Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RX10 Vergleichsvideos

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Testclip RX10

    http://vimeo.com/89039769

    Kommentar


      #77
      Und was ist da als Besonderheit ausgetestet worden?

      Kommentar


        #78
        Zitat von Video&Bild Beitrag anzeigen
        Und was ist da als Besonderheit ausgetestet worden?
        ......wie man es nicht machen soll. Schrecklich. Zwischen jedem Clip, der auch noch viel zu kurz ist (was selten vorkommt) eine Auf- und Abblendung zu setzen. Dilletantische Bridgefilmerei.
        Liebe Grüße,

        Rüdiger

        Kommentar


          #79
          Hallo maiurb,

          bei dem von dir hier mehrfach vorgetragenen Ansprüchen, überrascht mich dieses Video sehr. Wie Rüdiger bereits schreibt, ist auch für mich der Schnitt suboptimal.

          Auch die Qualität der Aufnahmen wird die RX10 zu keinem Camcorder Killer machen.

          Du hast dich mehrfach wegen meiner Automatikfilmerei lustig über mich gemacht. Wenn man mit manuellen Einstellungen seine Probleme hat, scheint mit das aber der wesentlich bessere Weg.
          Mir fehlt an den überwiegenden Szenen jeglicher Schärfepunkt. Jetzt könnte man vermuten, dies soll eine Stimmung widerspiegeln. Doch die ist für mich an keiner Stelle erkennbar. Auch der Himmel sieht für mich an einigen Stellen sonderbar scheckig aus.

          Ich habe mehrfach im Internet nach Videos mit der RX10 gesucht. Immer dann, wenn sie von Freizeitfilmern gedreht waren, haben sie mir nicht gefallen. Vielleicht ist dir Rx10 einfach zu anspruchsvoll von der Bedienung?

          Ciao
          Zuletzt geändert von Hobbyradler; 15.03.2014, 11:27.

          Kommentar


            #80
            Zitat von Rüdiger Beitrag anzeigen
            ......wie man es nicht machen soll. Schrecklich. Zwischen jedem Clip, der auch noch viel zu kurz ist (was selten vorkommt) eine Auf- und Abblendung zu setzen. Dilletantische Bridgefilmerei.
            Hast nicht Unrecht, warum stellt aber maiurb ein solches Video hier rein?

            Kommentar


              #81
              Ein wenig ausprobiert

              So, nach ein paar Versuchen hier der letzte Film von meiner Wanderung.
              Nehme gerne Tipps und Kritik zu dem Film an. Gruss Blueboy87

              http://youtu.be/bRMDD2nWFqI

              Kommentar


                #82
                Das ist doch eine schöne Steigerung!
                Mir fehlt an manchen Stellen etwas Schärfe. Z.B. Der Zoom von den Narzissen weg. Aber das ist alles sicherlich Geschmacksache.

                Ciao

                Kommentar


                  #83
                  Vielen Dank für die Rückmeldung Hobbyradler!
                  Der Schritt von GoPro und Co zur RX10 hätte ich mir einfacher vorgestellt. Aber mit Übung und einer Menge Tipps vom Internet klappt es langsam.

                  http://youtu.be/iLp17sc8q0k

                  Kommentar


                    #84
                    Ich habe seit 2014 eine Sony DSC-RX10 Eins.
                    Ich sehr zufrieden mit dieser kamera, mich überzeugt immernoch die erstklassige VideoQualität beim Filmen, und auch erstklassige Bildqualität beim Fotgrafieren.
                    Ist eine höchst erstklassige kamera. Die Sony DSC-RX10Eins lässt viele andere kameras alt ausehen.
                    Die RX10Ein liest Sensor komplett aus.
                    Eingeschränkt ist DSC-RX10 absolut nicht, noch ist bedienung sehr einfach, schon die Automatik überzeugt auch sehr, wobei man mit manuellen einstellungen noch das eine und andere an Qualität noch etwas mehr ereichen kann.

                    Seit ich die neue Firmware 2.00 auf DSC-RX10 gemacht habe, ist Bildqualität mit Sony Videoformat XAVCs noch besser geworden seit dem Herbst2014 filme ich immer mit XAVCs und nicht mehr mit AVCHD.
                    Einfach herrlich die Sony DSC-RX10 Eins.
                    Ich genieße die Bildqualitäten und gesamte kamera etc.

                    Ich habe freund der war auch so von überzeugt von DSC-RX10 Eins das er im Sommer 2016 auch eine DSC-RX10 Eins gekauft hat, dem war nachfolgern DSC-RX10M2 und RX10M3 zu teuer, aber für ihn reicht auch RX10Eins.

                    Ich und meine freunden, sagen auch Sony sind immer top und gehören zu besten was auch stimmt.
                    Ich und meine freunden schauen auch oft Pavel Videos an, er macht das am besten als die anderen.

                    Sony hat mit DSC-RX10 Eins, so Allrounder kamera hergestellt das so anderen herstellern nicht haben, die Qualität in einem gerät findet man nur bei Sony, und nicht bei anderen herstellern.
                    Ich würde niemals mehr was anderen kaufen als Sony.

                    Und wenn man Videoaktiv heft, besteliste sieht, dann sind Sony immer ersten Plätzen oder sehr weit vorne. Man erkennt schon daran das Sony immer zu besten gehören.

                    Die akuelle DSC-RX10M3 ist Videoaktiv Bestenliste ersten Platz.

                    Kommentar


                      #85
                      So ein Vergleich ist schwierig, speziell bei Kameras bei denen man Parameter wie Schärfe, Sättigung und Kontrast einstellen kann. Da vergleicht man unter Umständen nur, in wie weit einem das Profil des Automatik-Modus gefällt ;)

                      Kommentar


                        #86
                        Ich bin am überlegen ob ich doch wieder mit DSC-RX10 mit AVCHD und nicht mehr mit Sony XAVCS Videoformat filmen soll.
                        XAVCS verbraucht doch dopplete an Speichergröße. Und man sieht nicht wirklich das bessere Bidlqualität bei XAVCS ist.
                        Man kann AVCHD und XAVCs nicht auseinander halten. Auch wenn man AVCHD mit XAVCS vergleicht, fällt es extrem schwer den unterschied zu sehen.
                        Wenn ich als Disk Typ für Bluray Exportiere wird es ohnehin wieder AVCHD so ist Sony XAVCS keinen mehrwert an sichbaren deutlichen besseren Bildqualität.

                        Kann ich wieder zurück zu AVCHD gehen? Würdet ihr das auch machen?
                        Aber wann braucht man im Sony XAVCS Videoformat filmen und wann nicht?.

                        Bildqualität ist auch mit AVCHD absolut sehr gut auch von Sony DSC-RX10er.
                        Bildschärfe ist auch sehr gut. Auch bei schnellen Schwenk auch sehr gut. Auch bei Farbqualität etc ist AVCHD nicht schlechter als XAVCS.
                        Widewinkel ist auch gleich.
                        Zuletzt geändert von HobbyMovie; 15.08.2017, 15:53.

                        Kommentar

                        Sky1

                        Einklappen

                        Sky2

                        Einklappen
                        Lädt...
                        X