Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Yi M1: Neue MFT-Systemkamera aus China

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Yi M1: Neue MFT-Systemkamera aus China

    Ein Hersteller, der in den vorigen Jahren bereits für Furore bei den Actionkameras gesorgt hat, nimmt sich nun das nächste Segment vor: Yi Technology hat heute mit der M1 seine erste spiegellose Systemkamera mit MFT-Bajonett vorgestellt. Neue Impulse also aus China für ein eher dahindümpelndes System?
    In dem wahlweise schwarz oder silberfarbigen Gehäuse arbeitet ein Sony-Sensor mit 20 Megapixel, auf der Rückseite sitzt ein 3-Zoll-Display, und vier Bedienelemente sorgen für Zugriff auf die Einstellungen. Im Fall der Lichtempfindlichkeit reichen die bis 25600 ISO, außerdem sollen schnelle Serienaufnahmen und Raw-Unterstützung an Bord sein. Was die Videofunktionen angeht, ist die Faktenlage noch spärlich: Nur "4K" wird erwähnt.
    Gleichzeitig mit der M1 wurden zwei Objektive vorgestellt: ein lichtstarkes Porträttele 1.8/42.5mm und ein Standardzoom von 12-40mm, das sich mit einer Lichtstärke von 3.5-5.6 unauffällig in den Kreis der schon recht zahlreich vertretenen Mitbewerber einreiht.
    Verkaufsbeginn für die M1 soll - zumindest auf dem chinesischen Markt - noch in dieser Woche sein. Als Preise werden umgerechnet 295 Euro für das Kit mit Standardzoom und 400 Euro für das Set mit beiden Objektiven genannt.

Sky1

Einklappen

Sky2

Einklappen
Lädt...
X