Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einsteigen... aber wie?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einsteigen... aber wie?

    Hallo!

    Meine Kinder (werden demnächst 12 Jahre) wünschen sich seit geraumer Zeit, Videos drehen und bearbeiten zu können. Da ich es selber nicht kann (fotografiere allerdings sehr gerne), möchte ich fragen, wie man hier den Einstieg schafft. Ich denke mal, zuerst mit einem guten Buch, was wäre da empfehlenswert? Und auch ein Tipp für eine Einsteiger- Kamera wäre klasse, ich habe da wirklich keine Ahnung, möchte den Kindern aber gerne dazu verhelfen, sich diesem schönen Hobby gewinnbringend widmen zu können.

    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße

    Kathleen

    #2
    Für Anfänger empfehle ich die Camcorder der Einsteigerklasse, die findet man in den üblichen Elektronikmärkten. Allerdings würde ich nicht die allerbilligsten Geräte nehmen, es wäre schon gut, wenn der Camcorder Mikrofon und Kopfhörerbuchsen hat, dann kann man mit dem Ton etwas kreativer arbeiten. Diese Kameras gibts so ab etwa 500 Euro und die Top Hersteller sind da Panasonic, Sony, Canon und JVC. Am besten probiert Ihr die Kameras im Laden aus, sie sollte gut in der Hand liegen und wenn Ihr das Gefühl habt, damit kann man schön arbeiten, ist das sicher ein guter Anfang.
    Früher gab es viele Bücher zum Thema richtig filmen, googelt einfach mal danach, auch ältere gebrauchte Bücher geben gute Tipps dazu, auch wenn sich die Technik ändert, die "Verkehrsregeln" ändern sich nicht..

    Kommentar


      #3
      Das wäre hier ein Einstieg:
      https://www.magix.info/de/tutorials/...filme--993168/
      und - mit Überschneidungen dies dazu:
      https://www.magix.info/de/tutorials/...hler--1204340/
      man lernt nie aus...:good:

      Kommentar


        #4
        Hallo Kathleen und herzlich Willkommen in unserem Forum,

        Du hast ja schon einige gute Antworten mit wertvollen Tipps bekommen. Auch auf VIDEOAKTIV.de haben wir uns dem Thema (und weit darüber hinaus) bereits in mehreren Ratgebern gewidmet. Als Beispiele ein paar Links für Dich, die auch schon weiterführendes Wissen vermitteln, falls es dich interessiert:

        ((Ersterer Link ist der Filmer-Ratgeber von unserem Foren-Mitglied Wabu (oben), den wir damals freundlicherweise in aufbereiteter Form auf VIDEOAKTIV.de einstellen durften))

        https://www.videoaktiv.de/2014010311...eur-filme.html

        https://www.videoaktiv.de/2014122413...to-filmer.html

        https://www.videoaktiv.de/praxistech...mmt-nicht.html

        https://www.videoaktiv.de/praxistech...arkregeln.html

        https://www.videoaktiv.de/praxistech...otokamera.html

        Stöbere gern weiter noch auf unserer Seite, am besten über die Such-Funktion.

        Viel Spaß beim Lesen!

        Philipp
        Zuletzt geändert von Philipp Mohaupt; 11.10.2018, 10:25.
        - ZUM VIDEOAKTIV-Youtube-Kanal

        - VIDEOAKTIV auf Facebook

        Kommentar


          #5
          Hallo Kathleen,

          Herzlich willkommen im Forum!
          hier findest Du jede Menge gute Tipps für Anfänger:

          http://www.kochloefl.de/joomla/index...log&Itemid=127

          Gruß, Paul

          Kommentar


            #6
            Canon PowerShot SX620 HS schwarz könnte eine gute Wahl sein und der Preis ist auch niedrig. Ich liebe Nikon D3500, aber der Preis ist hoch.

            Kommentar


              #7
              Für Kinder reicht im Prinzip doch eine Digitalknipse und ein Freeware Programm. Oder halt was günstiges wie Magix Video.

              Kommentar

              Sky1

              Einklappen

              Sky2

              Einklappen
              Lädt...
              X