Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ullti

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ullti
    antwortet
    Richtig: AMD "Radeon" RX 590 8GB!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ullti
    antwortet
    Hallo Helmut,
    vielen Dank für deine Hinweise.
    Mein neuer Rechner ist bestellt:

    Intel i9-9.900K 8x 3,6 GHz
    ASUS Prime B365M-A
    32 GB DDR 4RAM 3000 MHz High Speed
    500 GB SSD
    3000 GB HDD
    Intel UHD 630
    AMD Raden RX 590 8GB

    Aus meinem alten PC habe ich noch eine 500 GB SSD und eine 2000 GB HDD.
    Damit sollte es klappen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Helmut1942
    antwortet
    Hallo Ullti,
    vom Rechner her ja, mir fehlt lediglich eine Graphikkarte ( z.B. NVIDIA 1070 oder 1080 ) nur die nackte Intelgraphik ist sehr mager.
    Eine weitere SSD ( nur fürs Rendern ) sollte noch dazukommen.
    Evtl. noch eine 4. HDD für den Export und die Archivierung und Datensicherung. ( so um die 2 TB oder mehr)

    Was ich leider nicht entdecken konnte, waren Angaben über die Leistung des Netzteiles, die ist aber wichtig,
    wenn man aufrüsten möchte.
    Nachtrag : Hab jetzt gefunden ... 500W ist ein wenig mager, sollte knapp ausreichen

    Schau mal hier rein, das ist zwar schon ein älterer Beitrag für Studio20, aber die Hardware-Verteilung auf mehrere Festplatten und
    die Datenverteilung auf diese ist nach wie vor aktuell.
    http://forum.pinnacle-studio.help/in....msg523#msg523

    Speziell Pinnacle Studio lebt von eine guten Verteilung der Daten und damit verbunden die Möglichkeit, parallel
    auf mehrere Laufwerke zuzugreifen.

    Lg, Helmut
    Zuletzt geändert von Helmut1942; 19.03.2020, 14:02.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ullti
    antwortet
    Moin Helmut1942,

    ich habe mich entschlossen, mir einen neuen Rechner zuzulegen und habe diesen hier gefunden.

    https://www.amazon.de/Memory-PC-i9-9...256824&sr=8-18

    Wäre der für Videobearbeitung mit Pinnacle Studio 23 Ultimate geeignet?

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ullti
    antwortet
    Ich meinte natürlich "in der Timeline".

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ullti
    antwortet
    Hallo Helmut1942,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Es ist eine SSD. Ich habe die Angaben aus SiSoft Sandra Lite kopiert.
    Danke auch für den Hinweis, nicht in der zu schneiden, denn das habe ich gemacht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Helmut1942
    antwortet
    Hallo @Ullti,

    es ist ja ganz toll, wie detailliert du deine Hardware beschrieben hast, fast ein wenig unübersichtlich ...
    Da werde ich nich wirklich schlau aus deinen Angaben :
    Festplatte (C:) : 446GB (NTFS, 4kB) @ SanDisk SDSSDH3 512G (512.1GB, SATA300/600, 2.5", SSD)
    Festplatte : 533MB (NTFS, 4kB) @ SanDisk SDSSDH3 512G (512.1GB, SATA300/600, 2.5", SSD)
    Festplatte : 99MB (FAT32, 1kB) @ SanDisk SDSSDH3 512G (512.1GB, SATA300/600, 2.5", SSD)
    ist das jetzt EINE SSD oder sind es DREI SSDs ????

    Einstück weiter oben schreibst du :
    SanDisk SDSSDH3 512G (512.1GB, SATA300/600, 2.5", SSD) : 477GB (C


    Graphikkarte :
    Grafikkarte : Intel(R) HD Graphics (6CU 30SP SM4.1 850MHz/1.1GHz, 80kB L2, 32MB DDR3 1.33GHz 128-bit, Interne Grafikeinheit)
    Offenbar hast du KEINE eigene Graphikkarte in der Maschine ???

    Zur Frage :
    Es liegt an vielen Komponenten
    - der I5 ist nicht gerade optimal, ein i7 der 8-er oder 9-er Serie wäre geeigneter
    - eine dedizierte Graphikkarte wäre von Vorteil ( z.B . NVIDIA 1000- er Serie mit min. 4 GB )
    - PS23 ist extrem hardware-hungrig und erfordert eine genau darauf abgestimmte Arbeitsweise
    - keine Verwendung der Projektablage, mit Watchfolder arbeiten !
    z.B NICHT in der Timeline schneiden, sondern immer im Vorschau-Monitor, erst dann überstellen
    In der Timeline dann nur mehr Minimal-Korrekturen, wenn unbedingt erforderlich
    Damit vermeidet man das "ununterbrochene Rendern" bei jeder kleinsten Änderung der Timeline
    - Vernünftige Datenverteilung, auf der Systemplatte haben KEINERLEI Daten was verloren
    - keine externen Platten zur Schnittarbeit !
    - FAT32 Formatierung vermeiden, NTFS !

    Eine genaue Erklärung und Beschreibung der Vorgangsweisen findest du auf forum.pinnacle-studio.help
    wo du mich auch direkt erreichen kannst. Dort findest du auch keline Lehrgänge für den Videoschnitt
    Zuletzt geändert von Helmut1942; 12.03.2020, 10:25.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ullti
    hat ein Thema erstellt Ullti.

    Ullti

    Hallo und guten Morgen,
    ich habe mir Pinnacle Studio 23 Ultimate zugelegt. Bei meinem ersten Projekt musste ich leider feststellen, dass das Programm sehr langsam arbeitet, machmal längere Zeit hakt, bis ich weiter arbeiten kann. Liegt das am Programm oder evtl. an meinem PC?

    Hier Angaben zu meinem Rechner:

    System
    Modell : MSI MS-7758
    Serialnummer : To be fille***********
    Gehäuse : MSI Desktop
    Hauptplatine : MSI Z77A-G43 (MS-7758)
    Serialnummer : To be fille***********
    BIOS : AMI (OEM) V2.13 03/07/2014
    Intel vPro : 8.0.10.1464
    Gesamtspeicher : 12GB DIMM DDR3

    Prozessor(en)
    Prozessor : Intel(R) Core(TM) i5-2320 CPU @ 3.00GHz (4C 3.3GHz, 3.3GHz IMC, 4x 256kB L2, 6MB L3)
    Sockel/Slot : FC LGA1155

    Chipsatz
    Speichercontroller : MSI Core2 (Sandy Bridge) DRAM Controller 100MHz, 2x 6GB DIMM DDR3 1.33GHz 128-bit, Interne Grafikeinheit

    Speichermodul(e)
    Speichermodul : Crucial/Micron CT25664BA1339M8FM 2GB DIMM DDR3 PC3-10700U DDR3-1334 (9-9-9-25 4-34-10-5)
    Speichermodul : Kingston 99U5471-034A00LF 4GB DIMM DDR3 PC3-12800U DDR3-1600 (11-11-11-29 5-40-13-6)
    Speichermodul : Crucial/Micron CT25664BA1339C8F1 2GB DIMM DDR3 PC3-10700U DDR3-1334 (9-9-9-24 4-33-10-5)
    Speichermodul : Kingston 99U5471-034A00LF 4GB DIMM DDR3 PC3-12800U DDR3-1600 (11-11-11-29 5-40-13-6)

    Grafiksystem
    Monitor : Hewlett Packard HP 24es
    (1920x1080, 24.0")
    Grafikkarte : Intel(R) HD Graphics (6CU 30SP SM4.1 850MHz/1.1GHz, 80kB L2, 32MB DDR3 1.33GHz 128-bit, Interne Grafikeinheit)

    Grafikprozessor

    Physische Speichergeräte
    Seagate ST3500413AS (500.1GB, SATA300/600, 3.5", 7200rpm, 16MB Cache) : 466GB (D:)
    WDC WD20EZRX-00D8PB0 (2TB, SATA300/600, 3.5") : 2TB (E:)
    SanDisk SDSSDH3 512G (512.1GB, SATA300/600, 2.5", SSD) : 477GB (C:)
    HL-DT-ST DVDRAM GH22NS90 (SATA150, DVD+-RW, CD-RW) : k.A. (F:)

    Logischer Speichergeräte
    Datenablage2 (D:) : 466GB (NTFS, 4kB) @ Seagate ST3500413AS (500.1GB, SATA300/600, 3.5", 7200rpm, 16MB Cache)
    Datenablage (E:) : 2TB (NTFS, 4kB) @ WDC WD20EZRX-00D8PB0 (2TB, SATA300/600, 3.5")
    Festplatte (C:) : 446GB (NTFS, 4kB) @ SanDisk SDSSDH3 512G (512.1GB, SATA300/600, 2.5", SSD)
    Festplatte : 533MB (NTFS, 4kB) @ SanDisk SDSSDH3 512G (512.1GB, SATA300/600, 2.5", SSD)
    Festplatte : 99MB (FAT32, 1kB) @ SanDisk SDSSDH3 512G (512.1GB, SATA300/600, 2.5", SSD)
    CD-ROM/DVD (F:) : k.A. @ HL-DT-ST DVDRAM GH22NS90 (SATA150, DVD+-RW, CD-RW)

    Peripherie
    LPC Hub Controller 1 : MSI Panther Point LPC Controller
    Audio Gerät : MSI Panther Point High Definition Audio Controller
    Serielle Port(s) : 1
    Parallel-Port(s) : 1
    Laufwerkscontroller : MSI Panther Point 6 port SATA AHCI Controller
    USB Controller 1 : MSI Panther Point USB xHCI Host Controller
    USB Controller 2 : MSI Panther Point USB Enhanced Host Controller #2
    USB Controller 3 : MSI Panther Point USB Enhanced Host Controller #1
    System SMBus Controller 1 : Intel ICH SMBus

    Drucker- und Faxgeräte
    Drucker : Send to Microsoft OneNote 16 Driver (1200x1200, Farbwiedergabe)
    Drucker : Microsoft Software Printer Driver (300x300, Farbwiedergabe)
    Drucker : PDF24 (4000x4000, Farbwiedergabe)
    Drucker : PDF24 (4000x4000)
    Drucker : Microsoft XPS Document Writer v4 (600x600, Farbwiedergabe)
    Drucker : Microsoft Print To PDF (600x600, Farbwiedergabe)
    Drucker : HP OfficeJet 5200 series PCL-3 (600x600, Farbwiedergabe)
    Drucker : HPOJ5200_Fax_Driver (300x300, Farbwiedergabe)
    Fax : Microsoft Shared Fax Driver (200x200)
    Drucker : novaPDF 8 (300x300, Farbwiedergabe)
    Drucker : Auerswald Fax (200x200)

    Scanner und Kameras
    Scanner : HP OfficeJet 5200 (NET) (Scanner, USB)

    Netzwerkdienste
    Netzwerkadapter : Realtek PCIe GbE Family Controller (Ethernet, 100Mbps)
    Netzwerkadapter : Kaspersky Security Data Escort Adapter (Ethernet)
    Netzwerkadapter : Kaspersky Security Data Escort Adapter #2 (Ethernet)
    Netzwerkadapter : VirtualBox Host-Only Ethernet Adapter (Ethernet, 1Gbps)

    Betriebssystem
    Windowssystem : Microsoft Windows 10 Professionell 10.0.18362
    Kompatibel mit Plattform : x64

Sky1

Einklappen

Sky2

Einklappen
Lädt...
X