Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VA-News - Praxis-Test: Corel Pinnacle Studio 17.5 im Leser-Einsatz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    VA-News - Praxis-Test: Corel Pinnacle Studio 17.5 im Leser-Einsatz


    Mehrere Wochen konnten drei VIDEOAKTIV-Leser das Pinnacle Studio 17.5 in der Praxis testen. Nun gibt´s die Test-Artikel mit den persönlichen Eindrücken auf VIDEOAKTIV.de.



    #2
    Frage an das deutsche Marketing

    Ich habe vor einiger Zeit ( nachdem Hr. Lamontange, der Marketing-Manager ) vollmundig
    Studio17 angekündigt hat und gleichzeitig erklärt hat, daß der "deutsche Markt" für Corel
    besonders wichtig sei, einen sehr kritischen Beitrag verfaßt.

    Tatsächlich hat zunächst Hr. L. geantwortet ( er kann nur Englisch ) und nach Leser-Reaktionen auf seinen Beitrag hat sich dann bei mir Hr. Tim Schade gemeldet und
    tatsächlich einen Kontakt zu Corel hergestellt.

    Es wurden dann auch einige Fehler, die ich dabei angesprochen habe, tatsächlich relativ
    kurzfristig behoben, aber danach kam ..... nichts mehr. :at-wits-end:

    Es gab dann noch den Patch 17.5 ( der eigentlich keiner war ) und 17.6
    Seither auch nichts mehr .... :bad:

    Über die von mir angesprochenen Probleme der Studio16 -User und die entsprechenden Fehler, die unverändert in Studio17 übernommen wurden, kam bis heute keine Lösung.

    Ich weiß schon, daß es kein f e h l e r f r e i e s Programm geben kann, aber dann muß
    eben r a s c h e s t an Lösungen gearbeitet werden, die alle Anwender zufriedenstellen.

    Schließlich haben auch Studio16-Kunden für Ihre Software bezahlt und die übliche Aussage,
    daß man eben für die "verbesserte" Version neu bezahlen muß, greift hier auch nicht,
    da die g l e i c h e n Fehler in Studio17 auch noch drin sind.
    Und dafür mußte man ja w i e d e r bezahlen, ohne eine Lösung zu erhalten.

    Ich wäre ja auch durchaus bereit, an Lösungen mitzuarbeiten, aber n a c h l a u f e n
    werde ich Corel dazu sicher nicht.
    Auch über einen Lösungsansatz für die ( immer noch enttäuschten ) Studio16-User
    sollte Corel nachdenken, auch wenn es unmittelbar "keine Kohle" bringt.
    (Vielleicht einen Patch 16.2 ???? )

    Es würde aber viel mehr bringen, nämlich das derzeit sehr schlechte I m a g e um einiges
    v e r b e s s e r n.:good:

    Ich würde mich freuen, von Corel wieder einmal etws Konstruktives zu hören
    und bis dahin :question:
    liebe Grüße, Helmut Kainz
    Zuletzt geändert von Helmut42; 29.08.2014, 16:03.
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

    Kommentar


      #3
      Nur zur Ergänzung :
      Meinen Artikel habe ich vor ca. 2 Wochen geschrieben.

      Aber offensichtlich hat ihn von Corel noch niemand gelesen oder gar der Mühe wert gefunden, was dazu zu sagen oder schreiben.

      Und das bei einem deutschen Markt, der Corel Soooooo wichtig ist .....
      Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
      Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
      Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
      Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

      Kommentar


        #4
        Als Pinnacle Nutzer von Version 8, bin ich von letzte par Versionen sehr enttäuscht.
        Ich habe immer neuere Versionen gekauft mit Gedanken das es besser funktionieren wird.
        Angefangen von nicht richtig funktionierende Menü und ….. viele andere Fehler.

        Hauptsache neue Version Pläsiren und Geld abzocken von Leuten.

        Kommentar


          #5
          Pinnacle hab ich nur noch als V9.1 im Gebrauch. Das war damals eins der ganz wenigen Programme, die das Sony MICRO MV Format lesen konnte. Damit hab ich dann meine Kassetten "gerettet". In Benutzung hab ich die Kamera aber nicht mehr.

          Kommentar

          Sky1

          Einklappen

          Sky2

          Einklappen
          Lädt...
          X