Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

welcher Mac für Videoschnitt ist ram wichtiger oder grafikkarte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    welcher Mac für Videoschnitt ist ram wichtiger oder grafikkarte

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen Mac für videoschnitt kaufen und bin am hin und her überlegen welcher der drei Mac Varianten langfristig besser ist.

    Apple MacBook Pro 16" TouchBar, 2.3GHz i9, 16GB, 1TB SSD, Radeon Pro 5500M 4GB,

    Apple MacBook Pro 16" TouchBar, 2.6GHz i7, 16GB, 512GB SSD, Radeon Pro 5500M 8GB

    Apple MacBook Pro 16" TouchBar, 2.6GHz i7, 32GB, 512GB SSD, Radeon Pro 5400M 4GB,

    Im prinzip möchte ich wissen ob Ram oder Grafikkarte wichtiger ist bzw ob ein starker Prozessor und Grafikkarte durch nur 16Gb ram beim Schnitt sehr beinflusst werden? Werde wahrscheinlich Davinci benutzten

    Wäre über jede Hilfe sehr dankbar!

    #2
    Auf der Webseite von Blackmagic findest du einen sehr ausführlichen "Hardware Selection and Configuration Guide" voll nützlicher Informationen. Der ist zwar nicht superaktuell, weil noch auf dem Stand von Resolve 15, doch die grundlegenden Dinge sollten übertragbar sein, denn andernfalls gäbe es sicher eine neuere Version.

    Was das MBP angeht, so empfiehlt Blackmagic dort zum Beisplel die schnellste CPU, einen Arbeitsspeicher von 16GB und die Grafikkarte mit dem größten Speicher, den man bekommen kann. Im Endeffekt hängt der Bedarf aber auch davon ab, welches Material du wie aufwändig bearbeiten möchtest.

    Alternativ zu Resolve würde ich mir an deiner Stelle auch Final Cut Pro X ansehen, das sozusagen der natürliche Partner eines Apple-Rechners ist: Die Kombination von Hardware, Betriebssystem und Software aus einer Hand ist an Effizienz schwer zu schlagen.

    Kommentar


      #3
      Super vielen dank Bernd E. Also würdest du dementsprechend eher zur besseren Grafikkarte tendieren anstatt 15gb ram auf 32gb aufzurüsten?

      Kommentar


        #4
        Schwer zu sagen. Eine stärkere Grafikkarte könntest du später, falls nötig, immerhin auch noch via Thunderbolt extern dranhängen, doch der Arbeitsspeicher lässt sich leider nicht aufrüsten.

        Kommentar


          #5
          Bernd E. Stimmt macht Sinn. Aber mit 16Gb kommt man doch prinzipiell aus oder?

          Kommentar

          Sky1

          Einklappen

          Sky2

          Einklappen
          Lädt...
          X