicht mehr in Version 2020 enthalten sind. Da zwei Softwareausgaben auf einem Rechner nicht zuläsig sind wurde empfohlen die Version 2020 zu deinstallieren u. dann V2017 neu zu installieren um offene Projekte fertig zu stellen.
    Würde mich freuen wenn hier von Seiten Videoaktiv ein Umdenken von MAGIX erreicht werden kann. Momentan kann ich für Anwender Von MAGIX den Wechsel auf V2020 nicht empfehlen wenn in laufenden Projekten Bauchbinden verwendet werden - besser bei V2017 bleiben!
    Besten Gruß
    Manfred

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joachim Sauer
    antwortet
    Zitat von Mane Beitrag anzeigen
    Denke ich bin nicht alleine mit meinem Thema.
    Besten Gruß, Manfred
    Ganz sicher nicht! Konkrekt hatte ich ja deshalb nachgehakt und ich bekam die Antwort, dass man bei der Bestellung für die Add-ons eine eigene Bestellbestätigung bekommt. Darüber lässt sich das dann bei einer Neuinstallation bzw einer neuen Version dann nachinstallieren. Aber wie ist das mit Bauchbinden - die waren ja eigentlich bisher immer dabei.

    Ich stehe gerade mit der Magix Entwicklungsabteilung eh in Kontakt und werde mal versuchen rauszufinden, wie das mit den Bauchbinden mit diesen Zugaben aussieht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mane
    antwortet
    Hallo Joachim, vielen Dank für die Antwort auf meine Anfrage.
    Habe mir den Text im angegebenen Link zwei Mal durchgelesen, konnte aber keine schlüssige Antwort erkennen. Vielleicht kannst Du das Thema nochmals hinterfragen u. ggf.. in der nächsten Ausgabe von Videoaktiv einen Hinweis hierzu bringen. Denke ich bin nicht alleine mit meinem Thema.
    Besten Gruß, Manfred

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joachim Sauer
    antwortet
    Zitat von Mane Beitrag anzeigen
    Kennt jemand diesen Effekt oder ist beim Update etwas schiefgelaufen?
    Ärgerlich, da diese bei laufenden Projekten nicht mehr vorhanden sind.
    Ich kenne das Problem, weshalb ich gerade bei Magix im Interview zur neuen Version die Frage gestellt habe, ob man wieder an die alten Effekte und Zugaben kommt. Die Antwort war: Ja, man kann die wieder herstellen: https://www.videoaktiv.de/praxistech...s-ist-neu.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • Helmut1942
    antwortet
    Hallo Mane

    grundsätzlich sollte man NIEMALS einen Software-Versionswechsel ( egal bei welchem Hersteller ) machen, wenn man noch offene Projekte hat.
    Das KANN gut gehen, muß aber nicht, da es immer wieder vorkommt, daß Hersteller bei neuen Versionen das alte Zeug "entrümpeln"
    und dann gehen eben bestimmte Funktionen nicht mehr ( oder manchmal auch "anders" )
    Außerdem die Frage ( ich kenne MAGIX nicht näher ) hast du die alte Version 2017 vom System entfernt ??
    Wenn nicht , dann verwende doch einfach diese für deine offenen Projekte.

    Denk halt in Zukunft dran, wenn wieder eine Änderung bevorsteht, außerdem sollte man VOR jedem System-Update eigentlich eine komplette
    Systemsicherung machen, dann kann man notfalls auf diese zurückgreifen.

    Lg, Helmut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mane
    hat ein Thema erstellt Bauchbinden aus MAGIX 2017 in Magix 2021 nicht mehr enthalten!.

    Bauchbinden aus MAGIX 2017 in Magix 2021 nicht mehr enthalten!

    Hallo,
    hatte einige Projekte mit MAGIX 2017 begonnen u. Bauchbinden eingefügt-
    Diese sind nun nach dem Update auf MAGIX V2021 nicht mehr verfügbar. In der Auswahl unter Titelvorlagen Basic Bauchbinden sind nur noch zwei Stück zu finden!
    Kennt jemand diesen Effekt oder ist beim Update etwas schiefgelaufen?
    Ärgerlich, da diese bei laufenden Projekten nicht mehr vorhanden sind.

    Gruß, Manfred

Sky1

Einklappen

Sky2

Einklappen
Lädt...
X