Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VA-News - Foto Walser: Strategiewechsel für Walimex und Mantona-Produkte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    VA-News - Foto Walser: Strategiewechsel für Walimex und Mantona-Produkte

    Der Fachhandel ist ein hartes Geschäft, weshalb Foto Walser mit seinen Marken Mantona und Walimex und seit knapp zwei Jahren nur noch diesen Kanal beliefern und damit unterstützen wollte. Jetzt kehrt der eigene Webshop zurück – die Kritik am Fachhandel tritt deutlich hervor.



    #2
    Hallo,

    ich denke Foto Walser ist die Marktlage nicht ganz bekannt. Viele Produkte die sie anbieten sind nicht schlecht, kosten aber auch nicht wenig. Es handelt sich um Produkte, die die Masse nicht kauft, sondern nur ganz spezielle Nutzer. Diese Nutzer schauen sich aber auch bei Ebay und Co. um, und kaufen ihre Rigs und Leuchten auch dort, wenn die Bewertungen stimmen. Um ehrlich zu sein, handelt es sich beim Großteil der Ware von Walser um Produkte von Samyang, die auch in Fernost unter ähnlichen Qualitätsmerkmalen gefertigt werden, wie einige Ebay Produkte. Dazu ist die Marke "Walimex" auch nicht stark genug präsent, um die Masse anzusprechen. Nicht wenige Nutzer kennen die Marke gar nicht.


    Ich kann die Fachgeschäfte da klar verstehen, wohl auch weil es einigen recht schlecht geht. Nicht wenige von denen setzten wie üblich auf Canon bzw Nikon Spiegelreflexkameras, die aber einen Einbruch von 25 bzw 30 % hinnehmen müssen. Die Frage sollte auch sein, wie sehr Foto Walser den Fachgeschäften entgegenkommt mit Rabatten, Sondervereinbarungen, Jahresvereinbarungen und Bonis. Es gibt durchaus Firmen, die den Fachgeschäften da gut unter die Arme greifen und unterstützen.

    Was ein Beratungsangebot in einem Internetshop bedeuten soll, kann ich nicht so recht nachvollziehen, es handelt sich eher um eine Beschreibung und die üblichen Marketingsprüche, aber wohl kaum um eine Beratung mit dem Kunden, um für seine Ansprüche das beste Produkt zu kaufen.

    Bisher kaufte in etwa nur jeder fünfte Kunde einer Spiegellosen Kamera ein Wechselobjektiv (aktuelle Zahlen - auch Fachgeschäfte), woher sollen dann die vielen Walimex Verkäufe herkommen, wenn die Firma nicht mal bei der Masse bekannt ist ? Außerdem handelt es sich bei vielen Objektiven um MF Objektive, also nichts für die üblichen Ottonormalkunden, sondern nur für die kleine Gruppe der Leute, die manuell arbeiten möchten.

    Das wird sehr schwer in der Zukunft für solche Onlineshops, wenn sie Produkte anbieten, die die Masse nicht interessiert.


    VG
    Jan
    Zuletzt geändert von Jan; 04.11.2014, 19:00.

    Kommentar

    Sky1

    Einklappen

    Sky2

    Einklappen
    Lädt...
    X