Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Blitzlichter aus Video entfernen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Blitzlichter aus Video entfernen?

    Hallo, hat jemand Erfahrung damit, wie man am besten lästige Blitzlichter aus einem Video entfernt?
    Ich habe mal von einem Schnittprogramm gelesen, das auch automatisch Blitze rausschneiden kann. Kennt jemand etwas in der Richtung?

    #2
    nein, kenne ich leider nicht. Hätte aber im Moment auch Bedarf an so etwas. Wenn jemand eine Möglichkeit kennt wäre ich auch dankbar für Tips.

    Gruß

    Manfred

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      schau mal hier nach unter Punkt 4:

      [http://www.lenz-online.de/interlace/#zs4[/URL]

      Ist allerdings eine Beschreibung mit Stand Jahr 2000 ! Evtl. funktioniert es aber noch ?

      Gruß,
      Torsten

      Kommentar


        #4
        Hallo Torsten,

        danke für den Link. Das ist einen Versuch wert.

        Viele Grüße

        Manfred

        Kommentar


          #5
          Hallo Andi,

          hast Du es schon einmal mit dem Ausschneiden des Einzelbildes versucht. Da der Fotoblitz ja nur ein Bruchteil einer Sekunde lang ist, sind meistens nur ein bis 3 Einzelbilder betroffen. Wenn die Einstellung nicht gerade sehr viele Bewegungsabläufe beinhaltet, kann man die Bilder heraussehmen. Oder mit Photoschop die Bilder bearbeiten. Es ist mühsam, aber lohnt sich. Wenn du mit Premiere schneidest ist das sehr einfach zu bewerkstelligen.

          Gruß Max

          Kommentar


            #6
            Also Edius 6 hat auf jeden Fall einen Filter dafür.

            Aber sich dafür das Programm zu kaufen ist sicher over done.
            Ist aber von NewBlue fx (Video Essentials) als AddIn eingebunden und heißt Flash Remover. Dürfte also auch mit anderen Programmen laufen evt. Magix

            SP

            Kommentar


              #7
              Hallo, wenn es nicht zu viele sind, und Du Geduld hast, dann nehme sie per Schnitt heraus.
              Dann wieder auf die Länge bringen, oder wenn es geht den Ton mit.
              Bei 1-3 Bilder pro Blitz ist das kein Problem.
              Teste es aus.
              Wenn es aber dafür ein Programm geben sollte, mit Automatic, musst Du dann auch damit in Kauf nehmen, dass es auch andere Reflexe, von Scheiben, Metall, und Sonne, auch mit Löscht.
              Umgekehrt hatte ich das für Material von 2 Stunden beim Ton.
              Der Fotograf machte bei der Hochzeit ca. 3500 Fotos mit einer DSLR, und hatte den virtuellen Klick mit drin.
              Das war an bestimmten Stellen wie Standesamt und Kirche natürlich voll Ätzend, nur dort nahm ich den Ton mit Bild weg, und klappte gut.
              Gruss, Gerd.

              Kommentar


                #8
                Danke für die Anregungen, ich werd's austesten.

                Gruß
                Andi

                Kommentar


                  #9
                  Gibt’s schon neues? Hast du es mit NewBlue fx probiert?
                  Wäre auch sehr interessant für alle..

                  Habe das Problem nämlich auch. Die 60D kann ja damit gar nicht umgehen.
                  Es grüßt aus dem schönen Schwarzwald:

                  << Fennek >>
                  Der Wüstenfuchs

                  Kommentar

                  Sky1

                  Einklappen

                  Sky2

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X