Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Videobearbeitungsprogramm

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Suche Videobearbeitungsprogramm

    Ich suche gerade nach einem Videobearbetungsprogramm, was das Programm braucht:
    • Windows 7
    • Kostenloser E-Mail Support
    • Einfache Website zum erneuten herunterladen (für z.B. ein neuen PC)
    • HD und 60fps Ein- und Ausgabe
    • über 1 Stunden Videos möglich zu bearbeiten und exportieren
    • Einige verschiedene Animationen zwischen 2 Videos (wenn möglich auch eigene/vom Internet)
    • Einige verschiedene Effekte
    • Einige verschiedene Text Animationen
    • Mehr als 5 Spuren für Bild, Ton und Text
    • Video in 2 Teile teilen und beide an verschiedene Positionen verschieben
    • Greenscreen und Keyframes
    • Zoom, drehen und andere ähnliche Dinge

    Viel mehr brauch ich nicht, am besten nicht alzu teuer da es sich wahrscheinlich nicht lohnen wird 700€ auszugeben, es ist möglich wenn einige kleine Dinge nicht dabei sind, schreibts aber bitte dazu, ausserdem wenn möglich nicht von MAGIX da ich da schlechte Erfahrung habe :)

    #2
    Ich verwende PowerDirector 14 bzw. Videostudio X9 für beide gibt es Demos, wie für die meisten anderen Programme auch.
    Einfach mal suchen - "Videobearbeiten" und aus den ca. 797.000 Treffern auswählen - und testen.
    MfG
    A-Wolf

    Kommentar


      #3
      Hallo blue Yoshi
      ich kann dir ein Super Programm für Videoschnitt anbieten.
      Sony Vegas 13,neuestes Updat . Funktioniert einwandfrei in allen Diziplinen
      Original Verpackung mit SN Nummer komplett auf meinen Namen.
      Mein Preis wäre auf VB 150,00€
      Mit besten Grüßen
      wolfgang voigt

      Kommentar


        #4
        OFF TOPIC
        Zitat von A-Wolf Beitrag anzeigen
        Ich verwende PowerDirector 14 bzw. Videostudio X9 für beide gibt es Demos, wie für die meisten anderen Programme auch.
        A-Wolf
        Nur eine kurze Zwischenfrage. kannst du in Corel Videostudio X9 4K-Dateien mit einer Größe über 4GB einlesen? Trotz aller Updates werden solche Dateien bei mir nicht akzeptiert.
        Ciao

        Kommentar


          #5
          Ich übertrage meine Clips immer mit dem vom Hersteller geliefertem Programm und lade sie dann erst in die Schnittprogramme - bisher mit noch keinem Clip, egal wie groß, ein Problem gehabt.
          Direkt von der Kamera ins Schnittprogramm habe ich noch nie gemacht

          MfG
          A-Wolf

          Kommentar


            #6
            Das mache ich auch. Doch bei Clips in 4k, besser UHD und einer Clipgröße größer 4GB beendet sich das Programm ohne jede Anzeige.

            Ich habe nur zwei dieser clips, die durch eine langen durchgehenden Testaufnahme so groß geworden sind. In anderen Programmen z.B. prodrenalin gibt es damit keine Probleme.

            Danke für deine Antwort. Es stellt für mich kein Problem dar. Ich muss lediglich ab und zu mal die Aufnahme der Kamera unterbrechen.

            Ciao

            Kommentar


              #7
              Hey, blueYOSHI! Es gibt mittlerweile einige sehr professionelle Gratis-Programme für Videoschnitt, die auch hochauflösendes Material bearbeiten können. Shotcut ist z.B. ne super Freeware, mit der man sogar 4K-Videos bearbeiten kann. Da gibt es aber noch andere - hier hast Du mal eine gute Übersicht. Da findest Du schnell was...

              Kommentar


                #8
                Zitat von vwrain Beitrag anzeigen
                Sony Vegas 13
                Gehört zu Magix mittlerweile.

                Wenn du nix mit Magix zu tun haben willst und trotzdem einen riesen Funktionsumfang möchtest, wirst du bei Adobe Premiere (evtl. Elements) sicher etwas finden. Bei der CC Version musst du aber monatlich ca. 5 Euro zahlen. Die Elements Version - die weniger kann - kannst du auch einmalig kaufen.

                Kommentar


                  #9
                  Sony Vegas 13 kostet aktuell noch über 200 EUR. Lohnt sich das denn auch im Vergleich zu Gratis-Alternativen? Die können halt schon ne ganze Menge mittlerweile. Ich war ja auch mal Premiere-Nutzer, aber wenn ich die Möglichkeiten jetzt so sehe, würde ich mir selbst die ca 70 EUR für Elements 15 sparen... :curl-lip:

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Dekkardence Beitrag anzeigen
                    Sony Vegas 13 kostet aktuell noch über 200 EUR. Lohnt sich das denn auch im Vergleich zu Gratis-Alternativen?
                    Letztendlich kommt das auf das an, was Du und wieviel Du schneidest. Prinzipiell ist Vegas ein sehr stabiles und gutes Programm, an das freie Programme nur mit schwierigkeiten rankommen. (Es sei denn Davinci Resolve..., das allerdings nicht ganz leicht bedienbar ist)
                    Viele Grüße
                    Joachim Sauer

                    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

                    Kommentar


                      #11
                      Was mir hier vorgeschlagen wurde sieht auf den ersten Blick zumindest "nicht schlecht" aus, ob es allerdings all Deine Punkte abdeckt weiss ich momentan leider nicht: http://www.videoaktiv.de/forum/threads/8219-Kostenlose-(oder-Opensource)-Videoschnittsoftware-mit-umfangreicher-Exportmöglichkeit

                      Das Programm ist zumindest Opensource, also nix im Hintergrund mit eingebaut was "nach Hause telefoniert" etc..
                      Freundliche Grüsse,
                      Jan

                      Kommentar


                        #12
                        atsächlich verwende ich einen anderen Video-Editor namens How to Convert WRF to MP4. Es ist ein Video-Editor sowie ein Video-Konverter. Ich habe diese Software benutzt, um die Bildrate meiner PS4-Spielaufzeichnung zu ändern und es läuft ziemlich gut so weit.

                        Kommentar

                        Sky1

                        Einklappen

                        Sky2

                        Einklappen
                        Lädt...
                        X